THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Nov 18, 2005, 5:47pm   #1
vjam
Flop Artist
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 45
Reputation: 0
vjam
Default Falsch gespielt oder nur unglücklich ?

Ich war BB mit K5.

Dealt to vjam [ 5c Ks ]
fsunolemike folds.
aceguy729 calls [20].
jfryjy55 calls [20].
Joebo555 folds.
hous21 folds.
peanutbud22 folds.
kookoola calls [20].
MT_BudLight calls [20].
cssssquared calls [10].
vjam checks.
** Dealing Flop ** [ 5s, Kd, 9s ]
cssssquared checks.
vjam bets [70].
aceguy729 folds.
jfryjy55 calls [70].
kookoola folds.
MT_BudLight calls [70].
cssssquared calls [70].
** Dealing Turn ** [ 6d ]
cssssquared checks.
vjam bets [250].
jfryjy55 folds.
MT_BudLight calls [250].
cssssquared folds.
** Dealing River ** [ Kh ]
vjam is all-In [695]
MT_BudLight calls [695].
vjam shows [ 5c, Ks ] a full house, Kings full of fives.
MT_BudLight shows [ Kc, 6h ] a full house, Kings full of sixes.


Frage: Hätte ich direkt nach dem Flop Allin gehen sollen mit einem solchen Blatt ?

Der mit K6 wäre vielleicht rausgesprungen, aber Geld hätte ich vielleicht auch nicht mehr mit dem Blatt gemacht wenn überhaupt keiner called. Wie seht Ihr das ?
vjam est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Nov 20, 2005, 2:59pm   #2
Aremis
Fish
 
Join Date: Nov 2005
Location: Germany
Posts: 1
Reputation: 0
Aremis
Default Post subject: Falsch gespielt oder nur unglücklich ?

Im Grunde hast du nur Pech gehabt, dass er alle deine Erhöhungen ge-callt hat, ließ zwar ein starkes Blatt vermuten, aber dass dort noch ein Full House steckt, war doch sehr unwahrscheinlich.
Mit einem All In nach dem Flop, wärst du das Risiko eingegangen, jede Menge Geld zu verschenken. Ich hätte nach dem Flop sogar erst einmal ge-checkt, um die Blätter der anderen besser einschätzen zu können, und eventuel ein Reraise hinterhergeschoben, um zumindest den Pot noch ein wenig höher zu treiben. Schließlich willst du ja auch was dabei verdienen, und mit einem zu schnellem All In erreichst du eigentlich nur das Gegenteil.
Das du am Ende dein Full House verloren hast,war einfach nur Pech, nervig, aber so ist das eben manchmal. Und solange alles noch im Bankroll ist, ist es halb so schlimm.
Aremis est déconnecté   Reply With Quote
Old Dec 03, 2005, 3:31pm   #3
HillBilly
Professional
 
HillBilly's Avatar
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 1,404
Reputation: 69
HillBilly will become famous soon enough
Default

Ja das sehe ich auch so.
Das war einfach nur Pech.
Das kann bzw. passiert jedem (auch einem guten Poker Spieler).



P.S.:Sowas wie dir passiert ist kommt bei mir des öfteren bei PokerStars vor.



Beispiel: Ich 2 Paare all in aufm Flop, Gegner geht mit und bekommt seinen Str8 .

Oder: Ich AA(raise) mein gegner versucht zu Bluffen und Re-raised.Ich all-in, er geht mit.

Er hat 2 8 suited und bekommt seinen dämlichen Flush.
Das was einen Guten Poker Spieler ausmacht ist dass er auf Dauer erfolgreich ist.
Wenn du bisher Gewinn gemacht hast dann soltest du nicht viel an deiner Spielweise ändern.
HillBilly est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 4:47am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.