View Single Post
Old Dec 12, 2006, 2:35pm   #8
Gerrit2002
Banned
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 8,134
Reputation: 1211
Gerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud ofGerrit2002 has much to be proud of
Default

Quote:
Originally Posted by sushi-express View Post
also am anfang würd ich ent tigth spielen... wenn die soweiso so donkig spielen und sehr viel dumm zeug amchen

dann solang die blinds sind loose spielen, also wenns geht (alsow enn preflop kaumgeraist wird) fasta lles reinlimpen und enfahc hoffen das man was trifft... wenn man was pasendes hat die anderen ausnhemen...

bie so wenig händen wie da gpeislt werden muss man jede chance nutzen das man glück haben köntne und gut chips zu holen...
wenn man es geschafft hat den stack asuzubauen und die blinds werden ziemlich groß dann lieber etwas tighter werden und die sich gegenseitig abschießen lassen...

falls die doch net so donkig spielen muss man sich halt anpassen ^^
Am Anfang tight? Nö solange die Blinds klein sind so loose wie es geht wenn es billig ist den Flop zu sehen!

Was meinst Du mit dem zweiten Absatz? Ab wann loose spielen (Du willst ja mit tight anfangen) und wie lange?

Wenn man den Big Stack hat, dann muss man looser werden! Jede Chance nutzen einen +EV Move zu machen und den Big Stack auszubauen. Die Gegner herumschubsen und hoffen damit durchzukommen. Wenn Sie doch mal callen aufs Glück hoffen (obwohl man oft auch die bessere Hand hält)...
Gerrit2002 est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!