THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Oct 02, 2011, 3:29pm   #31
spamkiller
PARTY ON @ Stars
 
spamkiller's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 4,885
Reputation: 4291
spamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond repute
Default

Los geht's.

Ich lade jetzt hier step by step die Bilder hoch und schreibe Kommentare:


Hier habe ich eine Hälfte des Achtecks schon ausgeschnitten gehabt (dunkle Platte MDF)). Die habe ich als Schablone genommen um die Außenmaße des Racetracks auf der unteren Multiplexplatte aufzuzeichnen


Die MDF Platte bildet die Basis bei meinem Tisch. Diese habe ich unten mit einem Schranktürscharnier verbunde , um diese ordentlich klappen zu können.


Das Racetrack ist aus der Multiplexplatte ausgeschnitten und mit Teakbeize bearbeitet worden. Nach dem Beizen kamen 6 (oder waren es 7 ?!) Schichten hochglänzender Polyurethan Lack (besonders Kratzfest) aufs Racetrack.



Die Unterkonstruktion für die Rail besteht aus normalem Kiefernholz. Die Speilfläche habe ich parallel aus einem weiteren Stück MDF geschnitten, mit Schaumstoff beklebt und mit schwarzem Baumwolltuch bespannt.



Dieses Bild zeigt den "alten" Stand meines Bauvorhabens. Letztendlich habe ich den Teil der gebeizten Multiplexplatte, auf dem die UK für die Rail aufliegt noch abgeschnitten. So liegt die Rail tiefer und ich habe eine gute Gewichtsersparnis.



Irgendwie habe ich kein Bild von der Rail -unbespannt- gemacht. Hier ist nun ein Bild der bereits fertig bespannten Rail. Die einzelnen Seiten der Rail habe ich mit genügend Holzleim und Holzdübeln verbunden. Hier sieht man nun auch schon die zurechtgeschnittenen Alu-Zierleisten, die für die indirekte Beleuchtung wichtig waren. Zudem sehen die gut aus.



Rail schonmal kurz aufgelegt. Passt und sieht gut aus


Hier war ich -bei super Wetter im September- dabei die Beleuchtung hinter den Alu-Zierleisten anzubringen. Dafür habe ich Pattex (Kleben statt Bohren) und Sekundenkleber genommen. Mit dem Pattex kann man die Leuchtleisten kurz andrücken und dann halten die auch schon. Zum weiteren fixieren der Kabel habe ich zusätzlich Sekundenkleber genutzt. Bei dem warmen Wetter trocknete alles recht schnell und es ging fix...

*TROMMELWIRBEL*



Der fertige Tisch! Das Tuch habe ich in einem T-Shirt Druckladen bedruckt. Das Logo ist Matt-Silber.



Bei eingeschalteter Beleuchtung und Licht.



Ohne Licht.

Spricht für sich...bzw. Ich denke, dass die vielen Lackschichten das spiegeln und glänzen verstärkt...



Auf einer Seite kommt aus jeder Hälfte des Achtecks der Kabelstrang. War anders nicht zu machen. Fällt aber auch nicht weiter auf.

Fazit:
Der Tisch ist schwerer geworden als gedacht. Ich schaffe es noch ihn zu tragen, aber viel mehr dürfte er nicht wiegen. Der Tisch ist klappbar, damit er transportabel ist. Werde in den nächsten Tagen noch die Haltekonstruktion für den Transport am Tisch anbringen. Die Spielfläche (Durchmesser 101cm) ist herausnehmbar und separat zu transportieren.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch. Fragen beantworte ich natürlich gerne!
Viele Grüße
Spamkiller
__________________


"Büro ist ist wie Psychokrieg - bloß härter" Stromberg
"xen, du versüßt mir den tag mehr als ein blowjob am morgen...." Major
spamkiller est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 11:24am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.