THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old May 28, 2005, 11:47pm   #1
albert m.
Doyle Look-alike
 
Join Date: Apr 2005
Posts: 326
Reputation: 0
albert m.
Default spiel an mehreren tischen

hallo,

in meinen bisherigen pokerrooms war ein spiel an mehreren tischen
nicht möglich, so dass ich bis jetzt noch keine vorstellung über die
abwicklung habe.
es wäre fein, wenn jemand dies kurz umreissen könnte, wie der ablauf ist.
was z.b. geschieht, wenn gerade 2 o. 3 tische zur gleichen zeit eine
entscheidung verlangen, endet das dann immer in all-ins?

oder aber wie erscheinen die tische auf dem monitor, werden sie überblendet oder aber verkleinert wiedergegeben?

wie schon gesagt, es wäre nett, wenn jemand einige details beschreibt.

gruss
albert m.
albert m. est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old May 29, 2005, 8:45am   #2
BennoOnline
Doyle Look-alike
 
BennoOnline's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Online
Posts: 305
Reputation: 0
BennoOnline
Send a message via ICQ to BennoOnline
Default

Hallo albert,

1. Erscheinungsbild
Bei den meisten Pokersites wird pro Tisch ein Fenster aufgemacht.
Hängt nun von Deiner Screenauflösung ab, ob die überlappen oder nicht.
Mit meiner 1600x1200 Auflösung bekomme ich 4 PartyTische oder 4 PrimaTische nebeneinander.
Bei Prima gibt es auch noch einen Miniview, aber den nutze ich nur bei unwichtigen Freerolls, an sonsten brauche ich das Tischbild, um mir die Spielweise meiner Gegner besser visualisieren zu können.

2. Entscheidungen
Da Du immer eine gewisse Zeit hast 15-30 Sekunden um Deine Entscheidung zu treffen wirst Du nach einiger Übung keine Pribleme haben. Ansonsten wirst Du, wenn Deine Zeit abgelaufen ist, gefolded und verlierst die Hand, ausser Du bist All-In gegangen.
Diese TimeOuts führen also immer zum Fold , ausser
a) du bist All-In
b) vor Dir haben alle gecheckt, bei Prima wird Deine Hand auch gecheckt.

Gruss
BennoOnl(ine)
__________________
Game: MTT, NL , Locations: Pokerstars, CelebPoker
Last WebSite (Blog) update: 23.03.2007
BennoOnline est déconnecté   Reply With Quote
Old May 30, 2005, 7:18pm   #3
RvGilead
Flop Artist
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 54
Reputation: 0
RvGilead
Default

Hi!

Meiner Meinung nach ist es besser an einem fetten Tisch z.Bsp: 25/50 zu spielen, als an vier Billigen zu 5/10. Nur so kannst du aus deinen Händen das Maximum rausholen und dich voll auf das Spiel konzentrieren.
An mehreren Tischen spielen zahlt sich höchstens aus, wenn sie alle extrem loose sind (Flop 50+%)
Außerdem ist das Rake an den höheren Tischen oft niedriger!!!

mfg, RvG
RvGilead est déconnecté   Reply With Quote
Old May 30, 2005, 8:45pm   #4
BennoOnline
Doyle Look-alike
 
BennoOnline's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Online
Posts: 305
Reputation: 0
BennoOnline
Send a message via ICQ to BennoOnline
Default

Quote:
Originally Posted by RvGilead
Hi!

Meiner Meinung nach ist es besser an einem fetten Tisch z.Bsp: 25/50 zu spielen, als an vier Billigen zu 5/10. Nur so kannst du aus deinen Händen das Maximum rausholen und dich voll auf das Spiel konzentrieren.
An mehreren Tischen spielen zahlt sich höchstens aus, wenn sie alle extrem loose sind (Flop 50+%)
Außerdem ist das Rake an den höheren Tischen oft niedriger!!!

mfg, RvG
Hi RvG,

kannst Du die Levels genauer beschreiben ?

25/50 ist damit Limit 25/50 mit BB=25$ gemeint oder 0.25$
oder meinst NL und mit 25/50 ist 50NL also BB=0.50$ ?

Danke !
__________________
Game: MTT, NL , Locations: Pokerstars, CelebPoker
Last WebSite (Blog) update: 23.03.2007
BennoOnline est déconnecté   Reply With Quote
Old May 30, 2005, 8:54pm   #5
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Egal was gesagt wird, bei multitabling kannst du in deinem limit spielen ohne einen höheren risk of ruin zu haben.
Außerdem ist es nicht wirklich schwer mehrere Tische gleichzeitig zu spielen, wenn man schon ein wenig übung hat und nichtmehr über jede kleine Entscheidung nachdenken muss.

Deswegen ist es keine Frage der limits.
Wenn du den bankroll für 5/10 hast, kannst du auch 4 Tische davon spielen, und musst nicht 4 Tische 1/2 oder einen Tisch 5/10 spielen
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old May 30, 2005, 9:03pm   #6
RvGilead
Flop Artist
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 54
Reputation: 0
RvGilead
Default

Hi!

Ich meine Limit.
Statt 4 Tische zu 0.25/0.5$ , einmal 1/2$
Statt 4 Tische zu 3/6$ , einmal 10/20$

Auf vielen Tischen macht man definitiv mehr Fehler.

Außerdem finde ich es eine schlechte Taktik immer verschiedene Limits zu spielen.

mfg,
RvG
RvGilead est déconnecté   Reply With Quote
Old May 31, 2005, 3:01pm   #7
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Quote:
Originally Posted by RvGilead
Ich meine Limit.
Statt 4 Tische zu 0.25/0.5$ , einmal 1/2$
Statt 4 Tische zu 3/6$ , einmal 10/20$
Wie gesagt, es ist nicht so das die variance größer ist wenn man 4 Tische spielt, nur schneller.

Ob man ein oder 4 Tische spielt, man kann das gleiche limit spielen,
das für seinen bankroll geeignet ist. Deine Rechung ergibt keinen Sinn.

Man kann mit einem 150$ bankroll 4 Tische 0.25/0.5 spielen, aber sollte nichtmal einen table 1/2 spielen.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old May 31, 2005, 7:29pm   #8
isegrim
Brunson
 
isegrim's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Posts: 227
Reputation: 0
isegrim
Default

Lässt denn die Qualität des Spiels nicht nach? Wenn es sich um 4 vollbesetzte Tische handelt, muss man die Spielweise von 36 Spielern permanent im Auge behalten, um richtige Entscheidungen zu treffen. Oder muss man sich dann auf ganz auf tools wie GT+ verlassen?

isegrim
isegrim est déconnecté   Reply With Quote
Old May 31, 2005, 7:42pm   #9
RvGilead
Flop Artist
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 54
Reputation: 0
RvGilead
Default

Hi!

150$ Bankroll?
Für 150$ brauche ich kein Geldmanagement.

mfg,
RvG
RvGilead est déconnecté   Reply With Quote
Old May 31, 2005, 8:31pm   #10
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Quote:
Originally Posted by RvGilead
Hi!

150$ Bankroll?
Für 150$ brauche ich kein Geldmanagement.

mfg,
RvG
Es ging kein bißchen um den Wert, das war nur ein Beispiel für 0.25/0.50 Limit.
Es geht um den Sinn dahinter.
Und der ist, das man an 4 oder an einem Tischen mit dem gleichen bankroll im gleichen limit spielen kann und nicht an 4 Tischen an kleinen limits anstatt an einem mit höheren.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 7:43am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.