THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Sep 02, 2005, 1:29pm   #31
Porto
Brunson
 
Porto's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 213
Reputation: 28
Porto is on a distinguished road
Default

Also, wie da oben beschrieben bei AA gibt es für mich nur ein Lösung, All In.
Bei nur 4 Spieler ist die Wahrscheinlichkeit auf lange sicht, auf der Seite der Spieler die AA Pocket haben.
Das mit dem aussitzen ist es Nonsens, den die Blinds werden einen auffressen.
Und meistens ist das bei 4 Spielern so, dass die Blinds schon sehr hoch sind.
Ich gehe jetzt von einem Turnier aus.

Mag ja sein, dass man glück hat und man noch 2 Runden überlebt.
Auch wenn man es Schaft auf dem 3 Platz zu kommen, aber auf Langer sicht bist du der große Loser !

Und damit du die Wahrscheinlichen ein bisschen besser auf deine Seite hast, müsste Voraussetzung sein, dass du der letzte bist am Tisch, wo schon alle Preflop All in gegangen sind.
Und das Zweite ist, der 3 Platzierte müsste strategisch dumm spielen.
Also musst du schon viel Glück haben, um diese Voraussetzungen zu haben.

Ich glaube im Buch Secrets of Pokers wurden 400 Millionen Spiele statistisch ausgewertet und laut Statistik bist du Pre Flop unterlegen.
Also wird der, der AA hat mit All In viel öfters den 3 Platz ergattern als du mit dein folden.

P.S Ganz am Anfang mit den 3 AAA hab ich mich vertan !

Und noch ein kleiner Anhang nicht alles, was SKlansky sagt, ist 100% richtig.

Es gib im Book of Secrets zwei Sachen die Sklansky predigt und falsch sind.
Und sie haben an der Universität 5Billionen Hände gespielt.
Also über Statistik ist das Buch das Nonplus Ultra.



gruss
Porto
Porto est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Sep 02, 2005, 2:04pm   #32
Porto
Brunson
 
Porto's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 213
Reputation: 28
Porto is on a distinguished road
Default

Hier ein kleiner Auszug !


Again, if your goal is to win, please stay away from very tight
tables because no matter how well you play, only the house wins
when everyone is good.
Authors Sklansky and Malmuth (S&M) have authored one of the
most popular poker book to date called Holdʹem for Advanced
Players. Our pre‐flop recommendations differ in many ways.
S&M has always advised raising with your strongest hands and
limping (calling) with your weakest. But this a major mistake in
tighter games, since your strongest hands are worth much more
than the blinds, while your weakest hands are worth much less
than the blinds. Folding is the wisest choice.
Also, S&M advises not raising with hands like KT after several
loose limpers. The newest research however indicates you should
usually raise since your hand is likely to be best and will win more
than your fair share of pots (though usually not much money).
S&Mʹs argument is that fish will call correctly with gutshots
(drawing one card to a straight) and pairs on the flop if you raise
preflop, and you will suck more players into the pot. Raising will
not greatly reduce your chance of your winning the pot, so if you
will win more than your fair share of pots, you should generally
raise.
Stats from a number of online casinos have revealed another S&M
myth ‐ that you should raise with baby pairs like 33 even if you
know the blinds will call. The odds are that you will flop a thrip
more then 1 in 9 times but you will win the pot less than 1 in 9
times. Since you will win the pot less than your fair share, you
should not raise.
Porto est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 2:10pm   #33
vNeumann
VROOM....VROOM....
 
vNeumann's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Ich wohne da, wo Deine Oma Urlaub macht.
Posts: 1,937
Reputation: 473
vNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of light
Default

Hallo Porto,

zunächst einmal eine allgemeine Bemerkung. Vielleicht solltest Du vor dem Posten Dir Deine Beiträge nochmal durchlesen, die Rechtschreibung und Grammatik ist nämlich verbesserungswürdig. (Soll keine Belehrung sein, aber es liest sich dann wirklich leichter. Danke !)

(Übrigens ist ein "Looser" vielleicht jemand der "loose" spielt, der Verlierer ist aber eindeutig der "loser".)

Ob Du es nun einsiehst oder nicht, es gibt Situationen, wo es richtig ist AA zu passen. Nehmen wir mal als Beispiel die FreeMillion auf Paradise. Die Top 20 kommen ins Finale. Nehmen wir an Du bist 20. von 21 verbleibenden Spielern. Der 21. geht all-in, drei große Stacks gehen mit. Jetzt ist es richtig AA zu passen, anstatt das Risiko einzugehen rauszufliegen. Übrigens beschreibt das Konzept nicht nur Slansky, sondern auch Harrington.

Und wer ein bißchen was von Wahrscheinlichkeitsrechnung versteht, der wird Dir auch sagen können, daß das Ausspielen von 5 Billionen Händen, vollkommener Schwachsinn ist.
Was soll denn das bringen? Die Wahrscheinlichkeiten kann man genau ausrechnen, da braucht man nichts auszuspielen!
vNeumann est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 2:17pm   #34
vNeumann
VROOM....VROOM....
 
vNeumann's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Ich wohne da, wo Deine Oma Urlaub macht.
Posts: 1,937
Reputation: 473
vNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of light
Default

Dieses Buch scheint mir nichts zu taugen.

Mit 33 muß man doch nicht die dritte 3 treffen um zu gewinnen. Wenn die Blinds nichts treffen, hat man schon so gewonnen.
vNeumann est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 2:32pm   #35
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by vNeumann
Ob Du es nun einsiehst oder nicht, es gibt Situationen, wo es richtig ist AA zu passen. Nehmen wir mal als Beispiel die FreeMillion auf Paradise. Die Top 20 kommen ins Finale. Nehmen wir an Du bist 20. von 21 verbleibenden Spielern. Der 21. geht all-in, drei große Stacks gehen mit. Jetzt ist es richtig AA zu passen, anstatt das Risiko einzugehen rauszufliegen. Übrigens beschreibt das Konzept nicht nur Slansky, sondern auch Harrington.
hmm, mir gefällt balthazaars Beispiel besser, Denn bei Der Paradise Million, ist nach den Top 20 nicht Schluss, hier geht es ins Finale mit den Chips die Du bis dahin hast.

Grundsätzlich stimme ich damit überein das man in "solchen" Situationen AA folden sollte!

In Deinem Fall, weiss ich nicht was ich tun würde - es ist schon verlockend mitzugehen, anderseits bin ich jemand der im Turnier lieber zuschaut wie sich die anderen gegenseitig rausschmeissen.

Gerade Dein Beispiel ist verdammt schwer zu entscheiden, einerseits locken 10k ab dem 20ten Platz (wenn ich das richtig in Erinnerung habe), anderseit würde man Shortstacked ins Finale gehen, und hat grad die Chance auf ein Quadup.

Verdammt schwere Entscheidung.
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 2:38pm   #36
balthazarr
zahltinbar
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 1,163
Reputation: 4151
balthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

ich bin mir nicht einmal sicher, ob man mit den chips, die man sich erspielt hat, am finale teilnimmt, oder ob ein "neues" SnG, in dem alle mit dem gleichen chipcount beginnen, gespielt wird. weiss jemand dazu genaueres? - es wäre doch ein witz, wenn du um die halbe welt reisen müsstest, um deinen letzten BB in's spiel zu werfen...?
übrigens sind es die top10, nicht die top 20 die ins "finale" kommen.
balthazarr est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 3:11pm   #37
DrSnuggles
Flop Artist
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 46
Reputation: 0
DrSnuggles
Default

Quote:
Originally Posted by Porto
Mag ja sein das man glück hat und man noch 2 Runden überlebt und ab und zu es selten schaft ins 3 Platz zu kommen, aber auf langer sicht bist du der grosser Looser !
das ist schwachsinn. Um auf lange Sicht bei Turnieren Geld verdienen zu können muss man in den einzelnen Turnieren die besten Entscheidungen treffen. Turniere laufen halt anders ab als normale cashgames, da geht es nicht nur darum einzelne Spiele zu gewinnen und Wahrscheinlichkeiten auszurechnen. Dir bringt es zB garnichts wenn du 90% des Turniers gut spielst und am Ende dann vor dem Preisgeld rausfliegst.

Spiel lieber Cashgames ;)
DrSnuggles est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 4:11pm   #38
vNeumann
VROOM....VROOM....
 
vNeumann's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Ich wohne da, wo Deine Oma Urlaub macht.
Posts: 1,937
Reputation: 473
vNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of lightvNeumann is a glorious beacon of light
Default

Ich habe mich nicht ganz genau ausgedrückt. Ich meinte die Qualifikationsturniere, die dreimal täglich auf Paradise gespielt werden um in das Endturnier zu kommen. Meines Wissens nimmt man dort die Chips nicht mit. Je nach Tageszeit qualifizieren sich dort 10, 15 oder 20.

Bei dem Finalturnier kommen die ersten 10 nach Costa Rica, um dort live zu spielen. Dabei nehmen sie die Chips, die sie online erspielt haben mit!

Hoffe, jetzt alle Klarheiten beseitigt zu haben.
vNeumann est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 02, 2005, 4:28pm   #39
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

@vneumann

ok das ist natürlich was anderes, war auch verwirrt bin auch von den Top 10 ausgegangen. im qualify ist das was anderes, da gehts nur um einen sitz fürs finale und in so einem fall ist die entscheidung obereinfach - fold!
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Sep 04, 2005, 5:35pm   #40
Porto
Brunson
 
Porto's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 213
Reputation: 28
Porto is on a distinguished road
Default

Hi vNeumann


Ich hab den Text da oben kurz überarbeitet !
Ach und gehöre nicht zu denen die sich auf den Füssen getreten füllen, bin immer bereit mich zu Koregieren.

Nun ja, jetzt kurz mal zu deiner Aussage.
Ich finde bei 21 Spieler mag das wohl richtig sein, aber nicht im Final Tabel wo nur noch 4 Sitzen.
Und die 5 Billionen gespielte Hände dienten nur, ob es zu Diskrepanzen kommen würde.
Wie du weist, meist ist die Theorie viel schöner als die Realität.

@ DrSnuggles

Nun, ich würde das nicht als Schwachsinn bezeichnen.
Die beste Entscheidung ist oftmals ein sehr subjektives Empfinden und die variiert noch sehr stark von Spieler zu Spieler.
Also bei 4 Spielern liegt deine Wahrscheinlichkeit immer noch bei 54 % das Du gewinnst.
Ok, es gibt noch einen anderen Nachteil, stell dir vor der Jenige, der vor dir ist und nur 1000 Chips mehr hat als du, sollte er die runde Gewinnen, hast du mit deinen aussitzen die Arschkarte, obwohl die Wahrscheinlichkeit auf deiner Seite lag Preflop.
Ich denke das Beste wäre ein Test, in dem man 100 Hände spielt und guckt, wie es ausgeht.


mfg
Porto
Porto est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 3:35am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.