PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Poker Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Casino Esplanade (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=30308)

diamond Mar 14, 2006 2:14pm

Casino Esplanade
 
Im september soll ich Hamburg ein weiters Casino eröffenen.

Es soll ein 15000€ Euro Holdem MTT No Limit stattfinden, kennt einer schon weitere Informationen?

gruss diamond

santazero Mar 14, 2006 2:26pm

hm alles was ich drüber weis is das es zur spielbank-hamburg gehört und kein eigenständiges casino ist.
auf spielbank-hamburg.de steht ne kurze geschichte über die geschichte das Esplanade von früher und was draus geworden is usw.

da stehen übrigens auch massig pokertermine für turniere bei.

allerdings mit buyin preise ab 325-525€ was mein budget doch bei weitem übersteigt.

Pusha Dec 15, 2006 6:54pm

Hallo,

ich muss mal nen alten Thread ausgraben. Habe heute im Radio ne Werbung vom Esplanade in Hamburg gehört und mich mal etwas auf deren Seite umgesehn.Es scheint dort laut dieser Übersicht http://www.spielbank-hamburg.de/infos/termine.php4 auch 100 Euro Buyin Sit and go´s zu geben. Das ist zwar nicht gerade mein gewohntes Limit (spiele im Netz eher 22er)aber ich würde halt gerne mal live spielen. Hat sich dort mal jemand an den Tisch gesetzt und kann etwas über die Spielstärke der Leute dort berichten? Oder war vielleicht mal jemand dort und kann generell mal nen kurzen Erfahrungsbericht geben?

CBone Dec 15, 2006 6:56pm

Du kannst vielleicht mal B@ndit anmailen, ich hab dunkel was in Erinnerung, daß er mal da war.

Goofy778 Dec 15, 2006 9:28pm

Hatte im Oktober mal an solch einem Turnier teilgenommen und hier auch einen kurzen Bericht gepostet. War zwar noch im Interconti, aber am Spiel hat sich ja nichts geändert.
Deswegen an dieser Stelle noch einmal:

Mein erstes Live-Turnier
Hallo alle,
habe heute mein erstes Live-Turnier in der Spielbank Hamburg gespielt.
Hatte noch Bedenken, da mich zur Zeit eine Erkältung plagt, aber gut, zu Hause ist es nun mal nicht so spannend.
Um 16:30 war Check-In für das Five-o-clock-Turnier (€ 100,-- Buy-In, Hold'em NL, Freeze-Out). Habe mich um 16:00 in der Bar des Interconti mit Espresso und einem exzellenten Appleton 12 years auf das Ereignis eingestimmt.
Irgendwie war wohl heute nicht der grosse Pokertag, da von 35 Anmeldungen nur 19 erschienen (3 Tische á 10 waren geplant). Naja, das musste dann reichen. Hatte anfangs etwas Probleme mit den "Tischsitten", da ja online vieles automatisch abläuft, aber zum Glück stand mir ein versierter Nachbar zur Seite, der mich vor allzu grossen Fauxpas bewahrte.
Da ich generell eher tight spiele und die Karten eher schlecht waren, gab es für mich nicht viel zu holen. Die erste gute Hand spielte ich aggressiv, aber leider gab es nur einen Split-Pott.
Kurz darauf kamen Siegfried & Roy pocket und ich setzte natürlich flott. Zu meinem Bedauern callte niemand.
Wieder nur Junk.
Hole: K 8
Flop: ... K
Halbherziger Raise meinerseits (hatte nicht mehr allzuviel Spielraum, deshalb blöd gespielt).
Ein Spieler callt bis zum Ende durch, ich all-in, verliere natürlich weil der andere J als Kicker hat.
Tja, was soll man machen, wenn die Blinds an der Substanz knabbern, und die nächste gute Hand in weiter Ferne liegt ?
Wäre besser gleich pre all-in gegangen.
Alles in allem : war mal eine gute Gelegenheit zum Lernen, und Spass hats auch gemacht.
Ein wenig befremdlich war für mich nur, dass die ersten 5 im Geld waren; meinte gelesen zu haben, dass nur die ersten 3 dabei sein sollten.
Anschliessend noch € 260,-- beim Black-Jack gewonnen, also letzten Endes mit einem Plus abgeschlossen, hurra !
So konnte noch das eine oder andere Erfrischungsgetränk zum Abschluss finanziert werden.
__________________

Über die Spielstärke kann ich nicht soo viel sagen, da so ein kleines Turnier ja nicht repräsentativ ist. Habe sie so als mittel in Erinnerung.
Hätte es als besser empfunden, wenn nur die ersten 3 ITM wären, da für die letzten doch nur wenig herausprang.
Lohnt sich aber in jedem Fall, da man für relativ wenig Geld mal live spielen kann.
Ein Sachpreis-Turnier ist für mich reizlos und mit ein paar Tausendern zum Cash-Game will ich nicht.

Pusha Dec 16, 2006 9:54am

Danke für den Bericht Goofy. Den hatte ich noch nicht gelesen. Werde da dann wohl im neuen Jahr mal hinfahren obwohl ich im Pokerstars Blog einen eher verhaltenen Erfahrungsbericht gelesen habe. Die Räumlichkeiten sollen wohl sehr begrenzt sein. Verstehe echt nicht, dass es sich in einer Millionenstadt wie Hamburg nicht lohnt, ein richtiges Pokercasino zu eröffnen. In meinem Bekanntenkreis spielt irgendwie fast jeder Poker und auch an den Unis hört man von immer mehr Leuten, die Poker spielen. Aber wahrscheinlich haben die Leute, die Lust auf Poker haben oftmals nicht das Geld als das es sich für Casinos lohnen würde für diese Tische bereitzustellen. 10/25 nl oder 11er Sng´s würden wohl nicht genug Rake abwerfen

santazero Dec 16, 2006 11:41am

Quote:

Originally Posted by Pusha (Post 386240)
Danke für den Bericht Goofy. Den hatte ich noch nicht gelesen. Werde da dann wohl im neuen Jahr mal hinfahren obwohl ich im Pokerstars Blog einen eher verhaltenen Erfahrungsbericht gelesen habe. Die Räumlichkeiten sollen wohl sehr begrenzt sein. Verstehe echt nicht, dass es sich in einer Millionenstadt wie Hamburg nicht lohnt, ein richtiges Pokercasino zu eröffnen. In meinem Bekanntenkreis spielt irgendwie fast jeder Poker und auch an den Unis hört man von immer mehr Leuten, die Poker spielen. Aber wahrscheinlich haben die Leute, die Lust auf Poker haben oftmals nicht das Geld als das es sich für Casinos lohnen würde für diese Tische bereitzustellen. 10/25 nl oder 11er Sng´s würden wohl nicht genug Rake abwerfen

das liegt daran das Poker sich für ein Casino nicht wirklich lohnt da es nur Rake gibt und die Bank nix großartig gewinnt wenn du verlierst, sondern dein Gegenspieler gewinnt.

wirschaftlich gesehen lohnt sich da ein roulette oder BJ tisch halt mehr als Pokertable mit nem kleinen LImit.


All times are GMT. The time now is 2:40am.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.