THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Jun 17, 2005, 10:36pm   #11
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Ihr überseht das sowas für die Theorie außerhalb vom table genutzt wird um, wenn man mal wieder in ähnliche Situationen am Tisch kommt weiß wie man handeln soll.

So kann man z.B. Situationen nehmen und berechnen was richtig wäre indem man z.B. dem Gegner auf eine range hands setzt (damit geht das oben genannte "was nützt einem das wenn man zu 56% gegen AK gewinnt, aber der Gegner KK hat).
Man nähert dann an, das zB der Gegner zu 60% AK hat, zu 20% AA oder KK usw und errechnet damit wie es richtig wäre zu spielen.
So ist jedes Pokerbuch aufgebaut, und am Tisch erkennt man die Situationen wieder und kann es dann mit der richtigen Theorie im Hinterkopf anwenden ohne das alles im Spiel machen zu müssen.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 6:40pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.