THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum
Old Jul 28, 2007, 10:08pm   #1
1-2-3-man
Grinder
 
1-2-3-man's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Germany
Posts: 629
Reputation: 11
1-2-3-man is on a distinguished road
Send a message via ICQ to 1-2-3-man
Default [PLO20 SH] Preflop All-in mit AAQ7 DS

Moin, also ich muss erstmal vorwegschicken, dass ich der absolute Omaha-Donk bin - bei meinen Stammgames lief es nicht so gut und da hab ich mir halt mal Omaha angeschaut. Also viel mehr als die Regeln und paar Grundlagen weiß ich nicht, aber die meisten anderen scheinbar auch nicht und Tische mit FSR 90% und avg. Pot 19$ auf PLO20 sind doch ziemlich verlockend.

Jedenfalls möchte ich mal eure Meinung zu folgender Hand hören:

Prima Poker skin
Pot Limit Omaha Ring game
Blinds: $0.10/$0.20
6 players
Converter

Stack sizes:
UTG: $19.63
UTG+1: $27.33
CO: $16.26
Button: $19.77
Hero: $15.61
BB: $52.43

Pre-flop: (6 players) Hero is SB with
UTG calls $0.2 (pot was $0.3), UTG+1 folds, CO raises to $0.9, Button folds, Hero raises to $3, BB folds, UTG calls $3.1 (pot was $4.3), CO raises to $12.6, Hero raises all-in $12.61, UTG calls $15.71 (pot was $28.71), CO calls $15.71 (pot was $44.42).

Flop: ($44.23, 2 players + 1 all-in - Main pot: $38.03, Sidepot 1: $6.2)
UTG checks, CO is all-in $0.55, UTG calls $0.55 (pot was $44.7.

Turn: ($45.33, 1 player + 2 all-in - Main pot: $38.03, Sidepot 1: $7.3)


River: ($45.33, 1 player + 2 all-in - Main pot: $38.03, Sidepot 1: $7.3)


Results:
Final pot: $45.33
CO shows: , , ,
UTG shows: , , ,

Reload, ich weiß...
Abgesehen davon - was hätte ich hier anders machen sollen ? Also mir ist schon bewusst, dass es in Omaha keine so große Preflop-Dominanz wie in HE gibt, aber muss ich nicht trotzdem reraisen ? CO hat in später Position fast immer geraist und selbst nach seinem 4-Bet sehe ich mich noch vorne und ich kann ja schlecht die beste Hand folden. UTG ist übrigens ein Volldonk, der war auch eigentlich shortstacked, hatte aber durch einen Suckout verdoppelt.
Ich hab mal bei CardPlayer den Calculator bemüht - gegen UTG bin ich 2:1 Favorit, vs. CO beträgt meine Equity 55%, gegen beide allerdings sieht es wie folgt aus:
Hero Win: 18.78% Tie: 23.45% EE: 0.305
CO Win: 14.83% Tie: 23.45% EE: 0.266
UTG Win: 42.93% Tie: 0.00% EE: 0.429

Hmm, da sieht es schon nicht mehr so rosig aus...
Schon klar, dass wir uns gegenseitig Outs wegnehmen, aber dass UTG plötzlich Favorit ist ?
Ich hab dann mal bisschen darüber nachgedacht und da ist mir bewusst geworden, dass das ja keine Omaha-spezifische Situation ist, sondern in HE genauso passieren kann. Beispielsweise ist AK eine viel bessere Hand als 72, aber wenn noch ein AK dazukommt, freut sich derjenige, mit der schlechtesten Hand, dass er plötzlich die meiste Equity hat.
Möglicherweise ist diese Thematik in Omaha aber relevanter, weil es durch die 4 Karten mehr Möglichkeiten gibt.

Aber zurück zu der Hand: Im Endeffekt war das ganze ja -EV, da ich nicht mal meinen fairen Anteil von 33,3% bekomme. Auf der anderen Seite hatte ich die beste der drei involvierten Hände und konnte nicht wissen, dass meine Equity so niedrig ist. ZOMG, I'M CONFUSED !

Könnte mich bitte jemand aufklären, ob die Aktion in Ordnung war oder nicht.
__________________
Quote:
Originally Posted by gustavv View Post
Da sitzt kein einziger am Tisch bei dem ich denke, bei dem mußt Du aufpassen, der kann spielen. Die sind alle scheisse.

Last edited by 1-2-3-man; Jul 28, 2007 at 10:41pm.
1-2-3-man est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Jul 28, 2007, 10:50pm   #2
JackyD82
Grinder
 
JackyD82's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Heilbronn
Posts: 817
Reputation: 239
JackyD82 has a spectacular aura aboutJackyD82 has a spectacular aura aboutJackyD82 has a spectacular aura about
Send a message via ICQ to JackyD82 Send a message via MSN to JackyD82
Default

bei micro stakes ist das spiel ok. du hast mit AAds ne gute hand.

Omaha ist aber eigentlich ein Flop spiel. d.h ich möchte nicht mein gesamten stack schon vor dem flop gegen zwei gegner in die mitte schieben.
JackyD82 est déconnecté   Reply With Quote
Old Jul 28, 2007, 11:26pm   #3
1-2-3-man
Grinder
 
1-2-3-man's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Germany
Posts: 629
Reputation: 11
1-2-3-man is on a distinguished road
Send a message via ICQ to 1-2-3-man
Default

Quote:
Originally Posted by JackyD82 View Post
Omaha ist aber eigentlich ein Flop spiel. d.h ich möchte nicht mein gesamten stack schon vor dem flop gegen zwei gegner in die mitte schieben.
Klar, hab ich ja auch geschrieben. Nur sehe ich keinen Sinn darin, den Raise vom CO zu callen, da ich die schlechteste Position und postflop wahrscheinlich 3 Leute hinter mir habe. Nach meinem Reraise läuft es dann zwangsläufig auf ein All-in hinaus. Im Nachhinein gesehen konnte ich die Hand wohl nicht anders spielen und es war einfach Pech, dass soviele meiner Outs draußen waren.
__________________
Quote:
Originally Posted by gustavv View Post
Da sitzt kein einziger am Tisch bei dem ich denke, bei dem mußt Du aufpassen, der kann spielen. Die sind alle scheisse.

Last edited by 1-2-3-man; Jul 29, 2007 at 11:24am.
1-2-3-man est déconnecté   Reply With Quote
Old Jul 29, 2007, 2:00am   #4
Schrapp
Professional
 
Schrapp's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 1,979
Reputation: 3557
Schrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond reputeSchrapp has a reputation beyond repute
Default

Meiner Meinung nach ist die Hand, so wie du sie gespielt hast, auf jeden Fall +EV.
Zum einen hast du eine hohe Fold Equity nach deinem Allin-Raise. UTG callt hier zwar mit einer schlechten Hand, aber er wird sie angesichts der Action auch oft genug folden. Somit sind schon mal 3 $ "dead money" im Pot, und du hast nur noch einen Gegner.
Desweiteren wird CO auch oft Könige halten, oder eine Hand wie 8 9 10 J double suited. Gegen beide liegst du vorne.
Du bekommst genug positive Equity, um deine Kohle preflop in die Mitte zu schieben. Wenn du auf dem Flop noch gegen 1 oder 2 Gegner spielen müsstest, würde dir Equity verloren gehen, weil du manchmal foldest, wenn du raisen solltest und umgekehrt.

Last edited by Schrapp; Jul 29, 2007 at 2:04am.
Schrapp est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 8:48am   #5
LemmiPred
Grinder
 
LemmiPred's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 526
Reputation: 52
LemmiPred will become famous soon enough
Default

Ich hätte den Preflop-Raise auf 0.9 nur gecallt, wie oben schon jemand sagte ist PLO ein Flopgame, und es lohnt einfach nicht so marginale edges preflop zu pushen. Schon garnicht in nem Multiway-Pot, denn hier wird aus ner AA-Hand ruckzuck -EV (wie gesehn...)

Vorteil des Flatcalls ist

a) hält den Pot erstmal relativ klein
b) du bekommst wahrscheinlich nen Multiway-Pot, wozu deine Hand definitiv geeignet ist
c) du kommst relativ billig davon wenn der Flop eklig ist (so wie hier....)
d) deine Hand ist sehr gut versteckt wenn du dein A aufm Flop triffst


Zum Thema Fold-Equity:

Fold-Equity gibts beim Holdem....
Ernsthaft: Dir muss klar sein daß du durch deinen Reraise auch genausogut ein Schild hochhalten könntest auf dem "ZOMG I GOT TEH ACES !!!!" steht.

Als CO dann pusht und du auch deine Kohlen reinbringst ist eigentlich sonnenklar daß UTG mit on the ride kommen wird, und zwar aus folgenden Gründen:

- sowohl du als auch CO habt eure Hände schon fast offen auf den Tisch gelegt
- UTG kriegt verdammt gute Odds, und sooo schlecht ist seine Hand nicht.



Diese Holdem-Pusherei mit Aces kann man machen wenn man Omaha mit SSS spielt, aber wie du siehst kann sowas auch gaaaanz böse nach hinten losgehn.
Die bessere Variante ist sich den Flop anzuschauen und dann entsprechend weiterzuspielen. Hättest du einen Full Stack bin ich mir ziemlich sicher daß der Push -EV wird..... Mal ganz abgesehn davon daß du auch gegen AAKx spielen könntest, und dann bist du echt ziemlich im Ar***....

Ich würde zB als UTG hier mit Händen wie 78TJ, TJQK, 89TJ, 6789 usw fröhlich lächelnd hinterherpushen weil ich relativ sicher weiß daß ich gegen mindestens ein AA bin und mehr als genug Equity hab.

Last edited by LemmiPred; Aug 06, 2007 at 9:18am.
LemmiPred est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 2:20pm   #6
flashnizm
Brunson
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 180
Reputation: 10
flashnizm is on a distinguished road
Default

Ist doch perfekt gespielt du hast AA ds und bist preflop all in, schaffst du das immer mit AA in Omaha bist du longterm ein Big Winner ;)
Was der Typ da mit 789K macht ist vollkommen unterirdisch. Glaube nicht das er wusste gegen was er da antritt und das er deshalb so eine tolle Equity hat.
Würd ich immer genauso spielen ;)

Quote:
Originally Posted by LemmiPred View Post
Ernsthaft: Dir muss klar sein daß du durch deinen Reraise auch genausogut ein Schild hochhalten könntest auf dem "ZOMG I GOT TEH ACES !!!!" steht.


Mal ganz abgesehn davon daß du auch gegen AAKx spielen könntest, und dann bist du echt ziemlich im Ar***....
Wenn ich preflop All In bin schreib ich dir auch in den Chat das ich Aces habe.
Omaha Hi: 658008 enumerated boards
cards win %win lose %lose tie %tie EV
As Qs Ac 7c 342976 52.12 315032 47.88 0 0.00 0.521
4c 3c Kd Kh 113455 17.24 544553 82.76 0 0.00 0.172
9s 8s Kc 7h 201577 30.63 456431 69.37 0 0.00 0.306

Wenn der andere keine Aces hat ist meine Equity auch ziemlich gut ;)

Omaha Hi: 1086008 enumerated boards
cards win %win lose %lose tie %tie EV
As Qs Ac 7c 274342 25.26 160770 14.80 650896 59.93 0.552
Kc 4c Ad Ah 160770 14.80 274342 25.26 650896 59.93 0.448

Und oooh mein Gott bin ich im Arsch wenn der andere AAKx hält, loool. Du weißt schon das man in Omaha immer genau 2 Karten benutzt *g*

Last edited by flashnizm; Aug 06, 2007 at 2:25pm.
flashnizm est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 2:25pm   #7
LemmiPred
Grinder
 
LemmiPred's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 526
Reputation: 52
LemmiPred will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by flashnizm View Post
Ist doch perfekt gespielt du hast AA ds und bist preflop all in, schaffst du das immer mit AA in Omaha bist du longterm ein Big Winner

Lollerskatez......
LemmiPred est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 2:35pm   #8
flashnizm
Brunson
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 180
Reputation: 10
flashnizm is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by LemmiPred View Post
Lollerskatez......
Ja Mathematik ist eine lustige Sache ;)
flashnizm est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 3:16pm   #9
greco
Brunson
 
greco's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 156
Reputation: 7
greco is an unknown quantity at this point
Default

Quote:
Originally Posted by flashnizm View Post
Ja Mathematik ist eine lustige Sache ;)
Mußt auch richtig rechnen und nicht so wie es schön aussieht.
Preflop allin ist voll der Donkplay bei PLO und ist BIG -EV.
Alles Holdem NL Spieler, die sowas machen.
lemmi hat das gut erklärt, find ich.
greco est déconnecté   Reply With Quote
Old Aug 06, 2007, 3:32pm   #10
LemmiPred
Grinder
 
LemmiPred's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 526
Reputation: 52
LemmiPred will become famous soon enough
Default

Quote:
Originally Posted by greco View Post
Alles Holdem NL Spieler, die sowas machen.
QFT.... Ich bin ganz sicher kein superguter PLO-Spieler, aber ich LIEBE es wenn sich Holdem-Donkeys an meinen Tisch setzen...

"ZOMG I got AA, Pooooooooooooooosshhhhh".

Noch geiler ist das nur bei Omaha Hi/Lo NL, was man da teilweise zu sehen bekommt ist wirklich kriminell...
LemmiPred est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 10:08am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.