PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Poker Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Wsop 2011 (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=78473)

BeluA Jun 21, 2011 4:45pm

euch ist schon klar das er einer der groeßten fische bei ultimate poker high stakes war?

Saltwaterjoe Jun 22, 2011 1:01am

Quote:

Originally Posted by BeluA (Post 968391)
euch ist schon klar das er einer der groeßten fische bei ultimate poker high stakes war?


cashgame # turniere :!:

(ohne Wertung was pokertechnisch anspruchsvoller ist)

Aber sein Selbstbewußtsein ist mal fett:wink:

BeluA Jun 22, 2011 8:57am

ist schon klar das cash>tour vom skillfaktor

und selbstbewusstsein? kA dachte immer das ist seine masche um Leute zu tilten / zu verunsichern / sich selbst zu vermarkten.. wie LAAK/Negranu immer quatschen um reads zu bekommen

LilPokerGirlie Jun 27, 2011 8:51pm

Guten Flug und (mindestens) einen fetten Cash in Vegas, salty!

Lass mal was von dir hören!

john_delay Jun 29, 2011 12:35am

Quote:

Originally Posted by BeluA (Post 968501)
ist schon klar das cash>tour vom skillfaktor

also hat er bei den ganzen mtts bei denen er in seinem leben schon am FT war oder die er sogar gewonnen hat immer nur luck gehabt?
oder wie soll man des verstehn?
:confused:

BeluA Jun 29, 2011 10:22am

Quote:

Originally Posted by john_delay (Post 969295)
also hat er bei den ganzen mtts bei denen er in seinem leben schon am FT war oder die er sogar gewonnen hat immer nur luck gehabt?
oder wie soll man des verstehn?
:confused:


ist ziemlich eindeutig .. keine ahnung was ich dazu jetzt noch sagen soll?!

der skill den du brauchst um gut bei tours zu sein ist wesentlich geringer als der skill um cashgames zu beaten

eoto Jun 29, 2011 11:51am

Quote:

Originally Posted by BeluA (Post 969337)
ist ziemlich eindeutig .. keine ahnung was ich dazu jetzt noch sagen soll?!

der skill den du brauchst um gut bei tours zu sein ist wesentlich geringer als der skill um cashgames zu beaten

what he said?

Saltwaterjoe Jun 29, 2011 7:14pm

Quote:

Originally Posted by LilPokerGirlie (Post 969167)
Guten Flug und (mindestens) einen fetten Cash in Vegas, salty!

Lass mal was von dir hören!

Mach ich-:) Bin gestern Abend gelandet. Jetzt shoppen gehen u dann morgen erstes Turnier spielen. 1k Mainevent im Binions.

Saltwaterjoe Jul 03, 2011 3:26am

Hallo zusammen,

hier mein erster Bericht aus Vegas vom Poker:

Das 1k Mainevent in Vegas begann mit 314 Spielern Dowtown in der Fremontstreet.
30000 Startstack und eine Stunde Blindlevels sind eine hervoragende Struktur. Dementsprechend war mein erster Tisch am Anfang recht tight.
Meinen ersten großen Pott gewann ich dann bei Blindlevels von 100/200
Der Button raist auf 450, ich reraise mit TT auf der Hand auf 1100, und er 4betet mich nach ein wenig zögern.
Traumflop: JT2 rainbow. Ich checke, er betet 2900, ich reraise auf 8500. Nach langem überlegen Schubst er auf einmal alle seine Chips in die Mitte und geht allin.
What? Dachte ich. Bitte keine JJs. Aber falls doch , so what. Ein flopped set auf dem Board folden geht never ever. Wenn ich ehrlich bin, habe ich mit KK, AA oder KQ gerechnet. Aber zu meiner und aller am Tisch sitzenden Spieler deckte er Q8 auf und hatte immerhin einen gutshot;-))
Zum Glück traf er seinen 4 outer nicht und mein Turnierstart war super. Als er mir die Hand gab, um sich zu verabschieden, viel mir erst sein Miami Heat T-shirt auf. Mir lag noch der Spruch auf den Lippen, dass ich Deutscher bin und Dirk Nowitzki ein cooler Type ist, habe ihn mir dann aber doch verkniffen und nur meinem anderen Tischnachbarn (ein Pro aus Las Vegas) geflüstert, der darauf hin einen Lachanfall bekam und sich kaum noch einkriegen konnte.

Die nächste wichtige Hand verlor ich dann gegen einen "Opa" der grausam schlecht war. Mein Monsterdaw kam gegen seit floped set Achter leider nicht an. Auf dem River hat er tatsächlich gechecked. Zum Glück habe ich aber nicht in ihn hineingebluffed, denn als Taktik war vorher besprochen: "Never bluff an "Opa"!
Naja, irgendwie konnte ich es dann aber doch nicht lassen mit dem bluffen, aber habe mir dann eher die agressiveren Spieler dazu ausgesucht. Gegen den Tablemaniac, habe ich 3 barrels auf nem AJ823 Board (davon 3 Herz) abgefeuert. er überlegt ewig und called dann doch. Damn, dachte ich und hätte fast meine Karten in den Muck geschmissen. Zum Glück aber nur fast, denn als ich meine 99 offenlegte, schmiss er seine Hand in den Muck. Wahnsinn wie sein read auf mich war, ihm aber trotzdem nichts nutze;-)
Später passierte eigentlich nichts Aussergewöhnliches mehr und ich ging mit 87k bei einem Average von 52k zur Dinerbreak. Übrigens gibt es sehr sehr geile Sandwiches im Binions.
Nach dem Dinerbreak lief es dann wirklich übel für mich, ich wurde 4 mal in Folge ge 3-oder 4betet und konnte ausser gegen den Vegas Pro im Blindbattle nicht einen einzigen größeren Pott gewinnen. Der Tisch wurde dann aufgelöst und am neuen lief erstmal auch nichts zusammen. Einmal hatte ich KK, aber keiner wollte mit mir spielen;-(
Der Tag endete dann mit 74500 Chips, wobei der average 171272 bei Blinds von 4000/2000/500 war.
55 Spieler waren noch drin und ITM war Platz 36. Nicht gerade eine überragende Ausgangslage, aber machbar dachte ich mir nach 13 Stunden Spielzeit,als ich ins Taxi stieg um von Downtown in mein Hotel zum Strip fuhr.


Tag 2 folgt morgen.......

Stepi Jul 03, 2011 9:48am

gl Salty


OMG da is wirklich nen Mann 9/15 beim Ladies Event :rolleyes:


All times are GMT. The time now is 11:56pm.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.