THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old May 01, 2005, 5:00pm   #1
Alex Lauzon
Fish
 
Join Date: Apr 2005
Location: Montreal
Posts: 7
Reputation: 0
Alex Lauzon
Default KILLER POKER

John Vorhaus hat ein Buch mit diesem Titel verfasst. Er verwendet diesen Begriff für, angebracht, aggressives Spiel. Nicht unsere Karten lassen uns gewinnen, sondern die Strategie unserer Einsätze!
Ein Beispiel: Mit 10 - 9 in später Position erhöhen!
Bringt der Flop hohe Karten, wieder erhöhen! Die Gegner sollten nun passen, denn man sollte ein hohes Paar befürchten! Sollten!
Sind die Karten im Flop niedrige, ebenso erhöhen! Denn hier hat vermutlich kaum jemand etwas passendes gekauft! Die Gegner sollten passen. Sollten!
Nun, passt der Flop - ausnahmsweise - irgend wie zu 10 - 9, dann lässt es sich ohnehin leicht spielen!

Geht die Rechnung auf, sieht niemand unsere Karten und wir erhalten uns unsere Glaubwürdigkeit. Sollte es doch zum Showdown kommen, wird man sich bei der nächsten Erhöhung mit A - K (oder noch bessr) an diesen spekulativen Zug erinnern und eher mitgehen!

Und jetzt kommt die große Enttäuschung! Wir spielen auf einem Tisch 3/6 - also gar nicht am niedrigsten - versuchen genau dieses Spiel (mit 10 - 9) - am Tisch liegen 2 - 3 - 7. Ein Caller!

Es folgt eine 2 am Turn.

Der Caller ist wieder dabei!

Der River bringt 6!

Jetzt sollte sich der Caller doch endlich verabschieden! Tut er nicht! Er erhöht auch nicht, als Zeichen, dass er unsere Strategie durchschaut hat! Er geht schlicht mit und zeigt uns A - J. Und er gewinnt!

Die meisten Strategien, die wir aus guten Büchern lernen, widmen sich dem Spiel auf trockenen Tischen, meist mit entsprechend hohen Einsätzen. Versuchen wir sie an einem lockeren Tisch anzuwenden, fallen wir meist auf die Nase! An irgend einer Stelle, warnt auch John Vorhaus davor: "On loose tables they will call you out!" (Manche Formulierungen sind wirklich unübersetzbar! Gemeint ist damit, dass auf lockeren Tischen immer jemand mitgeht!)

Was tun wir also auf diesen lockeren Tischen?
Kalkulieren! Gute Anfangskarten spielen! Odds und Outs nicht schätzen, sondern zählen!
Wo liegt der Vorteil?
Die meisten anderen tun dies nicht! Halten wir das Gewinnblatt in der Hand, ist der Pot entsprechend hoch! Das sture Mitgehen der Gegner macht sich auf diesem Wege bestens bezahlt!

Hit to Win! Viel Glück

Alex
Alex Lauzon est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 6:45am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.