THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Aug 26, 2006, 12:33am   #1
FoldALot
Flop Artist
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 54
Reputation: 0
FoldALot
Default Michael Körner

Ist wahrscheinlich schon diskutiert worden, aber was haltet ihr denn so von seinem Kommentar?

Gucke gerade noch ein wenig Women's Poker Tour () auf "Das Vierte", und da war doch ein Hand, die mir übel aufgestoßen sind:

Clonie Gowen Raise mit AQ, Gegnerin Reraise mit JJ, Gowen Call.
Flop QQ9, Gegnerin Bet, Gowen Call. Körner: "Gowen sollte ihre Hand schützen".
Turn J, beide All-in, Gowen fliegt raus. Körner: "Hätte sie ihre Hand geschützt, wäre das nicht passiert. Bei Pärchen auf dem Board muß man immer Full House befürchten usw."

Erst mal ist man hinterher ja sowieso immer schlauer. Es ist auch recht offensichtlich, daß Körner sich erst das Tape anschaut und daraufhin dann seine Kommentare bastelt.
Dagegen ist ja eigentlich nichts einzuwenden. Nur muß man aufpassen, daß man's nicht nur auf das tatsächlich eingetretene Resultat hin ausrichtet, also krampfhaft versucht, jemandem Fehler nachzuweisen, nur weil die Person die Hand verloren hat.

Klar, wenn Gowen nach dem Flop erhöht, schmeißt die andere womöglich weg. Vielleicht aber auch nicht, deswegen habe ich gegen einen Raise gar nichts einzuwenden.
Aber Körners Begründung ist doch reichlich absurd. Die Chance, daß die Gegnerin zum Full House auffüllt, ist auf dem Turn 5%. Und nur deswegen soll man darauf aus sein, die Hand sofort zu beenden? In diesem Fall ist es wohl wesentlich profitabler, wenn man der Gegnerin noch ein oder zwei Bets/Calls abknöpft. Klar kann das auch mal in die Hose gehen so wie hier, aber das ist eben Poker, und dann muß man hinterher auch nicht mit einem "Hätt'ste mal ..." kommen.

Würde mich mal interessieren, was Körner selber für eine Poker-Hintergrund hat. Kann mir nicht vorstellen, daß er über enorme Spielerfahrung verfügt.
Ansonsten gefällt mir seine Art aber ganz gut.
FoldALot est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Aug 26, 2006, 12:38am   #2
DrJ
Brunson
 
Join Date: Feb 2006
Location: Germany
Posts: 219
Reputation: 0
DrJ
Default

Dazu muss man auch sehen, dass Körner ein paar Hände vorher meinte, dass man bei einer gefloppten Staight nur callen sollte, allerdings waren zwei Pik auf dem Board.

Also muss man gegen 2 Outs protecten, gegen 9 aber nicht.
DrJ est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 1:21am   #3
Geth
Professional
 
Geth's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Location: Berlin
Posts: 2,890
Reputation: 69
Geth will become famous soon enough
Send a message via ICQ to Geth
Default

find seine art zu kommentieren gut, klar sind ab und zu n paar fehler bei aber naja dafuer haut er ab und zu lustige sprueche raus, wie bei dem kerl mit dem gluecks t-shirt das er noch nie gewaschen hat udn sich deshlab alle leute am tisch beschwerten das er stinkt, da meinte körner sowas wie, der kerl gehoert in den zoo und nich ins kasino
Geth est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 4:54am   #4
Thales
Grinder
 
Thales's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Broke Island
Posts: 718
Reputation: 0
Thales
Default

Der Kommentar zu der Hand von Gowens ist aber korrekt. Sie versucht ein Slowplay, obwohl ihre Trips nur durch ein paired board zustandegekommen sind. Man kann sicherlich darüber diskutieren, ob man so sein Risiko eingehen kann.

Im übrigem ist der Hinweis, dass bei einem paired board ein FH kommen kann, immer nützlich, da viele Spieler (v.a. Gelegenheitsspieler und manche "Möchtegern-Profis") dies nicht begreifen und manche z.B. ausrasten, wenn plötzlich ihr "Nuts-Flush" doch nicht die Nuts ist.

Last edited by Thales; Aug 26, 2006 at 8:49am.
Thales est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 6:41am   #5
StudMatt
Professional
 
StudMatt's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: at home
Posts: 2,986
Reputation: 72
StudMatt will become famous soon enough
Default

Also so schlecht find ich den Kommentator nicht, zumal er sich ja seit seinen ersten Sendungen eindeutig verbessert hat.

Und mit seinem Kommentar hat er durchaus recht. Ich zum Beispiel habe mit slowplay sehr oft schlechte Erfahrungen gemacht und nutze es wirklich selten. Im übrigen rät auch Phil Gordon im LGB in aller Regel vom Slowplay ab und empfiehlt das man seine Blätter zügig durchspielt.
Kann ich wirklich nur unterstreichen.
StudMatt est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 8:03am   #6
Felz
Brunson
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 106
Reputation: 0
Felz
Default

Ich find Körner unterhaltsam. Wie man Poker spielen sollte weiß ich mittlerweile selber, vorallem bei vollständiger strategischer Information (d.h. bekannten Holecards).

Den schlechtesten Kommentar den ich bisher jemals im deutschen Fernsehen gehört habe war 1h mit Katje Thater, unerträgliche Stimme, unkompetente Aussagen. einfach das pure Grauen.

Das einzige was ich in der Stunde gelernt hatte war, dass es offenbar reicht 'nen zweitklassigen TAG verinnerlicht zu haben um sich als Semi-Pro über Wasser zu halten.
Felz est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 8:44am   #7
llluzifer
Professional
 
llluzifer's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Im Herzen des Ruhrgebiets
Posts: 2,129
Reputation: 72
llluzifer will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by Felz View Post
Ich find Körner unterhaltsam. Wie man Poker spielen sollte weiß ich mittlerweile selber, vorallem bei vollständiger strategischer Information (d.h. bekannten Holecards).

Den schlechtesten Kommentar den ich bisher jemals im deutschen Fernsehen gehört habe war 1h mit Katje Thater, unerträgliche Stimme, unkompetente Aussagen. einfach das pure Grauen.

Das einzige was ich in der Stunde gelernt hatte war, dass es offenbar reicht 'nen zweitklassigen TAG verinnerlicht zu haben um sich als Semi-Pro über Wasser zu halten.
Kannst ihr ja mal ne PM schreiben.
llluzifer est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 8:58am   #8
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

Soweit mir bekannt kommentiert Michael die Sendungen Live on Tape und hat sie nicht vorher gesehen. Ich finde er macht seine Sache sehr gut, wenn man bedenkt das er die meiste Zeit allein kommentiert.

Ein Co-Kommentator würde das ganze aber sicherlich auflockern.

Michael ist kein Poker Pro, das sind die wenigsten Kommentatoren, hat aber ein solides Pokerwissen und spielt auch selbst Poker.


Zum Thema Katja, sie ist kein Semi Pro sondern ein vollblut PokerPro (siehe auch http://www.pokerstars.com/team-pokerstars/katja-thater/), eine hervorragende Pokerspielerin und nebenbei noch eine wirklich netter Mensch, kein bisschen affektiert, eingebildet oder arrogant. Was Katja nicht ist, eine Kommentatorin, dennoch hat sie ihre Sache in meinen Augen sehr gut gemacht. Und ihre Stimme empfinde ich sehr angenehm, sie soll kommentieren in der Sendung und keine FickyFicky 0900 Werbung machen, da mußt Du schon bis zur Werbepause warten ;)
__________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter - www.cardsharks.de

Last edited by B@nd!t; Aug 26, 2006 at 9:05am.
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 9:23am   #9
santazero
Ptips Foren Doc.
 
santazero's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 7,501
Reputation: 3586
santazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Quote:
Originally Posted by Felz View Post
Ich find Körner unterhaltsam. Wie man Poker spielen sollte weiß ich mittlerweile selber, vorallem bei vollständiger strategischer Information (d.h. bekannten Holecards).

Den schlechtesten Kommentar den ich bisher jemals im deutschen Fernsehen gehört habe war 1h mit Katje Thater, unerträgliche Stimme, unkompetente Aussagen. einfach das pure Grauen.

Das einzige was ich in der Stunde gelernt hatte war, dass es offenbar reicht 'nen zweitklassigen TAG verinnerlicht zu haben um sich als Semi-Pro über Wasser zu halten.
voll ins fettnäpchen getreten
santazero est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 26, 2006, 9:39am   #10
Ferdi
Flop Artist
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 48
Reputation: 0
Ferdi
Default

Also ich finde er macht seine Sache sehr gut! Anfänger können viel dazulernen und es wird Erfahreneren trotzdem nicht langweilig. Ist gar nicht so einfach, denk ich.

Ein Co-Kommentator wäre natürlich nicht schlecht.
Ferdi est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 9:01pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.