THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Nov 21, 2006, 3:54pm   #31
Kakashi
Professional
 
Join Date: May 2006
Posts: 1,280
Reputation: 145
Kakashi will become famous soon enoughKakashi will become famous soon enough
Default

also in der eu sits wohl so das jeder kommisar z.B. assistenten die entshceiden was wichtig ist und was nicht und sagen dann dem komissar bescheid. Ich denke mal das es so ähnlich läuft. Noch ein grund mit vielen anzurufen da so das dann weitergegeben wird und wenn nur einer anruft es niemanden interessiert, denk ich zumindest. Bin mir hier aber auch nicht sicher.
Kakashi est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Nov 21, 2006, 4:26pm   #32
Theoderich der Große
rebuild@Ongame/orloose
 
Theoderich der Große's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: nonriggedpokersite
Posts: 2,456
Reputation: 1695
Theoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant futureTheoderich der Große has a brilliant future
Default

Quote:
Originally Posted by fenhir View Post
Ich bin Realist... Falls es anders kommt, kann ich mich ja immer noch freuen. Also die Chance, dass da was Tolles zurückkommt, ist äusserst gering. Aber durch die Antworten haben sie bestätigt, dass sie die Stellungnahme empfangen haben und können das nicht mehr abstreiten.

Und wenn von hier genügend anrufen und schreiben wird sie das auf Dauer wirklich nerven... Wer weiss... Vielleicht ist ja auch ein begeisterter Pokerspieler dabei, der erst jetzt realisiert, dass durch den Staatsvertrag seine ganzen Fische wegfallen... Und er dadurch einen persönlichen Verlust zu befürchten hat.
Ja wer weiß. Vielleicht sitzt ja der ein oder andere Highroller am Kabinettstisch

Mal im Ernst: Was ist eigentlich nach der doch sehr wahrscheinlichen Verabschiedung des Staatsvertrags am 13.12 unmittelbar, heißt die Wochen/Monate dannach für Onlinepoker konkret zu befürchten?
__________________
sashstar said:
Omaha wurde von Hitler selbst erfunden

beschissene dreckspisse

corny: und wenn du 8.6k hands hast solltest du nicht seine verhurtenscheissstats posten sondern seine UTGstats du presslufthammer
Theoderich der Große est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 21, 2006, 4:41pm   #33
StudMatt
Professional
 
StudMatt's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: at home
Posts: 2,986
Reputation: 72
StudMatt will become famous soon enough
Default

Ich denke mal das sich praktisch nichts ändern wird, strafbar macht man sich faktisch ja jetzt schon.
StudMatt est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 21, 2006, 6:41pm   #34
fenhir
Professional Dragon
 
fenhir's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: NL-FR | MTT | HUHU
Posts: 8,211
Reputation: 3807
fenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond reputefenhir has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to fenhir Send a message via AIM to fenhir Send a message via MSN to fenhir Send a message via Yahoo to fenhir Send a message via Skype™ to fenhir
Default

Quote:
Originally Posted by assitoni View Post
Ich würd ja hier mal in Sachsen anrufen aber was soll ich dem erzählen?
Vor allem freundlich, förmlich und argumentativ bleiben. Ein "ich will aber nicht" hilft nur am Rande. Ein paar Argumente sind ja schon in der Stellungnahme zu finden. Teste halt mal aus... Wenn Dir nichts mehr einfällt, kannst ja sagen: "Ich bin noch am Nachdenken und rufe Sie deswegen morgen nochmal an."

Quote:
Originally Posted by Kakashi View Post
stimmt man sollte voher so ne liste machen mit guten argumenten und die im internet verröffentlichen und die dann nach nen paar anrufen dann uptadten je nachdem was die als gegen argumente bringen
Wie gesagt, ein paar Argumente sind ja bereits in der Stellungnahme. Man muss ja keine Angst haben. Die fressen einen schon nicht auf.

Ein kurzes Statement a la: "Meiner Meinung nach sind Sie mit dem Staatsvertrag völlig auf dem Holzweg was Spielsuchtprävention, Freiheit der Bürger sowie der EU-Dienstleistungsfreiheit, die Sicherung der Staatseinnahmen, Vernichtung von Arbeitsplätzen und im Speziellen, was die Differenzierung des Glücksspielcharakters von Poker angeht. Es sieht so aus, als ob die Regierung damit nur einmal wieder dem unaufgeklärten Bürger in den Geldbeutel greifen will. Sollte der Staatsvertrag also nicht geändert werden und dadurch mein Hobby zerstören, werde ich Sie nicht mehr wählen und dies auch allen meinen Bekannten empfehlen und erklären warum. Es sind immerhin angenommene 70.000 Pokerspieler in Deutschland. Ein paar werde ich dadurch erreichen."

Quote:
Originally Posted by assitoni View Post
wie läuft das dann? Ich werd ja sicher nicht mit dem Ministerpräsidenten persönlich reden können und die Sekräterin zu stressen bringt ja auch nix...
Doch das bringt was. Auch die Sekretärin ist natürlich abgestumpft mit der Zeit. Aber es ist unter anderem auch ihre Pflicht, die ganzen Beschwerden an den Ministerpräsidenten weiterzutragen. Vielleicht machen sie ja auch nur eine Strichliste, wieviele Wähler deswegen angerufen haben und geben diese weiter. Hilft auch. Ausserdem werden sie dadurch bis auf Weiteres von ihrer anderen Arbeit abgehalten... Was sie sich auf Dauer nicht leisten können.

Quote:
Originally Posted by Theoderich der Große View Post
1.) Ja wer weiß. Vielleicht sitzt ja der ein oder andere Highroller am Kabinettstisch

2.) Mal im Ernst: Was ist eigentlich nach der doch sehr wahrscheinlichen Verabschiedung des Staatsvertrags am 13.12 unmittelbar, heißt die Wochen/Monate dannach für Onlinepoker konkret zu befürchten?
1.) Genau. Ich hoffe auch, dass sich irgendeiner von den Jungs und Mädels im politischen Geschehen mal mit Poker beschäftigt hat, oder sich zumindest berufen fühlt, sich eingehender darüber zu informieren.

2.) Das steht in den Sternen. Der geänderte Staatsvertrag muss laut Bundesverfassungsgerichtsurteil bis zum 01.01.2008 in Kraft treten. Aber unsere Politiker wissen natürlich, dass auch die EU gegen sie wettert. Beim Satus Quo verlieren sie aber scheinbar Geld. Also wollen sie voraussichtlich schnell etwas daran ändern. Also werden sie wahrscheinlich versuchen, der EU zuvor zu kommen und alle vor vollendete Tatsachen zu stellen und die EU-Entscheidung und -Durchsetzung hinauszuzögern. Es wird wohl darauf spekuliert, dass -- bis die EU eingreift -- schon ein paar private Anbieter pleite gegangen oder zumindest vom deutschen Markt verschwunden sind.

Ich kann nicht sagen, wann eine Veränderung nach der Verabschiedung eintritt. Aber ich befürchte, dass sie eher schneller kommt als am 01.01.2008. Die möglichen Konsequenzen sehen wir ja bei den US-Spielern. Bei uns kommt noch hinzu, dass von Provider-Sperren gesprochen wurde.

Schöne, neue Welt... der unsere Regierung leider nicht mehr gewachsen ist...
__________________

Momentan nur noch Warteliste

ICQ: 233844946 | MSN: fenhir at hotmail.de | Y!-ID: fenh1r at yahoo.com | AIM: fenh1r | IRC-FreeNode: fenhir | fenhir @ jabber.org | Skype/Teamspeak/Tel/Fax: Auf Anfrage

Last edited by fenhir; Nov 21, 2006 at 6:50pm.
fenhir est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 3:34am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.