THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Aug 10, 2005, 9:16am   #1
Optimist
Fish
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 8
Reputation: 0
Optimist
Default "Standardsituation"

Hallo, ich bin neu, erst mal ein Superlob an die Macher und Aktivisten dieser Seite.

Ich habe mal eine Frage, die wohl fast alle Neulinge im Longhand-Low-Limit-Bereich haben:

Ich bin der BB und habe den üblichen Müll Q7. Sechs Glücksritter sind noch dabei, ich kriege den Flop (Q 4 3) für umsonst, ziehe also meine hohe Karte, der Kicker ist natürlich nichts wert.
Als BB hab ich ja nun als erster das Sagen. Soll ich nun Checken oder Callen?

Ich habe den Eindruck, wenn man von vorne weg "durchcallt" verliert man häufig am Ende gegen so was (eigentlich "unseriöses") wie Q8s, QT oder das im weiteren Verlauf doch noch eine höhere Karte erscheint. Ich gebe zu, dieser Eindruck kann trügen.

Wie verfährt man weiter, wenn der Turn oder River A/K bringen, weil die "Erlöserkarten" Q oder 7 "natürlich" nicht kommen?
Optimist est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Aug 10, 2005, 9:39am   #2
darkcore
disgraceful fuk
 
darkcore's Avatar
 
Join Date: Feb 2005
Location: donking nl $10
Posts: 4,173
Reputation: 2222
darkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond reputedarkcore has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to darkcore
Default

naja, selbst gegen eigentlich unseriöse blätter wie Q8o hast du in diesem fall ein klares problem...

ich würd sagen es ist ein check-fold. einfach weil dein größter vorteil in den low limits ist, solche blätter wie top-pair mit nem weak kicker erst gar nicht zu spielen und so solchen fragen auszuweichen...

ausserdem kannst du bei 5 weiteren leute davon ausgehen, dass irgendjemand das board besser getroffen hat als du selbst.
darkcore est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 10:59am   #3
Hugger
Doyle Look-alike
 
Join Date: Aug 2005
Location: Altena,NRW
Posts: 288
Reputation: 0
Hugger
Send a message via AIM to Hugger
Default

Ist natürlich auch die Frage wieviele noch im Spiel sind.Bei mehr als 4 Leuten mach nen Check,wenn dann jemand setzt und einer raist schmeiss die Karten weg.Low Limit kostet echt Nerven bringt dir aber auch richtig Kohle wenn Du die Nuts hast
Hugger est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 11:24am   #4
noobin
Brunson
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 229
Reputation: 0
noobin
Default

Quote:
Originally Posted by darkcore
dein größter vorteil in den low limits ist, solche blätter wie top-pair mit nem weak kicker erst gar nicht zu spielen
ab besten Q nur mit sowas ab J und aufwärts. mit QJ hätte man immer noch 2 mögliche Leute drüber (von QQ mal abgesehen). die leute darunter können zwar immer noch ihre niedrige beikarte treffen, aber die sind eigentlich grundsätzlich im nachteil (weil sie ihre beikarte eben auch treffen sollten).

ich finde das wichtigste ist die kartenauswahl preflop. das hat garnichts mit der postflop spielweise oder mit postflop spielschwäche zu tun. es gibt egal was man macht genug leute in den niedrigeren limit games, die bis zum showdown gehen. raise bringt die leute nicht raus, man bringt die anderen nur in eine situation, wo sie ungünstig callen aber fast nie raus ;)

ich habe auch den eindruck, umso besser der kicker ist bzw. die beikarte, umso höher ist die wahrscheinlichkeit auf einen guten pott. nehmen wir an, wir haben AQ und der flop bringt 3Q9. Jetzt sollte schon jemand auch eine Q halten sonst werden die Leute bei unserem bet wahrscheinlich alle rausspringen. Wenn der andere auch eine hohe Beikarte haben sollte (Nehmen wir an die J) dann würde dieser wahrscheinlich auch Raises von uns mitgehen oder sogar selber erhöhen. Jemand mit Q5 würde wahrscheinlich nicht selber erhöhen oder sein blatt folden, wenn er dich für stark/tight hält = weniger im Pott.
noobin est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 12:42pm   #5
GuidoW
Flop Artist
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 91
Reputation: 0
GuidoW
Default

@ Optimist: Wahrscheinlich hat tatsächlich wenigstens einer der 6 "Glücksritter" eine besser positionierte Dame auf der Hand. Die Chancen sind jedenfalls dafür. Bei 6 callern ist diese Hand mächtig schwach, daher scheint ein check/fold wirklich das beste zu sein, wenn action schon früh beginnt und noch 1-2 caller in der hand verbleiben. Sollte jedoch erst der button setzen, ist hier sogar Zeit für einen check/raise gekommen. Man darf sich nicht immer von dem schlechten Kicker bange machen lassen!

Quote:
Originally Posted by noobin
ich finde das wichtigste ist die kartenauswahl preflop. das hat garnichts mit der postflop spielweise oder mit postflop spielschwäche zu tun. es gibt egal was man macht genug leute in den niedrigeren limit games, die bis zum showdown gehen. raise bringt die leute nicht raus, man bringt die anderen nur in eine situation, wo sie ungünstig callen aber fast nie raus ;)
Ist bestimmt schon das zehnte Mal, dass Du diese schwache Spielweise verteidigst mit dem Argument, am Ende doch wieder gegen jemanden zu verlieren, der mit unsinnigen Karten den river getroffen hat. Ich kann's echt nicht mehr sehen. Mittlerweile solltest Du es wirklich besser wissen. Diese Konstuktion ist so haarsträubend falsch, dass ich bezweifle, Du verstehst auch nur die mathematischen Grundlagen im Spiel.
GuidoW est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 1:22pm   #6
noobin
Brunson
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 229
Reputation: 0
noobin
Default

Quote:
Originally Posted by GuidoW
Ist bestimmt schon das zehnte Mal, dass Du diese schwache Spielweise verteidigst mit dem Argument, am Ende doch wieder gegen jemanden zu verlieren, der mit unsinnigen Karten den river getroffen hat. Ich kann's echt nicht mehr sehen. Mittlerweile solltest Du es wirklich besser wissen. Diese Konstuktion ist so haarsträubend falsch, dass ich bezweifle, Du verstehst auch nur die mathematischen Grundlagen im Spiel.
Erstmal ist es bestimmt nicht das zehnte Mal (etwas übertrieben) und das war nur meine persönliche Meinung, keine "so spielt man richtig" Anleitung, die man verurteilen müsste (auch wenn Du das nicht mehr sehen kannst, was ich nicht nachvollziehen kann). Ansonsten kannst Du gerne alles mögliche bezweifeln, wenn es nicht zu weit geht ;)

Das man gegen jemanden mit unsinnigen Karten besonders in den niedrigeren Limits trotz AA oder ähnlichen verliert ist eine Tatsache und sowas kann man nie verhindern, egal wie gut einer ist. Wenn man mehrmals mit AA gegen einen slowgespielten Drilling verloren hat, dann müsste man schon wissen, dass man logisch nur mit den höchsten Karten bzw. Beikarten bestimmte Leute ausschließen kann. Mit Ak ist zumindest keiner höher, besser als A8 - Da hab ich nicht nur die Maniac Player am Hals sondern auch alles über mir ob grtoffen oder nicht. Ich verstehe nicht, was jemand daran auszusetzen hat, wenn man vorsichtig spielt - Spiel Du doch alles, was Du kriegen kannst, gewinnst da und hier mehr aber verlierst auch mehr - nicht jeder Mist kann ja Geld bringen.

Und nochmal, ich rede vom Limit. Hier spielen manche Nolimit und wissen nicht, was ich meine ;)
noobin est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 1:41pm   #7
GuidoW
Flop Artist
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 91
Reputation: 0
GuidoW
Default

Vorsichtig heißt bei Dir offensichtlich passiv. Gewöhne Dir das ab, es ist nämlich S C H L E C H T, so zu spielen.

Dass AA auch nur ein hohes pocket pair ist, scheint Dir ebenfalls entgangen zu sein. Gegen 5 weitere Spieler ist AA sogar nur irgend ein pair, da wahrscheinlich jemand bis zum river mindestens 2 Paare hält.

Offensichtlich kommt es doch auf das postflop- Verhalten an, oder täusche ich mich? Hast Du ein Problem, Deine rockets zu folden? Nehme ich mal an! Hmm, ist das vielleicht eine Schwäche im postflop- Spiel? Ach nein, es kommt ja nur auf die Karten vor dem flop an. Sorry.

Im Prinzip kann es mir Wurscht sein, wie Du spielst und welchen Erfolg Du damit verzeichnest. Es ist deutlich, dass Du Dich bemühst und auch Spaß an diesem Forum findest. Zeit investierst Du auch, wie man an den durchaus überlegten Posts feststellen kann. Allenfalls Ratschläge an andere wären von Deiner Seite aus noch zu überdenken, wenn ich mir das so anschaue.

Ist nicht gegen Dich persönlich gerichtet, sondern einfach eine Anmerkung zum Pokerspieler noobin.
GuidoW est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 2:38pm   #8
ush189
Brunson
 
ush189's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Germany
Posts: 170
Reputation: 0
ush189
Default

Um nochmal aufs obige Beispiel zurückzukommen:

Ich glaub ich würde betten. Wenn dann alle folden hat man gewonnen. Wenn einer raised geht man raus. Wenn einer oder mehrere callen, dann kommts auf den Turn an. Kommt dann ne Overcard --> check-fold. Wenn nicht.... dann würd ich glaub ich checken und mal gucken was die andern machen.

Naja, ist schon ne verzwackte Situation. Aber wenn man mit top pair immer davon ausgeht, dass einer nen besseren Kicker hat, dann ist das meiner Meinung nach etwas zu ängstlich.

Außerdem hat man ja immerhin 5 outs, so dass man zumindest im flop meist die odds hat um eine bet noch mitzugehen (bei 6 Spielern).
__________________
Hope is the first step on the road to disappointment.
ush189 est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 3:03pm   #9
uv77
Doyle Look-alike
 
Join Date: May 2005
Posts: 463
Reputation: 0
uv77
Default

Quote:
Originally Posted by ush189
Um nochmal aufs obige Beispiel zurückzukommen:

Ich glaub ich würde betten. Wenn dann alle folden hat man gewonnen. Wenn einer raised geht man raus. Wenn einer oder mehrere callen, dann kommts auf den Turn an. Kommt dann ne Overcard --> check-fold. Wenn nicht.... dann würd ich glaub ich checken und mal gucken was die andern machen.

Naja, ist schon ne verzwackte Situation. Aber wenn man mit top pair immer davon ausgeht, dass einer nen besseren Kicker hat, dann ist das meiner Meinung nach etwas zu ängstlich.

Außerdem hat man ja immerhin 5 outs, so dass man zumindest im flop meist die odds hat um eine bet noch mitzugehen (bei 6 Spielern).
Wenn jemand anderes Q mit besserem Kicker hat, wovon du ausgehen musst bei 6 Leuten, dann hast du nur 3 relevante Outs. Ich würde hier auf keinen Fall selbst bieten, man kann kaum erwarten, dass alle 6 passen.
uv77 est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 10, 2005, 3:51pm   #10
balthazarr
zahltinbar
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 1,163
Reputation: 4151
balthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default Re: "Standardsituation"

Quote:
Originally Posted by Optimist
Ich bin der BB und habe den üblichen Müll Q7. Sechs Glücksritter sind noch dabei, ich kriege den Flop (Q 4 3) für umsonst, ziehe also meine hohe Karte, der Kicker ist natürlich nichts wert.
das erinnert mich schmerzlich an eine situation im rebuy-turnier: der kicker 7 ist auf diesem flop nicht "nichts" wert! es gibt leute die callen ein all-in mit diesen karten und gewinnen auf grund des kickers! -> nicht zur nachahmung empfohlen:


Everest Poker —
Spiel-Typ: Hold'em
Ante: 5.00
Blinds: 20.00/40.00
Einsatz: 40.00/40.00
Startdatum: 2005-08-02 GMT
Startzeit: 19:53:26 GMT



Sitz-Ordnung:

Fost3r ist an Platz 1 mit 840.00.
perezloutzy ist an Platz 2 mit 285.75.
pionicat ist an Platz 4 mit 782.75.
patienceman ist an Platz 5 mit 1067.00.
ShoeSize44 ist an Platz 6 mit 688.50.
lordjoker ist an Platz 7 mit 1368.00.
balthazarr ist an Platz 8 mit 837.50.
Yankees1979 ist an Platz 9 mit 497.50.
fiodor ist an Platz 10 mit 339.00.
Fost3r setzt ein Ante von 5.00.
perezloutzy setzt ein Ante von 5.00.
pionicat setzt ein Ante von 5.00.
patienceman setzt ein Ante von 5.00.
ShoeSize44 setzt ein Ante von 5.00.
lordjoker setzt ein Ante von 5.00.
balthazarr setzt ein Ante von 5.00.
Yankees1979 setzt ein Ante von 5.00.
fiodor setzt ein Ante von 5.00.

Blinds setzen:

Der Button ist an Platz 8.
Yankees1979 setzt das Small Blind von 20.00.
fiodor setzt das Big Blind von 40.00.

Austeilung der Pocketkarten:

Fost3r: -- --
perezloutzy: -- --
pionicat: -- --
patienceman: -- --
ShoeSize44: -- --
lordjoker: -- --
balthazarr: Qc Ah
Yankees1979: -- --
fiodor: -- --

Pre-Flop:
Fost3r legt ab.
perezloutzy legt ab.
pionicat hält 40.00.
patienceman hält 40.00.
ShoeSize44 legt ab.
lordjoker legt ab.
balthazarr erhöht 120.00.
Yankees1979 hält 100.00.
fiodor hält 80.00.
pionicat hält 80.00.
patienceman hält 80.00.

Flop (3s Qd 4h):
Yankees1979 checkt.
fiodor checkt.
pionicat erhöht 165.00.
patienceman hält 165.00.
balthazarr erhöht 712.50.
Yankees1979 legt ab.
fiodor legt ab.
pionicat hält 412.75.
patienceman hält 467.50.


Showdown:
balthazarr zeigt Qc Ah.
pionicat zeigt Qh 10s.
patienceman zeigt Qs 7h.

Turn (3s Qd 4h 6d)
River (3s Qd 4h 6d 5d)


balthazarr zeigt Qc Ah.
balthazarr hat 5d 6d Qc Qd Ah: Ein Paar
pionicat zeigt Qh 10s.
pionicat hat 5d 6d 10s Qh Qd: Ein Paar
patienceman zeigt Qs 7h.
patienceman hat 3s 4h 5d 6d 7h : Straight
balthazarr ist entfernt.
pionicat ist entfernt.


Pot Zusammenfassung:
Gesamter Pot: 2458.25
patienceman gewinnt 2458.25.
patienceman gewinnt 109.50.
Für diese Runde wurde kein Hausanteil einbehalten.



auf die frage bezogen denke ich, kommt es auch noch darauf an, welches spiel (limit,pot,nolimit) du spielst und was für ein bild du vom tisch hast (maniacs, calling-stations, tight-passive), aber generell fährst du sicher gut mit check-fold.
balthazarr est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 7:11pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.