THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Dec 20, 2006, 6:07am   #11
tigga
Dnevnoi Dozor !
 
tigga's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 5,588
Reputation: 0
tigga
Send a message via ICQ to tigga
Default

Ich weiss aber auch nicht, ob ich das gut finden soll.

Schliesslich können die Medien auch schlafende Hunde wecken.

Brauch nur mal ein mediengeiler Staatsanwalt auf die Idee kommen, einen
harmlosen kleinen online Pokerspieler vor den Kadi zu ziehen, dann sieht es
aber schlecht aus in Deutschland.
__________________
SwoopAE Runs Hotter Than The Sun, Baby! => TID!
tigga est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Dec 20, 2006, 6:36am   #12
Schuttwegraeumer
Grinder
 
Schuttwegraeumer's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Wien
Posts: 914
Reputation: 10
Schuttwegraeumer is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by tigga View Post
Ich weiss aber auch nicht, ob ich das gut finden soll.

Schliesslich können die Medien auch schlafende Hunde wecken.

Brauch nur mal ein mediengeiler Staatsanwalt auf die Idee kommen, einen
harmlosen kleinen online Pokerspieler vor den Kadi zu ziehen, dann sieht es
aber schlecht aus in Deutschland.
Alleine die Frage ob man GEwinne versteuern muss.
Da es bei einem Pro ein Einkommen ist muss er es mach allgemein gültigem Verständniss versteuern.
Allerdings ist es als ein Mann Unternehmen selbstständig und wer Verluste hat lässt diese in die Abrechnung reinfliessen.
Erst was dann am Ende übrigbleibt wird wichtig für die Abrechnung.
Nur wie macht man das bei einem professionellen Pokerspieler?
__________________
-NickServ- Password accepted - you are now rigged.
Schuttwegraeumer est déconnecté   Reply With Quote
Old Dec 20, 2006, 7:23am   #13
StudMatt
Professional
 
StudMatt's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: at home
Posts: 2,986
Reputation: 72
StudMatt will become famous soon enough
Default

Toller Beitrag!

Der selbsternannte Hobbyspielpsychologe hat sich selber als absolut lächerliche Witznummer entarnt.

Bsp. seiner "Fachkenntnis":
er schließt auf das Suchtpotenzial von pokern, weil sich bei einem der größten Anbieter 5000 Leute selber gesperrt haben.
Wie schrecklich!

Bei mehreren Millionen angemeldeten Usern (ich denke der meint Stars oder Party) sind 5000 Leute ja eine verschwindend geringe Minderheit.
Indirekt hat er damit Fenhirs Zahlen über das Suchtpotenzial von pokern bestätigt.
Nebenbei hat sich der Typ damit als ernstzunehmenden Experten selber disqualifiziert. Anscheinend hat er von der Materie überhaupt keine Ahnung.

Aber vielleicht hat der Gute ja nur selber nen Seelenklemptner nötig.

PS: beim pokern nenne ich solche Leute Donks....

Last edited by StudMatt; Dec 20, 2006 at 8:07am.
StudMatt est déconnecté   Reply With Quote
Old Dec 20, 2006, 7:50am   #14
Looser
Doyle Look-alike
 
Looser's Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 494
Reputation: 10
Looser is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by Schuttwegraeumer View Post
Nur wie macht man das bei einem professionellen Pokerspieler?
dafür gibt es durchaus modelle. man könnte den verlustabzug aus dem Glücksspiel auf diese Einkunftsart beschränken, d.h. du kannst verluste aus pokern nur mit gewinnen aus pokern verrechnen und nur für die letzten x jahre, nicht aber mit anderen einkunftsarten. hat man bei aktien bei manchen übergangslösungen auch so gemacht.

wenn der staat besteuern will, dann hat er gaaaanz sicher das passende modell. da sind die jungs extrem kreativ)
__________________
Fische schwimmen im Wasser
Fischer fischen Fische
und Haie fressen Fischer, die ins kalte Wasser springen

Last edited by Looser; Dec 20, 2006 at 7:59am.
Looser est déconnecté   Reply With Quote
Old Dec 20, 2006, 8:20am   #15
fussel
Guest
 
Posts: n/a
Reputation:
Default

.

Last edited by fussel; Feb 12, 2007 at 11:24am.
  Reply With Quote
Old Dec 20, 2006, 8:28am   #16
StudMatt
Professional
 
StudMatt's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: at home
Posts: 2,986
Reputation: 72
StudMatt will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by fussel View Post
AFAIK funktioniert die Besteuerung von Pokergewinnen in den USA so wie von dir beschrieben.
...allerdings nur was Turnirgewinne betrifft.
Das soll Uncle Sam tatsächlich sehr ernst nehmen.
Men "the master" Nuygen hat sich darüber mal in einem Interview extrem aufgeregt.
Na ja, nach 12 Bieren und einem Turniergewinn würde mich der Schriftkram auch irgendwie aufregen.

Bei Cashgames wiederum ist ein Einkommen ja nicht wirklich zu kontrollieren.

Last edited by StudMatt; Dec 20, 2006 at 8:32am.
StudMatt est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 3:25am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.