PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Online-Poker (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=77)
-   -   Lucky Ace Points Race - $1,000 an Gewinnen (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=65666)

2muchMONEY Dec 30, 2008 8:57am

Lucky Ace Points Race - $1,000 an Gewinnen
 
Wie in diesem Artikel erwähnt, vergibt Lucky Ace Poker $1,000 an die Top 3 Spieler von PokerTips, die die meisten Punkte zwischen Januar und Februar erspielen.


Die Preise werden wie folgt Verteilt:


1. - $500
2. - $300
3. - $200




Die wichtigsten Punkte:
  • ihr müßt euch über einen Link von PokerTips anmelden und benutzt den Bonuscode PokerTips verwenden
  • wir werden hier auf PokerTips ein Leaderboard haben
  • man muß mindestens 300 Punkte erspielen
  • Wir erwarten nicht, dass viele Spieler um die Preise kämpfen werden. Vermutlich werden es nur 20-30 Spieler sein, in die Top zu kommen sollte also möglich sein


Wenn ihr noch Fragen habt, stellt sie einfach hier im Thread.


Viels spass und viel Glück :wink:

JustinShape Dec 30, 2008 9:12am

Wenn ich meine Zeit nicht schon anders verplant hätte (SNE Chase), könnte man da mal ein paar Hände spielen. Es würde mich nicht wundern, wenn $200 Rake da locker für den 1. Platz reichen.

Schnarten Dec 30, 2008 11:18am

Ich geh davon aus, dass es den Ersteinzahlungsbonus trotzdem gibt, oder!?

Weiß hier zufällig jemand wie ich dort Holdem Manager zum Laufen bekomme?

Schnarten Dec 31, 2008 3:30pm

Irgendwie ist mir gerade was komisches passiert.

Ich hab mich bei dem Laden angemeldet & wollt auch gleich einzahlen, per Neteller (läuft in $). Ich geb halt die Summe in dem Feld ein, da taucht ein Feld auf in dem der Betrag in € umgerechnet wird - das Gefällt mir natürlich nicht, da ich kein Bock auf Umrechnungsgebühren habe & in Euro auch nicht spielen möchte, falls das da überhaupt möglich ist.
Ich geh nochmal nen Schritt zurück & guck in den Cashier, hier steht 0$. Ich bin mir ziemlich sicher während der Anmeldung nach keiner Währung für den Account gefragt worden zu sein, also frage ich im Live Chat nach. Die sagten mir ich hätte wohl € als Währung ausgewählt hätte, ich guck nochmal in dem Anmeldefenster & da steht nix von $ oder €. Dann meinten die ich hätte nur nen Demoaccount & eine Umstellung ist erst möglich wenn ich eine Einzahlung vornehme, würde dann aber sofort zum gleichen Kurs geschehen.
Also hab ich dann dann $500 eingetippt, es wurde auf 345,75€ umgerechnet, ich klick auf deposit, von Neteller werden $517,51 abgebucht & im Lucky Ace Cashier tauchen $500 auf.
Das hab ich dann dem Live Support erklärt & die meinten sie würde den Account prüfen & anschließend umstellen, was ja gar nicht nötig war, da die Kohle ja in USD in meinem Account auftauchte und dieses EURO-Umrechnen auch quatsch war.

Jetzt meine Frage, ist das üblich, das die Kohle in Euro vom Konto gebucht wird & dann in Dollar auf dem Account ladet, obwohl Neteller in USD läuft? Ist mir bisher nämlich bei noch keinem anderen Anbieter passiert. Oder habe ich einfach nicht aufgepasst?

Ich will hier jetzt keine schlecht Stimmung oder so verbreiten, aber mich nervt das ich diese Extragebühren bezahlen musste...

sashstar Dec 31, 2008 3:41pm

e: hier stand mist1

sashstar Dec 31, 2008 3:42pm

complete fail
e: hier stand mist2

gustavv Dec 31, 2008 3:50pm

Ich glaube hier geht es um was anderes.
Mit Neteller bezahlen kostet Geld. Entweder bezahlt das der Empfänger oder der Absender. Bei manchen Anbietern zahlts eben der Absender. Von den Beträgen würde ich vermuten daß das das (wat) Problem ist.

Bei Cake Poker und Betfair z.B. kostet das Eincashen (!) auch Geld.

Schnarten Dec 31, 2008 3:54pm

Quote:

Originally Posted by sashstar (Post 744438)
Der selbe Fasching ist mir auch passiert Schnaarten


Okay, also war ich doch nicht zu doof, hab schon an mir gezweifelt. Aber trotzdem totaler mist!


Weiß jemand, ob der Pacific Handgrabber von Idleminer auch mit Lucky Ace Poker funktioniert oder ob es Alternativen gibt um HEM dort nutzen zukönnen?!

Schnarten Dec 31, 2008 3:57pm

Quote:

Originally Posted by gustavv (Post 744444)
Ich glaube hier geht es um was anderes.
Mit Neteller bezahlen kostet Geld. Entweder bezahlt das der Empfänger oder der Absender. Bei manchen Anbietern zahlts eben der Absender. Von den Beträgen würde ich vermuten daß das das (wat) Problem ist.

Bei Cake Poker und Betfair z.B. kostet das Eincashen (!) auch Geld.

Die Gebühr hätten die sich ja auch in USD holen können. Warum wird es dann in Euro umgerechnet/abgebucht?

gustavv Dec 31, 2008 4:05pm

Für mich hat sich das mit dem Umrechnen nach einem Darstellungsproblem angehört. Ich weiß auch nicht ob ich recht habe, nur vom Betrag könnten es schon die Gebühren sein (müßten etwa 3% sein).


All times are GMT. The time now is 12:04pm.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.