THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Nov 05, 2006, 9:42am   #1
blackdeck
River Rat
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 23
Reputation: 10
blackdeck is on a distinguished road
Default 1. Poker-@aachen-turnier "no Limit Texas Hold´em"

Hallo zusammen,

wir sind eine relativ große Pokergruppe in dem Studierendenverzeichnis

http://www.studivz.net/ .

Am 16.12.2006 findet ein Pokerturnier in Aachen statt.

(Behördliche Erlaubnis wird bearbeitet.)

NACHFOLGEND DER TEXT AUS UNSEREM FORUM DER GRUPPE
"POKER @ AACHEN"

Einen wunderschönen guten Abend alle zusammen,
ich möchte euch auf eine sportliche Pokerrunde in Aachen aufmerksam machen.
Gute Spieler oder Anfänger, alle sind herzlich willkommen.
Aber vorab: Wer Geld verdienen will, geht besser ins „Casino Aachen“.

Dieses Turnier hat einen reinen sportlichen Charakter.
Alle Details zu diesem Turnier findet ihr in den einzelnen Unterpunkten
weiter unten im Thread.

Bitte habt Verständnis, wenn noch nicht alles bis in das letzte Detail
ausformuliert und beschrieben ist. Ich bin auch nur ein Mensch ;-).
Wer mir mit Tips, Tricks, seinem Wissen, Ratschlägen etc. pp. zur Seite stehen möchte, kann sich gern per PN oder Email bei mir melden.
Eine Teilnahme setzt Wissen über die Regeln der Pokervariante
„No Limit Texas Holdem“ voraus!
Wer raus ist, ist raus! Ein Rebuy ist nicht möglich!

Jeder bitte nur einmal antworten und dann die vorhandene Antwort bearbeiten,
falls ihr euch um entschieden habt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte nicht antworten,
sondern eine Email oder PN an mich schicken.
GESUCHT WERDEN POKERCHIPS IN RAUEN MENGEN.
SIEHE TURNIERREGLEN!

WER SEINE CHIPS ZUR VERFÜGUNG STELLEN WILL,
BITTE PN ODER EMAIL AN MICH (mit Details wie Farbe/Wertigkeit, Menge, Gewicht). (Durch eine Markierung der Chips, z.B. mit einem kleinen Klebefolienpunkt, dürft es kein Problem sein, die einzelnen Chips ihren Besitzern wieder zuzuordnen. Für Verluste oder Beschädigungen gibt es natürlich Ersatz.)

========= ORT =========
Aachen

========= STRASSE =========
Robert–Schuman-Strasse 40

========= DATUM =========
Das Turnier wird am 16.12.2006 stattfinden.
Ich hoffe es ist nicht zu nah an der Weihnachtszeit.
Aber da in der letzen Woche vor Weihnachten sicherlich nichts
mehr an der FH oder RWTH sein wird,
dürfte das ein schöner Jahresabschluss werden,
bevor dann alle nach Hause fahren.

========= ZEIT =========
Das Turnier beginnt um 18 Uhr.

========= TEILNEHMERZAHL =========
Es können sich maximal 80 Teilnehmer anmelden.

========= FEHLENDE TEILNEHMER =========
Es sind noch 80 Plätze von 80 Plätzen frei.

========= POKERART =========
No Limit Texas Holdem

===================== NÄHERES ==================

========= MELDESCHLUSS =========
Meldeschluss ist der 10.12.2006 oder es sind vorher alle Plätze vergeben.

========= ANMELDUNG =========
Es kann sich jeder ab sofort anmelden, auch wenn noch nicht alle Details geklärt sind. Wer an diesem Turnier teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei
http://www.studivz.net/
an und schliest sich dann der Gruppe "Poker @ Aachen" an.
Dort einfach in dem Thread für das Turnier antworten.
Bitte den Namen als Antwort eintragen, der auch am Turniertag euer Name, Nickname oder Spitzname sein wird.
GANZ WICHTIG: DIE AKTUELLE EMAIL DAZU SCHREIBEN !

========= HINWEISE ZUM VERANSTALTUNGSORT =========
Es handelt sich hierbei um das Vereinsheim der "Tellschützen".
Der Spielraum ist ca. 100 m² groß. Es gibt eine kleine Theke.
An diesem Abend werden uns bis zu 3 Leute bewirten.
Der Spielraum wird an diesem Tag ein Nichtraucherbereich sein.
Der Eingangsbereich ist aber überdacht, sodass außerhalb geraucht werden kann. Leider gibt es nur rechteckige Tische ;-).
Die Tische sind ohne Filz (wird eventuell nachgekauft).
Die Stühle sind gepolstert.
Zuschauer sind erwünscht, jedoch können sich nicht unbeschränkt viele Personen in dem Raum aufhalten. Die Zuschauer bitte mit anmelden.
Es wird auch ein kleiner Eintritt für die Zuschauer fällig (1-2 € je nach Turnierteilnehmerzahl).

========= ANFAHRT =========
Mit den Buslinien 11, 21, 46 und SB63 ist die Robert-Schuman-Strasse zu erreichen.
Die nächstgelegene Haltestelle ist die Haltestelle „Bayernallee“.
http://www.goyellow.de/map/52066-aac...chuman-str.-40
Den Link kopieren und im Browser einfügen.
Direkt unter dem Fadenkreuz befindet sich der Austragungsort.

========= PARKPLATZ =========
Entlang der Robert-Schumann-Strasse und am Studentenwohnheim „Bayerallee“ sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden.

========= POKERZUBEHÖR =========
Neue Karten werden von der Turnierverwaltung gestellt.
Chips bisher: 0

========= VERPFLEGUNG =========
Die Preise der Getränke sind leider unverhandelbar gewesen,
da wir diesen Raum zum ersten mal mieten.
Es dürfen keine eigenen Getränke mitgebracht werden.
Diese Turnier findet zum ersten mal statt, steckt demzufolge noch in
den Kinderschuhen. Wir wollen erst einmal sehen wie die Nachfrage ist.

=== GETRÄNKE ===
Bitburger Pils 0,2l = 1 €
Bitburger Sun 0,33l = 1,50 €
Radler 0,2l = 1 €
Hefeweizen 0,5l = 2,50 €
Orangen- & Apfelsaft 0,2l = 1€
Selterwasser 0,25l = 1€
sowie diverse andere.
Die Preise und Mengen liegen alle in dieser Preisspanne.

=== Speisen ===
Es wird nur Kleinigkeiten geben, wie z.B.:
-Wiener mit Brötchen
-Mettbrötchen
Genaueres zum Thema Speisen, wird erst ein paar Tage vor
dem Turnier bekannt gegeben.

========= TURNIERREGELN =========
Gespielt wird die weit verbreitete Pokervariante „No Limit Texas Holdem“.
Jeder Spieler erhält eine Startnummer. Um 18 Uhr werden alle Spieler per Losverfahren auf die Tische verteilt. An jedem Tisch sitzen 8 Spieler. Immer wenn 8 Spieler ausgeschieden sind, wird der Tisch mit der höchsten Tischnummer aufgelöst. Die Spieler des aufgelösten Tisches werden per Losverfahren
den verbliebenen Tischen zugelost.
Nach jeder Hand wechselt der Kartengeber. Dealerbutton = Kartengeber
Wer raus ist, ist raus! Ein Rebuy ist nicht möglich!
Sobald dann ein Tisch frei wird, kann noch weiter gespielt werden.
Andere Pokervarianten, andere Kartenspiele etc pp.
oder ihr verfolgt das Turnier weiter.

Es wird ein T2000 als Startkapital geben.
4 verschiedene Chipfarben werden benötigt.
Folgende Wertigkeiten und Anzahl werden gebraucht:
800 Stück – 0025 $ - Farbe „???“ – Casino „grün“
800 Stück – 0100 $ - Farbe „???“ – Casino „schwarz“
300 Stück – 0500 $ - Farbe „???“ – Casino „lila“
100 Stück – 1000 $ - Farbe „???“ – Casino „gelb“

========= TURNIERREGELN =========
Die Startchips sind wie folgt:
8 x 025 $ = 0200 $
8 x 100 $ = 0800 $
2 x 500 $ = 1000 $
----------------------
18 Chips = T2000

Die Blindstruktur sieht folgendermaßen aus:
LEVEL / SMALL / BIG / ANTE
01 / 00025 / 00025 / 0000
02 / 00025 / 00050 / 0000
03 / 00050 / 00075 / 0000
04 / 00050 / 00100 / 0000
05 / 00075 / 00150 / 0000
06 / 00100 / 00200 / 0000
07 / 00100 / 00200 / 0025
08 / 00150 / 00300 / 0050
09 / 00200 / 00400 / 0075
CHIPS WERDEN GETAUSCHT (je 4 x 25 $ gegen 100 $)
10 / 00300 / 00600 / 0100
11 / 00400 / 00800 / 0100
12 / 00600 / 01200 / 0200
13 / 00800 / 01600 / 0300
14 / 01000 / 02000 / 0400
CHIPS WERDEN GETAUSCHT (je 5 x 100 $ gegen 500 $)
15 / 01500 / 03000 / 0500
16 / 02000 / 04000 / 0500
17 / 03000 / 06000 / 1000
18 / 04000 / 08000 / 1000
19 / 06000 / 12000 / 2000
20 / 08000 / 16000 / 2000

========= UNKOSTENBEITRAG =========
Der Unkostenbeitrag beträgt z. Z. 15 € (ohne Pokale).
Der derzeitige Unkostenbeitrag wurde für eine Teilnehmerzahl von
40 Personen kalkuliert.

Der Unkostenbeitrag beinhaltet:
-Raummiete
-Bedienung (Bewirtung, Raumvorbereitung, Aufräumen, Kleinigkeiten)
-10 neue hochwertige Kartenspiele
-10 neue Dealerbutton (einmalige Anschaffung, werden dann immer
für die „Poker-@Aachen-Turniere“ benutzt)
-(9 Pokale für die Plätze 1-8 [Final Table] und den ersten Letzten)

Nicht enthalten sind:
-Getränke
-Speisen
-Spielchips

Der Unkostenbeitrag wird am Abend des Turniers fällig.
Eine Teilnahme setzt das Bezahlen des Unkostenbeitrages voraus.
Ansonsten wird der Einlass verweigert.

========= PREISPLATZIERUNGEN =========

Platz 1–8 (Final Table) und der erste Letzte werden ausgezeichnet.

========= PREISE =========

Platz 1-8, sowie der erste Letzte wird mit einem Pokal ausgezeichnet.
Das steht aber noch nicht zu 100 % fest, da der Unkostenbeitrag sonst
zu Hoch ausfallen würde, wenn nicht genügend Leute an diesem
Turnier teilnehmen. Geplant sind Pokerpokale (die auch nach Poker-
pokalen aussehen) aus den USA zu importieren. In Deutschland ist es schwierig einen ordentlichen Pokerpokal zu finden, der einen „Royal Flush“ darstellt und nicht nur 4 Asse oder Kreuz, Pik, Herz und Karo als Designelement trägt.

Des Weiteren wird der Preispot wie folgt aufgeteilt:

Platz 1 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 2 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 3 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 4 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 5 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 6 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 7 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)
Platz 8 = 1 Kartendeck des Turnierabends (+ Pokal)

Letzter Platz = Ehrenpokal

========= UNTERSTÜTZUNG GESUCHT =========
Wer kann/will/möchte Chips zur Verfügung stellen ?
Insgesamt benötigen wir 2000 Stück. Details siehe Turnierregeln.
Wer uns unterstützen möchte: PN oder Email an mich.

========= SPIELERPLATZIERUNG =========
Wird nach Abschluss des Turniers bekannt gegeben.

Last edited by blackdeck; Nov 05, 2006 at 9:54am.
blackdeck est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Nov 05, 2006, 10:31am   #2
llluzifer
Professional
 
llluzifer's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Im Herzen des Ruhrgebiets
Posts: 2,129
Reputation: 72
llluzifer will become famous soon enough
Default

Hallo Aachen,

scheint alles gut durchdacht zu sein und liest sich auch nicht schlecht. Wenn ich aber so frei sein darf und meine Meinung so so einem Pokerturnier mal sagen darf:

Der Reiz daran teilzunehmen bleibt bei mir persönlich leider völlig aus. Es geht mir nicht ums Geld verdienen oder so, ein netter Abend mit vielen Gleichgesinnten und einem Turnier ist immer was feines, jedoch ein wenig mehr Anreiz meine Stunden mit Pokern zu verbringen, 15€ zu bezahlen und am Ende, falls ich mich durchsetzen kann mit einem gebrauchten Kartenspiel und einem Pokal nach hause zu fahren sollte dann doch da sein.

Wie gesagt, meine Meinung. Ich könnte mir dann einen Pokal ins Regal stellen und sagen, ich habe 39 andere Pokerspieler geschlagen, aber da kann ich dann quasi auch Freerolls im Netz spielen und den Gewinnerbildschirm mir ausdrucken und an die Wand hängen.

Ihr geht von 600€ mindestens aus. Dazu kommen noch Einnahmen aus Getränken und Snacks. Chips sollten selbst mitgebracht werden. Mmmmh...wünsch euch viel Erfolg.
__________________

llluzifer est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 05, 2006, 4:10pm   #3
blackdeck
River Rat
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 23
Reputation: 10
blackdeck is on a distinguished road
Default

Hallo llluzifer,

========= TEILNEHMERZAHL =========
Es können sich maximal 80 Teilnehmer anmelden.
========= FEHLENDE TEILNEHMER =========
Es sind noch ca 65 Plätze von 80 Plätzen frei. (mitlerweile)

das Turnier ist auf 80 Leute ausgelegt, jedoch erst einmal für 40 kalkuliert.
Aus Gründen der Rechtssprechung kann ich zum "Pricepot" hier nichts weiter erläutern.
Jedem sollten die Details klar sein ;-). Von den 15 € fliesen derzeit 7,30 € in die
Kostendeckung (bei 40 Personen). Bei 80 sieht das ganze anders aus.
Was in diesen 15 € enthalten ist und was nicht siehst du unten.

"Der Überschuss wird den Umständen eines Pokerturniers entsprechend gerecht aufgeteilt."


Getränke und Speisen laufen über den Vermieter des Raumes. Damit hat das Turnier nichts
zu tun.

Der Unkostenbeitrag beinhaltet:
-Raummiete
-Bedienung (Bewirtung, Raumvorbereitung, Aufräumen, Kleinigkeiten)
-10 neue hochwertige Kartenspiele
-10 neue Dealerbutton (einmalige Anschaffung, werden dann immer
für die „Poker-@Aachen-Turniere“ benutzt)
-(9 Pokale für die Plätze 1-8 [Final Table] und den ersten Letzten)

Nicht enthalten sind:
-Getränke
-Speisen
-Spielchips

Desweiteren kann ich nicht vorhersehen wieviele Leute zusagen.
Deshalb werde ich mir auch nicht 2000 Chips auf einmal zulegen.
Dieses Turnier findet in dieser Form zum ersten mal statt.
Das solltest du noch im Hinterkopf behalten.
D.h. alles wird besser ;-).

EDIT:

40 oder 80 Leute live zu schlagen ist wohl sicherlich etwas anderes als
Onlinepoker. Dies ist mein Standpunkt.
Raus ist raus. Bei einem Onlineanbieter melde ich mich schnell beim nächsten
Freeroll, Freemoney oder Playmoney turnier an und mache natürlich alles besser ;-)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++

ERGÄNZUNG ZU
========= TURNIERREGELN =========
Sobald ein Ungleichgewicht an Spielern zwischen den Tischen existiert, werden die Spieler gleichmäßig verteilt.
Es wird also nicht vorkommen, dass an einem Tisch nur 4 und an einem anderen Tisch noch 8 sitzen.
D.h. auch wenn noch nicht 8 Spieler ausgeschieden sind, wird für ein ständiges Gleichgewicht gesorgt.

Die Dauer eines Blindlevels wird noch bekannt gegeben. Hängt unter anderem von der Anzahl der Teilnehmer ab.
Danke für euer Verständnis.

Weitere kleine Updates folgen. Bitte ab und zu nachlesen.

Last edited by blackdeck; Nov 05, 2006 at 4:15pm.
blackdeck est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 05, 2006, 6:16pm   #4
llluzifer
Professional
 
llluzifer's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Im Herzen des Ruhrgebiets
Posts: 2,129
Reputation: 72
llluzifer will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by blackdeck View Post
Von den 15 € fliesen derzeit 7,30 € in die
Kostendeckung (bei 40 Personen). Bei 80 sieht das ganze anders aus.
Was in diesen 15 € enthalten ist und was nicht siehst du unten.

"Der Überschuss wird den Umständen eines Pokerturniers entsprechend gerecht aufgeteilt."


Getränke und Speisen laufen über den Vermieter des Raumes. Damit hat das Turnier nichts
zu tun.

Der Unkostenbeitrag beinhaltet:
-Raummiete
-Bedienung (Bewirtung, Raumvorbereitung, Aufräumen, Kleinigkeiten)
-10 neue hochwertige Kartenspiele
-10 neue Dealerbutton (einmalige Anschaffung, werden dann immer
für die „Poker-@Aachen-Turniere“ benutzt)
-(9 Pokale für die Plätze 1-8 [Final Table] und den ersten Letzten)

Nicht enthalten sind:
-Getränke
-Speisen
-Spielchips
Naja, weiteres habe ich dann nicht gesagt. Ok. Viel Erfolg mit der Veranstaltung. Werde nicht dabei sein, da es sowieso nicht in meinem "Gebiet" liegt, aber ich denke, der eine oder andere wird sich einfinden.
__________________

llluzifer est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 05, 2006, 6:56pm   #5
cHriZZ0r1989
River Rat
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 25
Reputation: 10
cHriZZ0r1989 is on a distinguished road
Default

Also erstmal viel glück für die veranstaltung
Ich habe nur ein paar interessensfragen, da ich bald ein Poker turnier in Mainz geplant habe:
-> in welchen abständen werdet ihr blinds erhöhen?
-> warum habt ihr euch für diese chipsaufteilung entscheiden?
-> wie wollt ihr das mit dem umstrukturieren machen von den tischen? also ich finde es halt mies wenn ein tisch nurnoch 2 spieler mit 50%/50% der gesamten chips am tisch hat und der schlechteste mit ca. 5-10% der tisch chips an diesen kommt, also wie ist das geplant?
-> Wie ahbt ihr das lokal gefunden? eifnach hingegangen und gefragt?

so das war es erstmal... wenn du noch fragen hast oder vtll mit etwas noch nicht zufrieden bist schreib mit ne pn oder schreib mich per icq mal an kann ja vtll was helfen.
danke für die antwort

cHriZZ0r
cHriZZ0r1989 est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 05, 2006, 8:20pm   #6
fleischjunGe
Doyle Look-alike
 
fleischjunGe's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: #q-19
Posts: 432
Reputation: 0
fleischjunGe
Default

Quote:
Originally Posted by cHriZZ0r1989 View Post
-> in welchen abständen werdet ihr blinds erhöhen?

Quote:
Originally Posted by blackdeck View Post
Die Dauer eines Blindlevels wird noch bekannt gegeben. Hängt unter anderem von der Anzahl der Teilnehmer ab.
Danke für euer Verständnis.
Sollte die Frage klären oder?

Quote:
Originally Posted by cHriZZ0r1989 View Post
-> wie wollt ihr das mit dem umstrukturieren machen von den tischen? also ich finde es halt mies wenn ein tisch nurnoch 2 spieler mit 50%/50% der gesamten chips am tisch hat und der schlechteste mit ca. 5-10% der tisch chips an diesen kommt, also wie ist das geplant?
normalerweise kommt derjenige an einen unterbesetzten Tisch der an einem anderen Tisch in gleicher Position saß. Heißt also: Tisch A hat 7 Spieler und der Spieler UTG fliegt raus (also nur noch 6 Spieler an Tisch A), Tisch B 8 hat Spieler und DU sitzt an Tisch B im BigBlind, dann wirst Du normalerweise nach der Runde umgesetzt da somit keiner benachteiligt wird.

Quote:
Originally Posted by cHriZZ0r1989 View Post
-> Wie ahbt ihr das lokal gefunden? eifnach hingegangen und gefragt?
Vitamin B vermutlich So ist das bei Studis...
fleischjunGe est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 06, 2006, 8:27am   #7
Leviathan
Doyle Look-alike
 
Leviathan's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 306
Reputation: 0
Leviathan
Send a message via ICQ to Leviathan
Default

Ich würde mich da ja anmelden, aber ich bin kein Student. Natürlich könnte ich jetzt einfach einen Acc auf der Seite machen, aber ist das so gewollt? Oder sehe ich die Möglichkeit, die man nutzen soll, einfach nicht?
Leviathan est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 08, 2006, 10:34am   #8
blackdeck
River Rat
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 23
Reputation: 10
blackdeck is on a distinguished road
Default

Hallo zusammen,

erst mal noch ein paar Dinge zur rechtlichen Seite.
Ich habe schon ein paar Internetlinks ausgearbeitet und mich beim DPV gemeldet, ob die nicht ein paar Tips haben, sodass alles im legalen Bereich liegt. Also auch ein Pot.
Dabei bin ich auf einen Punkt gestoßen, der für alle sehr interessant sein kann:

"Anlage (zu § 5a) (Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 2006, 286)
2. Preisspiele sind unter Beteiligung von mehreren Spielern turniermäßig betriebene Geschicklichkeitsspiele, bei denen das Entgelt für die Teilnahme höchstens 15 Euro beträgt."

Was das genau bedeutet kann weiß ich noch nicht genau. Aber der Wortlaut und der Inhalt lässt mich hoffen. Zumahl sich ja mitlerweile rumgesprochen hat, das Poker kein Glückspiel ist.

Auch wenn der Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Poker nicht der beste ist, so gibt es doch einen Absatz der für das Pokerspiel spricht:

"Die gesellschaftliche Akzeptanz des Pokerns nimmt weltweit zu. Während früher das Pokern als reines Glücksspiel angesehen wurde, ist seine Eigenschaft als Strategiespiel heute anerkannt. Es rückt somit in die Nähe des Schachspiels. Tatsächlich spielen auch immer mehr Schachmeister Poker und verdienen damit ein beträchtliches Zubrot. Von vielen Pokerspielern werden die Bluff-Aspekte und strategischen Entscheidungen herausgestellt. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wurde Poker somit als reines Zockerspiel verstanden, heute wird das Pokerspiel hingegen als eine Art Sport betrachtet. Zahlreiche, häufig von Online-Casinos gesponserte, TV-Übertragungen von professionellen Poker-Turnieren dokumentieren diese Entwicklung. Onlinepoker hat in den vergangenen fünf bis zehn Jahren trotz offener rechtlicher Fragen und Bedenken um seine Legalität ebenfalls eine erhebliche Verbreitung gewonnen."


Soviel erst einmal dazu.

Jetzt zu :

-> in welchen abständen werdet ihr blinds erhöhen?
-> warum habt ihr euch für diese chipsaufteilung entscheiden?
-> wie wollt ihr das mit dem umstrukturieren machen von den tischen? also ich finde es halt mies wenn ein tisch nurnoch 2 spieler mit 50%/50% der gesamten chips am tisch hat und der schlechteste mit ca. 5-10% der tisch chips an diesen kommt, also wie ist das geplant?
-> Wie ahbt ihr das lokal gefunden? eifnach hingegangen und gefragt?

-> in welchen abständen werdet ihr blinds erhöhen?
Die Dauer eines Blindlevels wird noch bekannt gegeben. Hängt unter anderem von der Anzahl der Teilnehmer ab. Danke für euer Verständnis.
Es kommt auch darauf an wie lange ein Turnier gehen soll. Es lässt sich mit den Blindleveln
ebenfalls ein lenken.

-> warum habt ihr euch für diese chipsaufteilung entscheiden?
Ich habe mich im Internet belesen. Diese Aufteilung soll für ein Pokerturnier für bis
zu 100 Leuten gut sein. Nach oben hin sind die natürlich keine Grenzen gesetzt, wenn du die Blindhöhe und Blindlevel dementsprechend anpasst. Ich bin von einem akzeptablen Minimum an Chips ausgegangen, da ich nicht mehrere 1000 Pokerchips zur Verfügung habe. Und gleich gar nicht fast 1000 von einer Farbe/Sorte. Du musst also schauen was habe ich zur Verfügung, wie lange soll es dauern, wieviel Spass sollen die SPieler haben und so weiter etc pp.

-> Wie ahbt ihr das lokal gefunden? eifnach hingegangen und gefragt?
Richtig. Vitamin B. Ich kenne jemanden der kennt einen der einen Raum vermietet.
Es ist eigentlich nicht schwierig. Viele Vereine (egal welche Sportart) besitzen Vereinsheime oder Treffpunkte. Vieleicht können dir auch Schützenvereine weiterhelfen ?
Partykeller ? Studentenwohnheim ? etc pp

> wie wollt ihr das mit dem umstrukturieren machen von den tischen? also ich finde es halt mies wenn ein tisch nurnoch 2 spieler mit 50%/50% der gesamten chips am tisch hat und der schlechteste mit ca. 5-10% der tisch chips an diesen kommt, also wie ist das geplant?
Hier muss ich eine Beichte ablegen: Darüber habe ich mich noch nicht informiert.
Es sind aber noch 5 WOchen bis zum Turnier. Verzeiht mir !
Bewusst war mir, dass immer alles gleichmäßig verteilt sein muss, sprich eine Differenz von mehr als 2 Spieler im Vergleich zwischen den Tischen darf es nicht geben.
Desweiteren ist mir klar, dass man einen Spieler direkt nach dem Big/Small Blind nicht an einen anderen Tisch wieder an den Big/Small Blind setzen kann.
Da werde ich auch noch bei den Onlineanbietern spionieren.
Und weiterhin fleißig lesen.
Der Chipstack spielt dabei keine Rolle, sofern ich weiß.
Nur weil andere Spieler nicht dazu in der Lage waren ihren Chipstack zu erhöhen, dürfen sie
nicht auch noch belohnt werden indem man nur gleich schwache oder gar schwächere Spieler an ihren Tisch setzt.

@fleischjunGe
Was bedeutet UTG ?

@Leviathan
Wenn du daran teilnehmen möchtest, PN an mich mit
Name (unter dem du eingetragen werden möchtest) und aktuelle EMail.
Besser wäre natürlich, wenn du dich bei StudiVZ anmeldest.
Dann würdest du auch andere Turniere mitbekommen, insofern welche gepostet werden.

Leider haben wir noch kein externes Forum.
blackdeck est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 08, 2006, 10:44am   #9
fleischjunGe
Doyle Look-alike
 
fleischjunGe's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: #q-19
Posts: 432
Reputation: 0
fleischjunGe
Default

Quote:
Originally Posted by blackdeck View Post
@fleischjunGe
Was bedeutet UTG ?
UTG = Under The Gun

Der Spieler der nach dem Big Blind sitzt und vor dem Flop als erstes entscheiden muss was er tut, ist under the gun (UTG).
fleischjunGe est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 08, 2006, 11:09am   #10
MostPreciousBlood
Try.Fail.Repeat.
 
MostPreciousBlood's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 5,846
Reputation: 79
MostPreciousBlood will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by blackdeck View Post
Dabei bin ich auf einen Punkt gestoßen, der für alle sehr interessant sein kann:
"Anlage (zu § 5a) (Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 2006, 286)
2. Preisspiele sind unter Beteiligung von mehreren Spielern turniermäßig betriebene Geschicklichkeitsspiele, bei denen das Entgelt für die Teilnahme höchstens 15 Euro beträgt."
Was das genau bedeutet kann weiß ich noch nicht genau. Aber der Wortlaut und der Inhalt lässt mich hoffen. Zumahl sich ja mitlerweile rumgesprochen hat, das Poker kein Glückspiel ist.
Was sich so "rumspricht" hat muss aber noch lange keine rechtliche Relevanz haben. Und vom juristischen Standpunkt aus gilt Poker nach wie vor als Glücksspiel. Die Unterscheidungen zwischen Glücks- und Geschicklichkeitsspiel ist zwar im Gesetz recht schwammig formuliert aber die Auslegungen gehen eigentlich ausnahmslos davon aus Poker genau so wie Roulette als Glücksspiel zu klassifizieren, von daher trifft dieser Paragraph auf ein Pokerturnier nicht zu. Pokerturniere mit behördlicher Genhemigung dürfen daher üblicherweise nur Sach- aber keinesfalls Geldpreise ausschütten (außer in den staatlichen Spielbanken natürlich).
MostPreciousBlood est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 1:38am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.