PokerTips.org Forums

PokerTips.org Forums (http://www.pokertips.org/forums/index.php)
-   Poker Allgemein (http://www.pokertips.org/forums/forumdisplay.php?f=70)
-   -   Klassentreffen der Oldies :D (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=87453)

claimsuccess Apr 22, 2014 8:25pm

Klassentreffen der Oldies :D
 
Halli Hallo alte Weggefährten,

"Dein letzter Besuch war: 2010-10-12", ich glaub so wird es vielen von euch gehen :D....

nach ~5 Jahren ist es doch mal Zeit für ein Klassentreffen der guten alten Ptips-(is love)Community :tongue:. http://www.pokertips.org/forums/group.php?groupid=1

Wer von euch war hier eigentlich unser Klassensprecher (also Admin) in dem deutschsprachigen Forum?

eigentlich wollte ihr nur für einen Kumpel, der gerade nichts besseres zutun hat, einen netten Startplatz zum Pokern finden, damit er sich mit etwas Glück und Verstand in seiner Zeit als Arbeitsloser etwas dazuverdienen kann.... und dann, merkte ich, dass hier ja absolut tote Hose ist :'(...

ich hoffe ich erreiche hiermit wenigstens einen Bruchteil der damaligen Kern-Gemeinschaft, die neben dem Pokern selbst einen Großen Anteil daran hatten, dass die doch recht übertriebene Leidenschaft zum Online-Poker meist recht Spaßig war - und auch alles was drumherum so anstand und online diskutiert wurde :).

Leider ist es wie mit allem, vergleichbar mit dem Stickersammeln oder der Zeit der Netzwerkparties und dem Counterstrike-Boom - es geht doch so schnell und plötzlich vorbei wie es kam.

Ich erinner noch die gloreichen Momente, wie zum Beispiel als Enrico gestaked wurde von Bubbleboy oder auch die traurigen Momente, in denen wir alle nur das beste wünschten, wo ein User namens Flitschi, der Frau und Kind zu versorgen hatte, Rat suchte, weil er kein regular war und eine stattliche Schuldensumme durch seine Spielsucht angehäuft hatte.
Und auch die endlosen Postings von matpio im NL-Strategieforum, die oftmals eine fast perfekte Kopie der vorigen waren :). Und der legendäre OMFG - i like to buy things Thread (http://www.pokertips.org/forums/showthread.php?t=70926), in dem wir alle unsere stolzen BR-Cashout-Investitionen zur Schau stellen konnten.

Und was wären wir alle, also ich spreche von Leuten meiner oder matpios, gustavvs und und und Gesinnung, ohne die Klagemauer gewesen :))...

Ich könnte heute noch 90% der Avatar-Bilder dem Besitzer und seinen Postings zuordnen, geht das noch wem so :D? Zugegeben: Wheelie und matpio machen es einem einfach, stimmt. Aber auch Garso, dieses komische etwas aus Herr Der Ringe (ich habe ihn nie geschaut :D) und DrJimb mit seinem berüchtigten Oma-Fuckyou-Mittelfinger und santazeros süßer Labrador (oder welche Rasse war es ;)?) wie auch DirtySanchez lustige Mario-und-Princess-Orgie ....

Ich weiß noch, als ich exzessiv spielte und teilweise auch gute Gewinne hatte, habe ich mir ausgerechnet, wie viel das bei kontinuierlichem und konzentriertem Spiel in 5 Jahren an Gesamtgewinn machen würde....aber 5 Jahre, so lange hielt der Boom nicht, und schon gar nicht ich durch :D (als kleines Tiltmonster)....

Was mich nun aber brennend interessiert, nachdem ich zufällig diesen Thread hier entdeckt habe, als ich mich nach gefühlten 5 Jahren, realistischerweise waren es vielleicht 3-4 Jahre, Abstinenz vom Forum, eingelogged habe (Mein eigentlicher Plan war es, für nen Kumpel der grad arbeitslos ist, nach einem guten Deal zu fragen mit Bonus und Rakeback ;) ...):

Was macht ihr alle jetzt so ?

CMBurns hat seinen Doktortitel gemacht, glückwunsch dazu!
fenhir war glaub ich schon zu meinen aktiven Zeiten in Endzügen seines Studiums.
Bubbleboy war glaube ich gerade Abiturient, als er zu Großen Momenten der Pokergeschichte emporstach, was ist daraus geworden und was hast du beruflich gemacht?
Auch sehr interessant finde ich, was machen FruFru und assitoni, die doch Fulltimepokerspieler waren und ihren Lebensunterhalt damit verdient haben / mussten.
Lebt assitoni noch in Thailand und ist regular um seinen Lebensunterhalt zu verdienen?

Ich zähle jetzt mal den Kern auf und bitte es mir nachzusehen, wenn ich jemanden vergesse, auch jener ist angesprochen und darf gerne seine Zeitgeschichte beisteuern.

Also, ich habe mein VWL-Studium abgeschlossen, bin seither, als ich mich verabschiedet habe aus der Community und vom Pokern (es gab noch ein kleines Comeback in 2011, aber nur einen Monat oder so :D ) 3 mal umgezogen und nun Zweitstudent der Elektrotechnik (...scheiss Wirtschaft, das ist nix ;)! Familie habe ich keine und reich bin ich durchs Pokern auch nicht geworden, aber ich habs damals im Thread erwähnt, ein paar Tausender sind dabei rausgesprungen.
Die Spielhistorie spielte sich fast ausschließlich auf Boss Media ab und Bonushopping, was mich am Ende hat Tilten lassen :D ($500 für nen $100 Bonus verheizt) fast alles nur über RaketheRake. Ich habe dort so ziemlich alles an Rooms abgespielt, was es so gab: Pokerheaven, Paradisepoker, Parbet,Pokertime, Virginpoker, Fortunepoker. Schlussendlich lässt sich sagen, ich war schlicht eine Bonuswhore, viel mehr als mein Gesamtrakeback und Bonus sowie Rakeraces und Promos habe ich glaub ich auch nicht gewonnen :D.


Wäre super interessant, wenn jeder sein Stückchen Zeitgeschichte mit einbringen könnte:
- was seither passiert ist (in den letzten 5 Jahren) privat und beruflich
-wie ihr im Nachhinein zum Pokern und euren Earnings steht, wer von euch muss mit Ernüchterung feststellen, dass nicht viel rum kam und wer konnte beachtliche Lifetimeearnings mitnehmen.
- Achja, und zu guter letzt, wer von euch ist noch Regular und auf welchem Level, denke mal die meisten spenden weniger Zeit mit dem "Sport" und sind eher abgestiegen als aufgestiegen in den Limits :)?

Wie ihr mich kennt, die eher anderen Threads kommen vom claimi x-D.
Mal sehen wie viele auch heute noch mit TLDR antworten :D...

Grüße an euch alle :-)


Thanks to:
2muchMONEY, AcesHigh, ADalcim, Aussieboy, Bubbleboy, Buzzdee85, CMBurns, CivSTAR, darkcore, DirtySanchez80, DjKayslay87, DoubleU, DrJimb, eoto, Feroc, Flitschi, FrenseN, Frufru, Garso, Gerrit2002, GrmBl3, HarryX, Henneth, HhCMotU, Jenson, Jenson, JustinShape, Karsten4130, KlausKraft, Loder89, MalcomX, Mike_Matusow, MostPreciousBlood, OhNo!, Raise_or_Fold_82, Saltwaterjoe, Santee, Schrapp, Snaky, SwoopAE, TWLLM, Tinkerbell,Globetrott3R,AllPartyAce,Kanalratte,Whe elie, besoffski01, blackaces cr4sh, fenhir, flare, gustavv, hinzieboy, john_delay, matpio, nizzle, pere89, santazero, sashstar, tigga, xenthebrain, xxFrankS86xx

poochie Apr 26, 2014 10:36am

bubbleboy ist ein angesehener coach auf pokerstrategy

gustavv Apr 28, 2014 4:38pm

Assitoni habe ich neulich auf Stars gesehen. Sah für mich nach gambling for living aus.

Snaky May 02, 2014 7:06pm

Bei mir hat sich die letzten 5 Jahre wenig getan. Habe beruflich 2010 einen Schritt nach vorne gemacht.
Meine "LifetimeEarnings" waren eh eher bescheiden mit ein paar tausend insgesamt, hat aber Spaß gemacht und ich kann sagen Winning Player gewesen zu sein. Ich habe letztes Jahr mal wieder live im Foxwoods 1/2$ NL und 2$4$ Limit gespielt, und ca. 200$ verdonkt, seit dem spiele ich nur noch monatlich mit ein paar Kollegen (Donkaments, da gewinne ich wenigstens).

Ansonsten ist es schade, dass Online Poker und vor allem dieses Forum nicht mehr das ist, was es mal war.

Haltet die Ohren steif.

HhCMotU May 13, 2014 12:47am

Ich grinde auch immer noch! :D

Also wirklich immer noch so komplett. Wie ich hier wirklich 4k Posts hatte. War doch eine schöne Community...
Einige von früher seh ich ab und zu nochmal an den Tischen. Aber etliche auch nicht mehr...

HarryX May 26, 2014 11:07am

Bin ab und an noch ein wenig pokermaessig aktiv, allerdings nur auf ner Franzeckenseite :mad:

Hatte diesen Monat ein bissl Zeit und hab mal ein paar SNG's gegrindet; s'geht anscheinend noch :wink:

http://www.directupload.net/file/d/3...4dcvew_jpg.htmhttp://www.directupload.net][IMG...dcvew.jpg[http://www.pokertips.org/forums/<a h...den&quot;></a>http://s14.directupload.net/images/140526/qzt9wmvd.jpg


Ansonsten duerfte sich der" harte Kern", so wie ich eigentlich auch, heute anderen Dingen widmen. Mag der Grund dafuer sein, dass das deutsche Forum mehr oder weniger nich mehr existiert.

MostPreciousBlood May 29, 2014 7:49pm

Vor nem guten halben Jahr gabs schonmal so nen ähnlichen Gute-Alte-Zeit-Thread, aber da hielt sich die Anzahl an Antworten auch in engen Grenzen. Die gute alte Zeit des Forums ist halt lange vorbei.

Ich selbst habe schon 2008 faktisch aufgehört mit dem Pokern. Mit dem Ende des Studiums haben sich die Prioritäten halt verschoben in Richtung Job, Frau, Haus...
Alle paar Monate donke ich nochmal angeheitert auf Stars in den Mikro SNGs herum nachdem ich letztens zufällig noch $200 dort gefunden habe.

Auf meine Pokerkarriere zurückblickend muss ich feststellen, dass ich "lifetime" nur breakeven Spieler bin. Meine Earnings bestehen nur aus RB und Bonussen und liegen bei vllt. $2500 alles zusammen. Nachhaltig geschlagen habe ich nur die kleinen Fixed-Limits, selbst auf NL25/NL50 habe ich immer wieder meine sauer ergrindeten Winnigs vertiltet.

Und auch wenns kitschig klingt: Ich glaube dass ich durchs Pokern (Und auch mein gleichzeitig betriebenes Casino-Bonuswhoring) echt was fürs Leben gelernt habe über Varianz, Wahrscheinlichkeiten, Risikomanagement etc. Wenn ich heute in Meetings sitze und es werden Projektrisiken diskutiert sehe ich vielen Leuten an, dass für die eine Aussage wie "90% Erfolgswahrscheinlichkeit" oder 5% Restrisiko" einfach nur bedeutet: Es wird schon gutgehen. Dann muss ich selbst nach all den Jahren immer wieder mal an meine Pokerzeit, die Klagemauer und meine eigenen BadBeats denken.

Theoderich der Große Jun 30, 2014 1:34pm

War zwar nie einer der fleissigsten Poster, habe aber stets alles mitgelesen. Mein letztes halbwegs erfolgreiches Pokerjahr war 2011, Lifetime betrachtet habe ich bis NL200 geschlagen (2008-2010) und ein paar Turniergewinne eingefahren, die insgesamt immerhin zum Kauf einer kleinen Wohnung gereicht haben. Dannach wurde es schwieriger zu spielen, aus beruflichen und privaten Gründen und natürlich auch aufgrund der härternen Kompetenz. Aktuell donke ich ab und zu auf Stars, aber nicht mehr wirklich erfolgreich.

Tompson Jul 26, 2014 6:39pm

Ptips war vor ein paar Jahren noch mehr oder weniger meine Startseite. Schön wars :cool:

Spiele selbst auch nicht mehr sehr viel. Hatte dieses Jahr zwar schon ein paar schöne dinger, aber die Energie um richtig vorne mitzumischen steck ich nicht mehr rein.

versuche gerade ein startup aufzubauen und meine Kohle in der echten Wirtschaft zu machen 8)

Jenson Jul 27, 2014 8:19am

dann mach ich auch mal mit :D

Pokertechnisch geht bei mir kaum noch was... Spiele 2 mal im Jahr just for fun mit etwas rest-kohle auf Stars und ab und an mit Freunden ne lockere Runde.

Will schon ewig mal wieder ins Casino, ergibt sich aber einfach zeitlich überhaupt nicht momentan.

Privat is alles bueno. Frau kocht gut :lol: und unsere 20 Monate alte Tochter hält uns schön auf Trab :D

Frufru Sep 22, 2014 8:47pm

Oh Servus,

ich habe mittlerweile auch komplett aufgehört zu spielen.
Nachdem ich die ganze Zeit mehr oder weniger Break Even gespielt habe und mein Nervenkostüm immer angespannter wurde habe ich mir einen gemütlichen Job gesucht.
Overall bin ich im Plus geblieben von dem her passts, reich wurde ich halt nicht. :tongue:

Manchmal vermisse ich schon das Pokern oder den Erfolg wenn man die Limits hochkommt.

Lord_Krueger Dec 26, 2014 7:08pm

Ich lebe auch noch ;) und hab grad mal wieder meine alten Favoriten durchgeklickt und bin über die Seite gestolpert. Es ist ja leider nicht mehr soviel los wie ich sehe.

Bin beruflich immernoch ziemlich eingespannt, mittlerweile nach abgebrochenen Studium eine Ausbilung absolviert, ein Fachstudium beendet und aktuell schreibe ich meine Bachelorarbeit und dann folgt direkt der Master, alles nebenberuflich also noch ziemlich stressig bei mir.

Poker spiele ich noch von Zeit zu Zeit aber eigentlich nur Tuniere und auch wirklich nur for Fun, nen 50er im Monat oder so. Heute hab ich zum ersten mal seit mindestens nem Jahr wieder CashGame gespielt, NL 50... krass wie sich das Spiel zu 2008 verändert hat. Keine Hand ohne 3 Bet, keine 5 caller mehr auf ein Raise usw. war geschockt und hab die Tische verlassen *g*.

Wenn ich mal ernsthaft spiele dann nur Life, da spiel ich öfters mal in Salzburg NL 500 oder im CCC die Tuniere wie die Million oder das Masters. Aber sonst hab ich Pokern auch eher zurück gestellt und sehe es nur noch als Spaß.

Rückblickend betrachtet bin ich mit den ganzen Sachen die ich mir gekauft habe während meiner Spielzeit wohl mit par wenigen k Gewinn rausgegangen aber eine lustige Zeit war es aufjedenfall.

Ich wünsche euch allen weiterhin alles Gute und den noch aktiven Spielern ein gutes Blatt.

Lord_Krueger

BubbleBoy Dec 28, 2014 8:04pm

Wo ist gustavv? Der hat doch bestimmt ne gute bad-beat story parat. Wie in alten Zeiten.

E: ach da oben ist er ja. Alles Gute!

BeluA Dec 28, 2014 8:13pm

ja er lebt noch...

CBone Jan 16, 2015 2:56pm

Guude! :) Ich betrachte mich einfach auch mal als angesprochen.

Bei mir läuft alles gut, Real Life Upswing wie nix. :D

Poker fang ich alle paar Monate mal wieder an, ärgere mich dann dass nur noch Nits unterwegs sind und höre wieder auf. Bis zum nächsten Mal... ;)

War eine tolle Zeit hier im Forum, möchte nichts missen.

Kingalein Jan 16, 2015 5:57pm

Da mache ich doch heute auch mal mit.

Ich schließe mich CBone an und muss sagen, dass es es eine echt geile Zeit war, die ich auf gar keinen Fall missen möchte.
Dennoch muss ich auch feststellen, dass ich mir diese Zeit und dieses Leben nicht zurück wünsche, da ich wohl mittlerweile zu alt für so "Quatsch" geworden bin. :biggrin:
Ich verdiene jetzt so mein Geld, wie es wohl mehr oder weniger der Rest der Menschheit auch tut.

Falls jedoch irgendwann mal ein "Ründchen der Alten" bei Pokerstars zustande kommt, bin ich der erste der dabei ist.

Grüße an alle, ich hoffe euch geht es gut.

Kingalein

xenthebrain Feb 15, 2015 9:53pm

Man man,

nette Idee der thread hier.
Ja, ich lebe auch noch, auch wenn nachdem ich nichtmehr oft hier war diese Community noch echt ne lange Zeit sehr nett zusammengehalten hat, habe es immer hier und da nochmal angesehen gehabt.

Ich kam darauf nochmal hier reinzuschauen als mir jemand von diesem tollen coach namens "Internet" berichtete (bin auch schon lange nichtmehr alzu aktiv in der Pokerszene), und als ich den echten Namen sah kam mir sone Erinnerung von nem ziemlich guten Spieler hier...

Und tatsache, der so angesehene Herr Internet is unserer BubbleBoy, sehr nice.

P.S. Mal gucken ob hier mal jemand drauf posten wird der länger als ich hier registriert ist. Man man, 10 Jahre ist das her...
P.P.S. Ewig Inaktiv und immer noch Moderator rechte, verrückt. Manchmal wenn ich auf diese Seite gehe bin ich überrascht das es sie überhaupt noch gibt, und hoffentlich bleibt das auch so.

darkcore Feb 26, 2015 7:57pm

länger als du? paging badbeatbasti :!:

:rolleyes: :tongue:

aber schön das du noch lebst, xen!

CMBurns Mar 08, 2015 6:11pm

ich leb auch noch.

Aber nach meinem Vegas Trip hab ich komplett mit Pokern aufgehört. Bei einem normalen Job hatte ich einfach nicht mehr die Zeit.

Und ich bin jemand, der etwas, was er mal semiprofessionell betrieben hat nicht mehr hobbymäßig macht.

Arbeite seit fast 4 Jahren jetzt in einer Unternehmensberatung im Bereich Risikomanagment bei Banken. Daneben bin ich verheiratet und irgendwann soll da auch noch Zuwachs dazukommen.

Es war aber eine geile Zeit die ich nie vergessen werden. Aber die Zeiten und Prioritäten ändern sich einfach.

balthazarr Mar 11, 2015 4:24pm

Ja dann reihe ich mich auch mal hier ein in die Liste derjenigen, die das Online-Pokern an den Nagel gehängt haben. Irgendwann war das Feuer erloschen und der Wille sich ständig damit zu beschäftigen/sich zu verbessern ebenso, somit war es an der Zeit sich neuen Herausforderungen zu stellen. Zudem kann ich mir unterhaltsamere/erholsamere Beschäftigungen vorstellen, um meine momentan eher spärliche Freizeit zu verbringen.

So ganz abgeschworen habe ich dem Pokerspiel aber nicht. Ich spiele immer noch gerne ab und zu Live, das macht mir schon noch Spass. Auch ist in näherer Zukunft eine Vegas-Reise vorgesehen, vielleicht gibt es dann ja einen TR. :biggrin:

Bonsai29 Mar 18, 2015 5:44pm

ah, lohnt sich doch hier ab und an vorbeizusehen .... ptips hat immer einen platz in meinem herzen, vor allem, weil ja alles für mich hier anfing. hänge btw immer noch in der pokerindustrie fest (schwer vom strich runterzukommen), aber spiele schon lange nicht mehr.

anyways: nice hier ein paar alte gesichter zu sehen

claimsuccess May 18, 2015 5:30pm

goodbye fellas
 
Wahnsinn. Schön, dass so viele von der alten Garde das noch gelesen haben und vor allem, dass es scheinbar allen gut geht, mindestens genauso gut wie mit dem Pokern ;-).

Wenn man das mal im Gesamtmarkt betrachtet, verkörpert der Fall von Ptips eigentlich so ziemlich den Verlauf des Online-Pokerbusiness, da ist ja echt nicht mehr viel los, wenn man mal pokerscout bemüht :-D.

So ein Boom ist schneller vorbei, als man sich vorstellen kann, wenn man aktiv mittendrin ist. Alle kommerziell Beteiligten sehen überall alles sprießen und denken, die Bäume wüchsen bis in den Himmel. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an einen imho ähnlich gelagerten Fall (Counter Strike 1.0 bis 1.6), bei dem ich auch dabei war :D.

Schade an solchen Booms und Breakdowns ist nur, dass mit dem erloschenen gemeinsamen Interesse auch die Community erlischt, welche weit über das Pokern hinaus ging.

Ist wohl das letzte Mal, dass wir uns sprechen: Alles Gute, genießt das Älterwerden und haltet eure Kinder davon ab so einem Wahn (ob Pokern, Facebook oder Streaming - oder was immer da noch kommen möge) zu verfallen ;)



P.S:Was ist eigentlich aus Matpio geworden, der sympathische, "alte" madman :-)?

2muchMONEY Jun 17, 2015 10:00am

Holy fuckin' shit ...

Schon sehr krass die ganzen alten Namen hier zu lesen :)

Ich setze den Trend natürlich fort und kann mich echt nicht erinnern, wann ich das letzte mal Online-Poker gespielt habe. Ich vermute es fehlt mir wohl auch nicht wirklich. Aber die Zeit will ich sicherlich nicht missen! Einige der erlernten Skills können auch in anderen Lebensbereichen sicherlich nicht schaden.

Aber schön zu sehen, dass ihr alle noch am Leben seid und bisweilen sogar was "sinnvolles" aus eurem Leben gemacht habt ;-)


PS: Nachdem ich den Beitrag von claimsuccess gelesen habe, habe ich Garso mal entsperrt ;) Nur für den Fall, dass er auch irgendwann in Erinnerungen schwelgt und er diesen Thread findet.

edit:
Habe BadBeatBasti mal einen Link zu diesem Thread geschickt. Evtl. sagt er ja auch noch hallo.

BadBeatBasti Jun 17, 2015 2:23pm

Quote:

Originally Posted by darkcore (Post 1020283)
länger als du? paging badbeatbasti :!:

:rolleyes: :tongue:

aber schön das du noch lebst, xen!

Lebe auch noch und kenne sogar noch mein Passwort :wink:

P.S.: Habe gerade letztes Wochenende meinen alten PokerTips.org Kaputzenpulli wiedergefunden. Schoen ist er!!!

BubbleBoy Jun 26, 2015 5:29am

Ich trag mein PTips shirt regelmaessig :)

Snaky Aug 03, 2015 8:56am

push

Jenson Oct 15, 2015 6:56pm

Quartals-Bump

ADalcim Oct 20, 2015 9:14pm

Nachdem ich letztens schon mal wieder hier war, bin ich froh, dass Jenson den Thread nochmal gepusht hat, sonst hätte ich den nicht entdeckt.

Poker ist seit Jahren für mich tot, habe für einen mickrigen Stundenlohn ca. 1.000 Euro in meinem ganzen Leben plus gemacht und in meiner besten Zeit wohl NL25 breakeven gespielt und Bonusse abkassiert.

Mein Pokertips-Shirt hatte ich bei all meinen Prüfungen im Bachelor an und bin nicht einmal durchgefallen. Im Master habe ich auf das Pokertips-Shirt verzichtet, aber bin auch da ohne Probleme durchgekommen und inzwischen seit zwei Jahren berufstätig. Auch privat kann ich mich nicht beklagen.

Eure Namen zu lesen und die Avatare zu sehen, weckt schon eine Menge Erinnerungen. Es war immer klasse hier, cheers!

Karsten4130 Nov 22, 2015 3:10pm

Grüße euch alle!
Nach langer Zeit mal an die guten alten Zeiten gedacht und hier reingeschaut.
Bei mir hat sichs auch ausgepokert. Ich habe 2012 mein Studium abgeschlossen, einiges ausgecasht, und den Rest meiner BR hat der CEO von Everleaf wohl für Koks und Nutten verprasst. Mittlerweile ist er wohl verhaftet und sein Geld eingefroren, aber die Kohle werd ich wohl nie wiedersehen.
Ich würde Poker wohl heutzutage sicher nicht schlagen, dafür war ich nicht gut genug. Schön, dass der Boom in die Zeit meines Studiums fiel.
Allen Veteranen, die weiter grinden, wünsche ich großtmöglichen Erfolg!

davaro Nov 26, 2015 8:39pm

Huhu ihr stricher ;)

eoto Dec 26, 2015 9:07am

HU 4 rolls anyone?

Schön das hören das es euch allen gut geht. :) Poker spiel ich auch schon lange nicht mehr. Irgendwann hat mich das ganze MTT gegrinde doch mehr genervt als motiviert. Hab auf jeden Fall sinnvollere Dinge gefunden in die ich meine Zeit investiere.

Wünsch allen, die noch zocken nen upswing for life! :)

PS: Sonntag gewinne ich das Sunday Million. You heard it first here!

Stepi Dec 26, 2015 5:13pm

wie groß is denn die roll? :P

vBulletin Message Mar 02, 2016 9:22am

Langeweile
 
Mahlzeit,

hab aus langeweile und sentimentalität hier nochmal reingeguckt. Licht ist an - aber keiner da. Schade drum.

Hoffe euch geht es gut? Ich pokere schon seit Jahren nicht mehr, Haus, Frau und Kind beschäftigen einen viel zu sehr :wink:

Schöne Grüße

Kingalein Jul 22, 2016 9:39pm

Push!

Was soll ich sagen, nix los hier.
Wahrscheinlich jagen inzwischen alle ihren Frauen und denm Nachwuchs hinterher - so wie ich.

Grüße

Jenson Aug 04, 2016 2:23pm

alle 3 monate schau ich mal noch hier rein :-)

und immer wieder lese ich neues :biggrin::biggrin::biggrin:

ADalcim Dec 29, 2016 11:08am

WSOP auf sport1 gesehen und sofort an das Forum hier gedacht. Guten Rutsch!

Edit: Sehe gerade, dass der Account nächstes Jahr hier sein 10-jährigen Geburtstag feiert. Wow, das ist eine verdammt lange Zeit.

Edit2: Nicht nur der Account nullt, auch ich werde 30. Das ist ein verdammt hohes Alter.

Jenson Jan 27, 2017 12:26pm

Quote:

Originally Posted by ADalcim (Post 1020946)

Edit2: Nicht nur der Account nullt, auch ich werde 30. Das ist ein verdammt hohes Alter.


Ach was... mein alter kippt dieses Jahr richtung 40 (ich werde also 36)... das ist alt :-)

xenthebrain Jan 29, 2017 11:44am

Quote:

Originally Posted by BubbleBoy (Post 1020417)
Ich trag mein PTips shirt regelmaessig :)

Immernoch Zuhause-Gammel-Shirt Nr. 1

Top Qualität außerdem. Nach 10 Jahren oder so keine Löcher und das Logo immernoch gut lesbar. Hab sogar 2!!

darkcore Feb 04, 2017 1:19am

das t-shirt war gut. aber der kapuzenpulli... der war pornös.

:!:

Bonsai29 Jun 06, 2017 12:43pm

Quote:

Originally Posted by darkcore (Post 1020954)
das t-shirt war gut. aber der kapuzenpulli... der war pornös.

:!:

ah, dem guten stueck heule ich immer noch hinterher ;(


All times are GMT. The time now is 11:32am.

vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.