PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Poker Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Suche Filz für selbstgebauten Tisch (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=30153)

It762 Mar 06, 2006 8:38pm

Suche Filz für selbstgebauten Tisch
 
Hallo!

Der Tisch ist zwar noch nicht fertig aber, hat irgendjemand - vielleicht aus eigener Erfahrung - ein paar Tipps wo man an guten Pokertisch-Filz und Vinyl für die Bande herankommt?

Dankeschön!

B@nd!t Mar 06, 2006 10:11pm

Wenns was gutes sein soll: http://pokersuppliesltd.com/diamond-...eed-cloth2.htm

Ansonsten findest Du bei Karstadt in der Stoff Abteilung Billard Tuch, das auch sehr gut geeignet ist.

Kleinbreuer Mar 06, 2006 11:30pm

Hey,

also ich hab mir zuerst nur normalen Filz geholt, leider eher schrott, weil er total fusselt, jetzt hab ich mir richtiges "Suited Poker Cloth" bestellt, absolut super....das Zeug ist echt das Geld wert, besonders da der Rest vom Tisch ja auch meistens nicht ganz billig ist 8)

Hab den wohl über Ebay USA gekauft, war da recht günstig....

Gruss

Bonsai29 Mar 07, 2006 12:59am

ich will mich auch demnächst an so etwas wagen;

aber da sich meine frau berufsmässig mit stoffen beschäftigt und ich somit auch einiges sehe, tendiere ich zu seidensamt;
kann man toll färben und auch muster reinätzen (ok das letztere wird wohl nicht jeder machen);
ich habe aber noch keinen plan wie die eigenschaften sind, also längerfristig als spielunterlage (kann es nur abschätzen da ich seidensamt kenne, bzw. stoffproben habe) .. werde euch aber auf dem laufenden halten

Bonsai29 Mar 07, 2006 1:02am

@ It762

hast du für den tisch pläne/skizzen etc. ?
oder machst du das wie es dir am besten erscheint;

welche materialien verwendest du ?

wäre cool wenn du mir, falls möglich infos zukommen kannst

:P

.. in der zwischenzeit stöbere ich mal hier :
http://www.homepokertourney.com/tables_build.htm

Bonsai29 Mar 07, 2006 1:14am

der tisch ist krass - übersteigt aber meien möglichkeiten (material, aber vor allem werkplatz und werkzeuge);

genau sowas habe ich mir vorgestellt

http://peterod.com/roundtable.htm (dauert bis alle pix geladen sind)

http://peterod.com/DSC02286.JPG

cuca Mar 07, 2006 8:39am

Also für die Spielfläche ist echter Wollfilz, genauso wie das billigere synthetische Bastelzeug nicht geeignet, wie Kleinbreuer schon geschrieben hat.
Ich kann aus eigener Erfahrung noch empfehlen, einen nicht flexiblen Stoff zu nehmen, weil der, einmal unter Spannung an die Spielfäche getackert, nicht mehr nachrutscht (wenn ich einen riesenpot mit beiden händen über den tisch zu mir zieh z.B.)
Was die Spezial-Billard-Felt-Stoffe angeht: Ich finde, man kanns auch übertreiben. Mit ein wenig Sachverstand und Geduld findet man in den gängigen Stoffläden sehr gutes Material finden. Ich hatte beim Kauf ein Deck Karten zum Testen dabei und bin damit gar nicht aufgefallen (das war zu Fasching, da ist so viel los, lauter verrückte kaufen die besch... stoffe :roll:)

Ach ja, je teurer der Sielflächen-Stoff ist, desto eher sollte man auf ein Racetrack verzichten, weil dann schliesslich die Gefahr einer umgefallenen Bierflasche auf den Stoff deutlich sinkt :) Bei mir gibts zum Beispiel Beistelltischchen (a.k.a. IKEA Hocker), wer Essen oder Getränk aufs Rail oder aufn Tisch stellt ist nämlich des Todes :evil:

Fürs Rail empfehle ich nicht zu dicken, aber FESTEN Schaumstoff (PU-Schaum, etwa so wie Iso-Matten), zum beziehen Kunstleder. (Ich denke, mit Vinyl meint der Ami hier auch nix anderes - Schallplatten nämlich schonmal nich). MIt dem PU-Schaum kann man nämlich das Leder unter ordentlich Spannung (wichtig wegen faltenfreiheit in der Kurve!) verarbeiten, und das Rail behält trotzdem eine gleichmässige Form.
Für die Münchner hier im Forum: Es gibt hier einen "Schaumstoff Fischer", der hat sowohl Schaumstoffe (weich, für die Spielfläche), PU-Schaum und Kunstleder in verschieden Farben, 1A Quelle.

Sauwichtig finde ich noch: Das Rail per Einschlagmutter und Metallgewindeschrauben an den Tisch montieren, damit mans wieder abnehmen kann, um gff. die Spielfläche auszuwechseln.

B@nd!t Mar 07, 2006 8:40am

Zum bedrucken würde ich übrigens Flex Folie empfehlen, das ist die Folie die viele T-Shirt bedrucker verwenden.

Flex Folie hat eine samtige oberfläche und läßt sich sehr leicht aufbügeln!

Kleinbreuer Mar 07, 2006 11:21am

@cuca: Oder man macht halt in den Race Track noch so schöne dekorative Getränkehalter rein, habe meinen Tisch zwar schon fertig, werde aber in den nächsten Wochen noch die Getränkehalter (im Prinzip ja nur Plastik Löscher) und das neue Spieltuch nachrüsten.

Habe auch Kunstleder für den "Rail" verwendet, der Race Track ist im Prinzip aus normalem Funierholz, kann sonst auch gerne mal ein paar Bilder posten....


Wenn du einen kleinen Tisch hast, ich habe denke ich von diesem Poker Tuch bestimmt nachher noch was übrig, also so 1,50 * 1,50 oder so.....
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT

Ist zwar nicht ganz billig, aber dafür wirklich Top.....

Gruss

cuca Mar 07, 2006 12:08pm

Die Option mit den Drink Holdern fällt bei mir flach, weil mein Tisch eigentlich ein Tabletop für meinen Esstisch ist. Da werd ich auf keinen Fall Löcher reinbohren :)
Und wegen Bilder: guckst du homepokertourney... Cuca's Table


All times are GMT. The time now is 12:16pm.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.