THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Aug 30, 2006, 5:43pm   #1
lemiom
River Rat
 
lemiom's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 11
Reputation: 10
lemiom is on a distinguished road
Default Chiptrick-Fragen

Hi,
ich spiele schon seit längerem Poker mit Freunden und auch online und bin schon fleißig dabei mir die verschiedenen Chiptricks beizubringen, leider ist das bis jetzt noch nicht so ganz mit Erfolg gekrönt und ich wollte mal fragen ob es sehr wichtig ist, wie schwer die Chips sind (Ich habe nur ganz billige leichte Chips)???


Dann wollt ich auch noch fragen, ob ihr noch gute Trickseiten außer http://pokerchiptricks.com/ kennt???

Und welche Tricks könnt ihr und wie lange habt ihr grbraucht bis ihr sie gut beherrscht habt???

Und wo kann man gute Pokerchips relativ günstig kaufen???



THX schonmal im Vorraus
lemiom est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Aug 30, 2006, 5:50pm   #2
2muchMONEY
[♥] PTips
 
2muchMONEY's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: punishing limpers
Posts: 10,210
Reputation: 24870
2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute2muchMONEY has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to 2muchMONEY Send a message via AIM to 2muchMONEY Send a message via Yahoo to 2muchMONEY
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

manchmal soll die board suche ja helfen

ich habe unter anderem diesen thread gefunden:
http://www.pokertips.org/forums/show...ght=chiptricks


gibt aber siche rnoch mehr!
__________________
Some of these oblivious players recognize "pot odds" only as their chance of scoring some weed.
-Michael Wiesenberg at CardPlayer

By the Way , war ich in Uruguay hob von dort mein anderes Verhalten
-forum spammer

2muchMONEY est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 6:00pm   #3
llluzifer
Professional
 
llluzifer's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Im Herzen des Ruhrgebiets
Posts: 2,129
Reputation: 72
llluzifer will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by lemiom View Post
Hi,
ich spiele schon seit längerem Poker mit Freunden und auch online und bin schon fleißig dabei mir die verschiedenen Chiptricks beizubringen, leider ist das bis jetzt noch nicht so ganz mit Erfolg gekrönt und ich wollte mal fragen ob es sehr wichtig ist, wie schwer die Chips sind (Ich habe nur ganz billige leichte Chips)???
Hi, keine Ahnung wie schwer die Chips sein müssen, sorry.

Quote:
Originally Posted by lemiom View Post
Dann wollt ich auch noch fragen, ob ihr noch gute Trickseiten außer http://pokerchiptricks.com/ kennt???
Kenn ich so aus dem Stehgreif nicht, aber es hat mich zehn Sekunden gekostet in der Suchfunktion mal was rauszusuchen:

http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick
http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick
http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick

Quote:
Originally Posted by lemiom View Post
Und welche Tricks könnt ihr und wie lange habt ihr grbraucht bis ihr sie gut beherrscht habt???
Ich kann den Shuffle(wenn er überhaupt so heißt) mit 12 Chips und lange gebraucht habe ich dafür nicht. Aber andere haben auf die Frage schonmal geantwortet. Zu finden unter:

http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick
http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick
http://www.pokertips.org/forums/show...ight=chiptrick

Quote:
Originally Posted by lemiom View Post
Und wo kann man gute Pokerchips relativ günstig kaufen???
Wenn du bei der Suchfunktion "Chipset" eingibst, dann bekommst du einige Threads angezeigt. Ansonsten finde ich http://www.gamblerstore.de ganz gut, da man dort die Koffer selbst bestücken kann und nicht die Anzahl der Chips und Wertigkeiten/Farben vorgesetzt bekommt.

Quote:
Originally Posted by lemiom View Post
THX schonmal im Vorraus
Bitte, gern geschehen. Aber trotzdem einmal die Suchfunktion benutzen. Ich weiß die ist nicht so toll, aber so stößt einen immer mal wieder schonmal in die richtige Richtung. Ansonsten guck einfach mal MANUELL auf den ersten beiden Seiten des Forums nach. Da solltest du nämlich 1-20 Threads zu deinen Fragen finden.

Und bevor nun die Frage nach der Chipverteilung bei Homegames etc. kommt, benutze auch da die Suchfunktion.

Gruß
llluzifer est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 6:06pm   #4
Bonsai29
fortune´s biggest pimp
 
Bonsai29's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: ignoring the ceiling cat for relaxation
Posts: 2,577
Reputation: 216
Bonsai29 has a spectacular aura aboutBonsai29 has a spectacular aura aboutBonsai29 has a spectacular aura about
Default

imho sollten die chipsschon etwas schwerer sein (also metallkern; ca. 12gr wiegen die dann so)
__________________
"I wouldn't be so quick to blame TV poker. I would wager it's something more in the neighborhood of poor upbringing / sub-par schools / eating paint chips and other various household toxins. If they didn't have poker to yell (or type) nonsensically about, they would just stand on the street corner and scream obscenities." zolaboy
---

"building a huge catapult clearly is the best solution here"

2muchMoney




Bonsai29 est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 6:57pm   #5
B@nd!t
Power Blogger
 
B@nd!t's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: Hamburg • Germany
Posts: 1,319
Reputation: 39
B@nd!t is on a distinguished road
Default

imho sollten es paulson sein ;) also 9gramm und fullclay.

allerdings nur für chiptricks!
__________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter - www.cardsharks.de
B@nd!t est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 7:02pm   #6
lemiom
River Rat
 
lemiom's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 11
Reputation: 10
lemiom is on a distinguished road
Default

joo thx erstmal für die Antworten und @llluzifer: ging mir eigentlich eher um das Gewicht der Chips und dazu hab ich trotz Suchfunktion nichts gefunden. Die anderen Fragen sind sozusagen nur Zubehör
lemiom est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 7:02pm   #7
Zuerni
Brunson
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 140
Reputation: 10
Zuerni is on a distinguished road
Default

http://www.luckyriver.de/product_inf...28261a814b7858



Seufz ich hät gern 20 davon aber find bei keinem deutschen shop so ein 20er paket


Und angeblich sollen die Nexgen 8000 chips schlecht verarbeitet sein, also hab ich zumindestens paar mal gelesen
Zuerni est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 8:02pm   #8
spamkiller
PARTY ON @ Stars
 
spamkiller's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 4,885
Reputation: 4291
spamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond repute
Default

hi lemiom

Quote:
Und welche Tricks könnt ihr und wie lange habt ihr grbraucht bis ihr sie gut beherrscht habt???
fast alle von difficult 1 und 2 wobei der shuffle immer noch der geilste ist.

zum gut beherrschen einfach nen paar chips immer am rechner bzw vor dem tv gerät liegen lassen und nebenbei üben. geht besonders beim fernsehen gut.
ACHTUNG!! andere menschen reagieren zumeist genervt auf das dauernde geklapper der chips - meine freundin haßt es, wenn ich die chips länger als ne halbe stunde in der hand habe
spamkiller est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 30, 2006, 8:50pm   #9
lemiom
River Rat
 
lemiom's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 11
Reputation: 10
lemiom is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by spamkiller View Post
hi lemiom



fast alle von difficult 1 und 2 wobei der shuffle immer noch der geilste ist.

zum gut beherrschen einfach nen paar chips immer am rechner bzw vor dem tv gerät liegen lassen und nebenbei üben. geht besonders beim fernsehen gut.
ACHTUNG!! andere menschen reagieren zumeist genervt auf das dauernde geklapper der chips - meine freundin haßt es, wenn ich die chips länger als ne halbe stunde in der hand habe


Joo... ich hab die Chips immer neben dem PC liegen und übe beim Pokern auch fleißig (meine Mutter meint den ganzen Tag hört man nur Chips klappern^^)


Naja - hab aber nur Plastik Chips mit denen das, denke ich, nicht so gut geht - daher meine Frage ob die schweren mit Metalkern besser dafür sind...
lemiom est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 31, 2006, 7:45am   #10
cuca
Doyle Look-alike
 
cuca's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: drawing to Five-of-a-Kind
Posts: 358
Reputation: 0
cuca
Default

@bandit: Jau, echte Clay-Chips sind für Chiptricks wohl nicht zu schlagen.
Ich habe NexGen 8000/8002, Dice und ein Paulson Sample daheim, muss sagen, daß mit NexGen die Chiptricks nicht so pralle sind, da sind die Dices besser.

Zum Thema Verarbeitung: Die NexGen sind auch nicht besser oder schlechter als die Dice-Chips oder Laserlogos.
Zumal es die Dices ja auch in unterschiedlichen Qualitäten gibt. Ich hab meine von Pearl, die sind ganz ok, dann gibt es aber in den ganzen Krimskrams-Läden (Nanunana) ab und zu auch mal Dice-Chips, die etwas leuchtendere Farben haben (minimal, man merkts kaum) und deutlich häufigere Produktionsfehler (Druck seitlich zur Prägung verdreht etc..).

Ein Vorteil der NexGen ist der Sound. Wer das Metall-klimpern der Dice-Chips satt hat, wird NexGen lieben, obwohl sie fast ZU tot klingen. Ein weiterer Vorteil ist die Stackbarkeit. NexGens 8000/8002 sind geriffelt, da halten die Stacks schön (inwieweit das durch Verschleiss flöten geht, weiss ich nicht).
Lucky Bees sind da zum Beispiel nicht so gut (weniger tiefe Riffelung)

Ich habe vorgestern einen Test gemacht: Je einen Stapel Dice, Lucky Bee, 8000, Paulson auf den Pokertisch gelegt. Den Pokertisch immer weiter an einem Ende angehoben: Die Stacks rutschen in folgender Reihenfolge weg: Lucky Bee und Dice, fast gleichzeitig, viel später die NexGen, dann als letze die Paulsons.

Zurück zum Thema: Ich finde die Tricks mit den Paulsons am einfachsten (bin selber aber kein grosser Trickser), ich glaube aber, es ist am sinnvollsten, einfach mit den Chips zu üben , mit denen man auch spielt?

Dazu noch ne Frage an die Casino-Veteranen: Was für Chips kommen denn in deutschen (Östereicher, Schweizer) Casinos zum Einsatz. Ich selber habe bisher nur mal in Berlin einen Blick auf die Tische geworfen.. die Chips sahen irgendwie... äh... scheisse aus? So, daß ich mich garnicht erinnern kann, weil ich es schnell aus meinem Hirn löschen wollte..
__________________
Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein
cuca est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 6:09pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.