PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Poker Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Omaha Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=70545)

Aces_High Sep 08, 2009 3:42pm

Omaha Allgemein
 
So da ich vorhin die Nase von NLHE voll hatte hab ich mich das 2.mal ever an die Omaha Tische gesetzt. Da ich absolut keine Ahnung vom Spiel hab (ausser Grundregeln) erst mal PLO25.

Und was soll ich sagen, macht schon eine Menge fun:biggrin:

Es kommt einem vor als würde die hälfte der Spieler denken das man alle Holecards + Boardcards für sein Blatt verwenden kann.:biggrin:

Bei mir sieht es noch so aus das alles was irgendwie double suited, Straight Potential hat, hohe Paare sind gespielt wird:wink:

Deshalb hab ich auf Empfehlung von Gustavv in einem anderen Thread das buch von Hwang gleich mal bestellt.

So jetzt an die anderen PLO Spieler hier:
- Wie habt ihr angefangen? ( Bücher,Videos,Artikel?)
- Ab welchem Limit wird einigermaßen gespielt (also kein 100% gelimpe)
- wie ist die Competition auf den Smallstackes? (lohnt es sich hochzuarbeiten?)
- wie/wo kann ich Equity berechnungen machen da ja doch alles ziemlich marginal ist

Und ist eigentlich aus der Omaha Lerngruppe was geworden? Wenn nicht könnte man ja nochmal einen Versuch starten.

sashstar Sep 08, 2009 5:11pm

1. PLO50 angefangen (hatte auch keine Ahnung, grundlegend schlechte Überlegung aber die Macht war zu der Zeit mit mir)
Muss auch sagen, dass sich seit 2 Jahren schon viel getan hat, damals gabs nen ganz guten run auf die Omaha Tische, mittlerweile spielen es weniger Nubs, bzw gibt es mehr Lektüre und die Gegner sind lange nicht mehr so schlecht wie damals.


2. PLO Buch von Rolf Slotbloom (erst dann gemerkt, dasses mainly für shortstacks gedacht is afaik). Egal, war sehr interessant und gut geschrieben.

3. Fande PLO100 damals auf Everest immernoch relativ schwach, hab leider dafür keine BR + ka wies jetzt damit aussieht.
PLO50 auf Full Tilt is schon ganz interessant, da muss man schon gut selber Action machen.

4. "Lohnt es sich hochzuarbeiten?" ka wasde damit willst, hocharbeiten = BRM und das gehört halt zum Pokern.

5. Equity Berechnungen. Wenn Sachen bei dir schon Marginal sind, würd ich sie gar nicht erst spielen. Du versucht schließlich immer mit der besten Hand reinzustellen (ob das jetzt Top Set, Wrap + FD und oder anderes ist, ist ersma egal) BLuffen lohnt sich auf den niedrigen Limits kaum.

6. Ich würde dir PokerTracker Omaha empfehlen. Da kannste dir schön VPIP und PFR, WTSD und AF anschauen. Was man halt so brauch.

Ansonsten: http://forumserver.twoplustwo.com/38/omaha-high/ + auf Intellipoker kannste auch schauen, aber das würd ich dir nicht empfehlen.

http://www.pokerlistings.com/poker-s...articles/omaha

is auch ganz nett

Ansonsten. Geduld !!! + Position !! > alles.

HarryX Sep 08, 2009 6:06pm

Auf propokertools.com findest du einen sehr guten Omahaha Calculator. Funktioniert wie Stove bei NL.

Aces_High Sep 08, 2009 7:48pm

Quote:

Originally Posted by sashstar (Post 819748)

4. "Lohnt es sich hochzuarbeiten?" ka wasde damit willst, hocharbeiten = BRM und das gehört halt zum Pokern.

Ich meinte damit eher ob es genauso erfolgversprechend wie NL ist. Die Smallstakes NL zumindest breakeven zu schlagen kann jeder schaffen wenn er sich dahinter klemmt da auch immer noch genügend Fisch rumsitzt. Somit braucht man nicht unbedingt ne Edge gegen die meisten Regs um kein Verlust einzufahren. Je mehr edge natürich = mehr BB/100

Ich weis nicht wie es bei Omaha aussieht ob da auf NL200+ sich dann nur noch die Regs battlen oder doch noch genügend "Kundschaft" da ist.

Quote:

5. Equity Berechnungen. Wenn Sachen bei dir schon Marginal sind, würd ich sie gar nicht erst spielen. Du versucht schließlich immer mit der besten Hand reinzustellen (ob das jetzt Top Set, Wrap + FD und oder anderes ist, ist ersma egal) BLuffen lohnt sich auf den niedrigen Limits kaum.
Mit marginal meinte ich genau das, wie ich z.B mit Set+Straight draw gegen 2pair+Flushdraw oder sowas halt dasteh. Bei Omaha zeigt Ongame im Gegensatz zu NL keine % an. Und marginal (60:40, 55:45) sind ja viele Spots in denen das Geld reingeht[/quote]

Quote:

6. Ich würde dir PokerTracker Omaha empfehlen. Da kannste dir schön VPIP und PFR, WTSD und AF anschauen. Was man halt so brauch.
Besser (Holdem:biggrin:) Omaha Manager oder Pokertracker Omaha? (Für NL hab ich HM)


Und dann noch was für die Zukunft:
Hat jemand das Buch von Tri gelesen. Ab wann lohnt sich das ? PLO100? PLO200?

sashstar Sep 08, 2009 7:56pm

ka omaha manager kenn ich net

scheisse tilte ich grad wie sau naja was solls

omaha is verdammt erfolgsversprechend, aber halt auch gut swingy

Tompson Sep 08, 2009 8:02pm

hol dir die professional version von Holdemmanager. einfach Top.

sashstar Sep 08, 2009 8:10pm

full tilt wird net supported :\

Tompson Sep 08, 2009 8:37pm

Quote:

Originally Posted by sashstar (Post 819795)
full tilt wird net supported :\


für omaha?

sashstar Sep 08, 2009 9:00pm

jo

Tompson Sep 08, 2009 10:36pm

doch, das geht. hab grade nochmal in meiner DB nachgeschaut. lässt sich tracken.


All times are GMT. The time now is 7:35am.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.