THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Aug 26, 2005, 4:23am   #1
balthazarr
zahltinbar
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 1,163
Reputation: 4151
balthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default Pro Spieler auf Full TILT

Ich schaue ab und zu bei Full-Tilt vorbei, um zu sehen ob irgendwelche Pro's online sind, und wenn ich dann mal welche sehe, traue ich meinen Augen kaum, da sie oft völlig unterlegen sind! Deshalb frage ich mich, ob es wirklich die Pro's sind, die da spielen und wenn ja, ob diese einfach in Live-games besser sind auf Grund von Spieler-lesen&Tells/Eindruck-schinden..etc.
Vielleicht habe ich auch nicht den vollen überblick, aber ich sah Chris Ferguson in einem SnG in der dritten hand bankrott gehen, auf einem board mit 4-suited-karten und er ging all-in mit einem 9-high-flush (es waren noch 2 andere in der hand)?! na gut, man kann sagen für Ferguson sind 109dlr nicht viel geld, aber er kann sich doch wenigstens mühe geben...
Gestern sah ich Phil Ivey gegen einen namens "spirit rock" heads-up spielen - mit je 50k auf dem tisch. am ende besass "spirit rock" 100k... dasselbe heute: Ivey hat wieder über 50k verloren, einmal setzte er über 20000dlr auf einen reinen flushdraw(bei einem paired-board(!!!!) - "spirit rock" gewann diesen 40k-pot übrigens mit einem full house...)!?
das kann doch nicht sein ernst sein??
oder sind 100000dlr für Pro's dieser Sorte, wie PlayMoney für uns?!
balthazarr est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Aug 26, 2005, 9:06am   #2
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Also gerade bei Fulltilt würde ich sagen, das die Pros nicht mit eigenem Geld spielen sondern das Geld zur Verfügung gestellt bekommen, für die ist das praktisch Spielgeld, da sie es wohl auch nicht ausbezahlt bekommen. Außerdem kann ich mir vorstellen, das sie aufgrund von Werbeverträgen dazu verpflichtet sind eine gewisse Anzahl an Stunden im Monat spielen zu müssen, was den einen oder anderen sicherlich frustriert und er das wohl eher lieblos nebenbei erledigt. Zumindest würde dies, das Verhalten erklären.

Dennoch finde ich es traurig wenn diese Pros mit so einem Beispiel vorrangehen, andererseits lockt es natürlich die Noobs an die sich mit einem Pro dann messen wollen ;)

P.S. Die letzte Möglichkeit ist natürlich, das Spirit Rock ein alter Schulfreund von Ivey ist, dem er mal eben die Kohle rübergeschoben hat ;))
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 9:41am   #3
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Quote:
Originally Posted by B@nd!t
Also gerade bei Fulltilt würde ich sagen, das die Pros nicht mit eigenem Geld spielen sondern das Geld zur Verfügung gestellt bekommen, für die ist das praktisch Spielgeld, da sie es wohl auch nicht ausbezahlt bekommen. Außerdem kann ich mir vorstellen, das sie aufgrund von Werbeverträgen dazu verpflichtet sind eine gewisse Anzahl an Stunden im Monat spielen zu müssen, was den einen oder anderen sicherlich frustriert und er das wohl eher lieblos nebenbei erledigt. Zumindest würde dies, das Verhalten erklären.
Woher haste diese Informationen? Oder nimmst du das nur an?

Phil Ivea spielt auch oft bei UB unter dem namen Joe Buttons.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 9:54am   #4
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Vermutung aufgrund der massiven Werbung mit Pros!

Außerdem komme ich aus der Werbung ;)
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 9:57am   #5
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Bist du das Kind auf den Zwiebacks?
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 10:00am   #6
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Nein das Mädchen das seiner Mutti den FROOP klaut ;) Kuck mal was ich endeckt hab...
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 10:04am   #7
balthazarr
zahltinbar
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 1,163
Reputation: 4151
balthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond reputebalthazarr has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Quote:
Originally Posted by b@nd!t
Außerdem komme ich aus der Werbung
Quote:
Originally Posted by xenthebrain
Bist du das Kind auf den Zwiebacks?
balthazarr est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 2:27pm   #8
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

So, grad ein circuit event der wsop gesehen.

Prahlad Friedman wurd 2. und verlor gegen Ferguson heads up.
Hatten beide etwa den gleichen chipstack als es 2 handed wurde.

Die entscheidene Hand war wohl als auf dem board AJAAK lag und Friedman KJ hatte, also die 2. best mögliche Hand (absolutes Monster Heads up, natürlich) und Ferguson das case Ace.
Friedman hat auf dem river nur gecallt, nach langem nachdenken, anstatt all-in zu gehen. Was ein heftiger move. Aber der Rückstand war zu groß und er hat dann verloren.

Wozu diese Geschichte? Prahlad Friedman ist spirit rock, Internet-Pro.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2005, 5:06pm   #9
BadBeatBasti
BadBeatMod
 
BadBeatBasti's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Location: London, UK
Posts: 2,012
Reputation: 376
BadBeatBasti is just really niceBadBeatBasti is just really niceBadBeatBasti is just really niceBadBeatBasti is just really nice
Default

Quote:
Originally Posted by B@nd!t
Also gerade bei Fulltilt würde ich sagen, das die Pros nicht mit eigenem Geld spielen sondern das Geld zur Verfügung gestellt bekommen, für die ist das praktisch Spielgeld, da sie es wohl auch nicht ausbezahlt bekommen.
Die meisten Pros bei Full Tilt sind Teilhaber so viel ich weiss. Wie die das ganze dann verrechnen weiss ich nicht, aber ich glaube nicht, dass ein Pro mit Absicht schlecht spielt!
__________________
When a man with money meets a man with experience, then the man with experience leaves with the money and the man with money leaves with experience.
BadBeatBasti est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 27, 2005, 5:35pm   #10
Rallo
Flop Artist
 
Join Date: May 2005
Posts: 89
Reputation: 0
Rallo
Default

Quote:
Originally Posted by xenthebrain
So, grad ein circuit event der wsop gesehen.

Prahlad Friedman wurd 2. und verlor gegen Ferguson heads up.
Hatten beide etwa den gleichen chipstack als es 2 handed wurde.

Die entscheidene Hand war wohl als auf dem board AJAAK lag und Friedman KJ hatte, also die 2. best mögliche Hand (absolutes Monster Heads up, natürlich) und Ferguson das case Ace.
Friedman hat auf dem river nur gecallt, nach langem nachdenken, anstatt all-in zu gehen. Was ein heftiger move. Aber der Rückstand war zu groß und er hat dann verloren.

Wozu diese Geschichte? Prahlad Friedman ist spirit rock, Internet-Pro.
hab ich auch gesehn die folge,war hammer professionel daser da ned all in is.
der spielt auch immer bei ultimatebet unter Mahatma
und bei prima unter zweig,thenizzles
hab den auch scho die absolut schwachsinnigen call,allin aktionen machen sehen,kommt mir manchmal so vor als ob er das absichtlich macht um die anderen bei laune zu halten,bzw daser uneinschätzbar bleibt.
Rallo est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 3:59pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.