THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Feb 20, 2006, 6:26pm   #1
chefwelt
Flop Artist
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 42
Reputation: 0
chefwelt
Default Minimum Raise Frage

Ich hab mal ne Frage zu dem minimum eines Raise bzw. Bets bei No-Limit Texas Hold`em Poker.
Ich dachte bislang immer, dass man mindestens um den BigBlind bzw. um den vorherigen Raise eines Mitspielers erhöhen muss. Dies ist in einigen PC-Spielen so. Auch im Internet habe ich in einigen Foren und Regelerläuterungen einiger Casinos dies so gelesen.
Im Gameboy-Advanced-Spiel "World Poker Tour" wird jedoch um den 2-fachen BigBlind erhöht. Auch in den Fernsehübertragungen von DSF (Superstars of Poker 2) müssen die Mitspieler mindestens um den 2-fachen BigBlind erhöhen (laut deutschem Kommentator).
Was ist denn nun richtig? Oder ist das von Turnier zu Turnier anders und liegt in der Hand der jeweiligen Veranstalter?
Gibt es hierbei Unterschiede zwischen Turnieren und Cash-Games? Der einzige mir bekannte Unterschied ist, dass bei einem Turnier die Blinds steigen.
Besten Dank schon mal.
PS: Bin ein Poker-Anfänger. Wäre also für verständliche Erklärungen (ohne Fachbegriffe) dankbar.
chefwelt est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Feb 21, 2006, 7:30pm   #2
chefwelt
Flop Artist
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 42
Reputation: 0
chefwelt
Default Kennt sich da keiner aus?

Ich verfolge das Forum schon länger als "anonymer Gast" und bin nach Registrirung nun verwundert, dass keiner der Poker-Interessierten mir diese Frage beantworten kann....
Bin auch schon für "gefährliches Halbwissen" dankbar.

Mit der Bitte um Hilfe,

chefwelt
chefwelt est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 21, 2006, 8:20pm   #3
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default Re: Minimum Raise Frage

Quote:
Originally Posted by chefwelt
Im Gameboy-Advanced-Spiel "World Poker Tour" wird jedoch um den 2-fachen BigBlind erhöht. Auch in den Fernsehübertragungen von DSF (Superstars of Poker 2) müssen die Mitspieler mindestens um den 2-fachen BigBlind erhöhen (laut deutschem Kommentator)
Der Minimum Raise beträgt 2x des vorangegangenen Bets.

Setz ein Spieler nur die Blinds (Call) ist es logischerweise nur 2x Big Blind

Hat ein Spieler aber schon erhöht, so ist der minimum Raise 2x seines Bets.

Beispiel1: Limit 200/400$ Spieler 3 called 400, Spieler 4 minimum raise=400 also totaler bet 800

Beispiel2: Limit 200/400 Spieler 3 raise 600 totaler bet also 1000, Spieler 4 minimum raise 400+600+600 = 1600
__________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter - www.cardsharks.de
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 21, 2006, 11:35pm   #4
chefwelt
Flop Artist
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 42
Reputation: 0
chefwelt
Default fast verstanden...

Danke für die Hilfe. Deine Antwort leuchtet mir aber nur teilweise ein.

Was ist mit dem Spieler an der BigBlind-Position in der Pre-Flop Situation? Er hat ja schon den gezwungenen Einsatz eingebracht (bei 200/400 also 400). Will er nun erhöhen (wenn alle anderen gecalled haben), muss er dann um 400 erhöhen oder um 800?

Was ich auch nicht verstehe ist/sind die Situation(en) nach dem Flop. Zu diesem Zeitpunkt hätten alle aktiven Mitspieler die Möglichkeit zu checken und so eine weitere Karte "umsonst" zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es also keinen aktuellen Bet. Bringt nun ein Spieler in dieser Runde eine Erhöhung, muss der Spieler dann trotzdem mindestens um den 2-fachen BigBlind erhöhen oder reicht hier die Höhe des BigBlinds?

Gibt es für den "Minimum-Raise" eine feststehende Regel (z.B. 2x BigBlind) oder muss man sich vorher beim jeweiligen Veranstalter (Online-Poker-Anbieter, Homegame, Casino) hierüber erkundigen?
chefwelt est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 3:24am   #5
chefwelt
Flop Artist
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 42
Reputation: 0
chefwelt
Default widerspurch im netz

So, nun wirds komisch.
Hab mal bei google als suchbegriffe "raise erhöhung minimum texas hold em poker" eingegeben und bin u.a. auf die folgenden seiten gestoßen:

internet-texas-poker.net und pokerregeln.net

Die erstgenannte Seite erklärt die minimum Erhöhung wie folgt:
vor dem Flop = Erhöhung um mindestens den Big Blind
nach dem Flop = Erhöhung um mindestens den Big Blind
nach dem Turn = Erhöhung um mindestens den zweifachen Big Blind
nach dem River = Erhöhung um mindestens den zweifachen Big Blind

Auf der anderen Internetseite wird allerdings erläutert, dass in No Limit die mindest Erhöhung für alle Aktionen (Pre-Flop, Flop, Turn, River) gleich ist.

Wie passt das zusammen?

Da sich zwar viele von euch offenbar den Thread angeschaut haben, aber bislang nur einer geantwortet hat (Danke an Bandit), gehe ich davon aus, dass dieses Thema viele Interessiert und auch vielen unklar ist.
Ich hoffe es findet sich noch jemand der diese Problematik aufklären kann.
chefwelt est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 6:49am   #6
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default Re: fast verstanden...

Quote:
Originally Posted by chefwelt
Gibt es für den "Minimum-Raise" eine feststehende Regel (z.B. 2x BigBlind) oder muss man sich vorher beim jeweiligen Veranstalter (Online-Poker-Anbieter, Homegame, Casino) hierüber erkundigen?
Das ist auf jedenfaqll nie verkehrt, da manche Veranstalter merkwürdige Regeln haben, so gibt es einen der sagt Showdown muss immer gezeigt werden (kein mucken der Karten) oder von einem anderen habe ich gehört das es nicht erlaubt ist mit den Nuts zu checken, also hier MUSS geraised werden.

Deine 1x BB vor dem Flop und Turn klingt nach Limit!

Ich muss ehrlich zugeben das ich aufgrund Deiner Frage auch gegoogelt habe und Dir das nicht aus dem stehgreif beantworten konnte, deine Frage hat mich einfach neugierig gemacht ;) Mir war bis dahin immer klar mindestens den Big Blind erhöhen!
__________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter - www.cardsharks.de
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 10:41am   #7
HillBilly
Professional
 
HillBilly's Avatar
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 1,404
Reputation: 69
HillBilly will become famous soon enough
Default

Das keiner so richtig antworten will liegt nicht an dir oder so sondern weil keiner so richtig die Regeln weiß.Manche Veranstalter haben halt andere Regeln als andere (Beim Online Poker).
Aber ich schreibe mal das auf was ich weiß:

Limit Hold'em (Beispiel):

SmallBlind 50$ BigBlind 100$
Bet nach dem Flop min. 100$
Bet nach dem Turn min. 200 $
Bet nach dem River min.200 $

Ich weiß auch nicht wieso man es so macht,.

Bei NoLimit Hold'em (Beispiel)

SmalBind 50$ BigBlind 100$
Die Bets sind immer min. 100 $ vom Flop bis zum River.

Mit den Raises und Re-raises ist es auch verschieden.
Bei einigen Seiten ist der minimum Re-raise der BigBlind und bei einigen ist es einfach das doppelte vom Bet.
Mit der anzahl der Re-raises haben die Anbieter auc verschiedene Regeln.
Bei einigen Anbietern kann man so oft man will erhöhen und bei anderen nur 3-5 mal.
Ich denke ich habe es so weit richtig erklärt.
Falls ich doch einige Fehler gemacht haben sollte dann bitte freundlich darauf aufmerksam machen.
HillBilly est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 5:42pm   #8
It762
Brunson
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 239
Reputation: 0
It762
Default

Wir (anfänger) spielen seit neustem so:

No-Limit-Turnier: 1. Level 10/20
UTG will erhöhen - Dann muss er mindestens 40 oder mehr [45...1000] in den Pot legen. In diesem Beispiel 100.

Will der nächste Spieler wieder erhöhen so muss er mindestens das zweifache des vorherigen Betrages einbringen. D.h. 200 oder mehr [205...1000].

<ende> :)
It762 est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 8:29pm   #9
Bergisto
Grinder
 
Bergisto's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 986
Reputation: 7373
Bergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond reputeBergisto has a reputation beyond repute
Default Re: Minimum Raise Frage

Quote:
Originally Posted by B@nd!t
Beispiel2: Limit 200/400 Spieler 3 raise 600 totaler bet also 1000, Spieler 4 minimum raise 400+600+600 = 1600

hab den thread gerade erst gesehen und bin durch dieses beispiel völlig verwirrt.

sollte das nicht No-Limit anstat Limit heissen?

Denn wie kann man man bei einem 200/400 Limit um 600 raisen?
Bergisto est déconnecté   Reply With Quote
Old Feb 22, 2006, 8:58pm   #10
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Damit meinte ich nur das Limit, natürlich handelt es sich hierbei um No Limit ;)
__________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter - www.cardsharks.de
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 3:00am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.