THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Oct 17, 2007, 11:12am   #21
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Mir wird schon fast schlecht wenn ich lese das Onlineeinsätze generell verboten werden sollen.
Das entbeert sich einfach jeglicher rationalen Grundlage (außer das Füllen der eigenen Kassen auf kosten anderer natürlich) und ich hab das Gefühl wenn immer ich irgendwo einen Befürworter davon reden höre, reg ich mich darüber auf für wie dumm alle eigentlich Öffentlich verkauft werden.

Naja, stimmt schon. Kein Internetangebot bedeuted es wird schwieriger für die Menschen diese Angebote außerhalb der staatlichen Angebote zu nutzen und kein "deutsches Geld" evtl. ins Ausland fließen zu lassen. Das ist einfach lächerlich und ich finde selbst Leute die mit Glücksspiel nichts zutun haben, sollten auf unserer Seite stehen. Denn wo ist die Grenze die Freiheiten der Menschen zu hier zu verbieten und alles immer mehr kaputt zu reglementieren.

Was ich mit meinem Geld mache, sollte meine Sache sein (solange man anderen damit nicht schadet) und ich brauch da keinen Staat der mich vor Glücksspiel im Internet bewahrt, und schon gar nicht immer unter vorhalten dieser dämlichen fake Gründe wie Spielsuchtprävention. Damn hypocrites.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Oct 17, 2007, 1:15pm   #22
Feroc
River Pirate
 
Feroc's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Location: OnGame
Posts: 6,718
Reputation: 13096
Feroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to Feroc
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Quote:
und schon gar nicht immer unter vorhalten dieser dämlichen fake Gründe wie Spielsuchtprävention. Damn hypocrites.
Das Problem ist, dass genau der Punkt beim "normalen Bürger" greift. Ich hab mich vor einiger Zeit mal in anderen Quellen umgehört und ein Punkt der wirklich oft genannt wurde war: "Wenn die Leute dann aber pleite und spielsüchtig sind, dann muss der Staat für sie aufkommen."

Es ist schon sehr traurig.
__________________
Feroc est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 1:52pm   #23
Ye Olde Bull
PTips Schatzmeister
 
Ye Olde Bull's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Home Sweet Home
Posts: 2,442
Reputation: 8
Ye Olde Bull is an unknown quantity at this point
Default

Ist es aber nicht so, das wenn ein Anbieter in einem EU Land z.B. United Kingdom eine Online Lizenz erhält, die Direktiven eindeutig vorhersehen, das man auf eben nach diesen Direktiven, als EU Mitglied auf diesen Seiten spielen darf? Sollte nun ein EU Mitglied, wie hier Deutschland, dieses Recht in einem gesondertem Gesetz verbieten, kan man dagegen Klage einreichen, da die Gleichberechtigung nicht mehr gegeben ist. Jedenfalls hatte ich es "inhaltlich" so mal interpretiert.
__________________
Bad Beats are Bullshit

My new blog: bullpoker
Ye Olde Bull est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 2:25pm   #24
pokeman
Flop Artist
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 30
Reputation: 10
pokeman is on a distinguished road
Default

Das hier jeder für Legalisierung von Poker ist, ist klar. Den Staat muß man auch verstehen. Keine Ordnung kein Staat. Sonst haben wir morgen an jeder Ecke ein Hütchenspieler sitzen, bei dem unsere Kinder das Taschengeld verzocken. Woll Ihr das ? Natürlich nicht.

Wenn ich die Macht hätte würde ich für 10k € Poker-Lizensen herausgeben und 50% des rakes direkt einbehalten. Die Betreiber hätten so Ihre Spielwiese für Geschäfte und wir würden uns über das riesige Angebot freuen Und die Einnahmen könnte man dann für Spielsuchtprävention verwenden.
__________________
pokeman est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 3:37pm   #25
Frufru
Hurn Poker
 
Frufru's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 7,726
Reputation: 4671
Frufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond reputeFrufru has a reputation beyond repute
Default

Quote:
Originally Posted by Ye Olde Bull View Post
Ist es aber nicht so, das wenn ein Anbieter in einem EU Land z.B. United Kingdom eine Online Lizenz erhält, die Direktiven eindeutig vorhersehen, das man auf eben nach diesen Direktiven, als EU Mitglied auf diesen Seiten spielen darf? Sollte nun ein EU Mitglied, wie hier Deutschland, dieses Recht in einem gesondertem Gesetz verbieten, kan man dagegen Klage einreichen, da die Gleichberechtigung nicht mehr gegeben ist. Jedenfalls hatte ich es "inhaltlich" so mal interpretiert.
Man möge nur an Österreich denken, ok ist zwar eine ganz andere Sache aber trotzdem.

Österreich wurde auch verklagt oder zumindestens gedroht verklagt zu werden (k.a mehr genau), wenn Österreich keine Deutschen Studenten aufnimmt ohne Studienplatz in Deutschland. Vor ein paar Jahren war es ja noch so das Ausländische Studenten einen Studienplatz in ihrer Heimat brauchten um in Österreich studieren zu können. Nun geltet diese Regelung nicht mehr und jeder Deutsche mit Abi darf in Österreich studieren.

Eigentlich ist es ja mit dem Glücksspiel genauso? Oder hab ich etwas verpasst? Ich mein Deutschland kann seine Bürger nicht einfach aus der EU ausschließen.


Quote:
Bei der Frage, ob der Ausgang vom Zufall abhängig ist, wird übrigens auf den Durchschnittsspieler abgestellt, nicht auf den Top-Profi, der 24 Stunden am Tag Poker spielt.
Das ist ja auch ein super Satz, ist dann nicht alles ein reines Glücksspiel? Ich mein wenn zzwei Durchschnittspieler bowlen gehen, gewinnt wahrscheinlich der der einfach an dem Tag mehr Glück hatte. Wenn einer von den zwei Spielern öfters Bowlen geht dann gibt es ja nur noch einen Durchschnittsspieler. Beim Tennis, Schach etc. ist es ihmo genauso. Wenn zwei Durchschnittsspieler gegeneinander spielen dann wird es ihmo immer 50/50 ausgehen.
__________________
jetzt mit Blog

Understand and accept that poker is a game of high variance.

Last edited by Frufru; Oct 17, 2007 at 3:47pm.
Frufru est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 7:20pm   #26
xenthebrain
I am so smart. S-M-R-T
 
xenthebrain's Avatar
 
Join Date: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 3,408
Reputation: 465
xenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of lightxenthebrain is a glorious beacon of light
Default

Quote:
Originally Posted by Ye Olde Bull View Post
Ist es aber nicht so, das wenn ein Anbieter in einem EU Land z.B. United Kingdom eine Online Lizenz erhält, die Direktiven eindeutig vorhersehen, das man auf eben nach diesen Direktiven, als EU Mitglied auf diesen Seiten spielen darf?
Im Endeffekt denk ich, man sollte sich selbst aussuchen können müssen wo man spielt.
Nur weil die Lizensen haben, heißt es nicht das die unbedingt sicherer sind, und selbst angenommen dass es so sei, dann sollte mir trotzdem keiner Vorschreiben dürfen ob ich selbst das Risiko auf anderen Seiten eingehen möchte.
xenthebrain est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 7:46pm   #27
santazero
Ptips Foren Doc.
 
santazero's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 7,501
Reputation: 3586
santazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond reputesantazero has a reputation beyond repute
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Gibt doch eigentlich nur 2 "Probleme"
1. Der Staat kassiert nicht mit
- wenn dass der Fall wär würde es wahrscheinlich nie ein Verbot auch nur ansatzweise geben.

2. Die Dummheit der Leute (die wir aber leider zum Spielen brauchen, da wir sonst weniger / garnix gewinnen würden).

Das problem dabei sind doch die leute, die 1000$ einzahlen,. NL1000 spielen und nach 5 minuten broke sind und das ganze 2-3 mal machen und somit Haus und Hof verzocken.

Man müsste es so regeln, dass der Staat dabei mitverdient (wie auch immer), alle Deutschen intelligent genug sind um das thema richtig einzuschätzen und das Geld holt man sich dann von zB den Franzosen etc

wenns bei uns auch nur ansatzweise soweit kommt wie in den USA dann gute nacht online poker.
santazero est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 17, 2007, 7:53pm   #28
Schuttwegraeumer
Grinder
 
Schuttwegraeumer's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Wien
Posts: 914
Reputation: 10
Schuttwegraeumer is on a distinguished road
Default

Quote:
Originally Posted by Ye Olde Bull View Post
Ist es aber nicht so, das wenn ein Anbieter in einem EU Land z.B. United Kingdom eine Online Lizenz erhält, die Direktiven eindeutig vorhersehen, das man auf eben nach diesen Direktiven, als EU Mitglied auf diesen Seiten spielen darf? Sollte nun ein EU Mitglied, wie hier Deutschland, dieses Recht in einem gesondertem Gesetz verbieten, kan man dagegen Klage einreichen, da die Gleichberechtigung nicht mehr gegeben ist. Jedenfalls hatte ich es "inhaltlich" so mal interpretiert.
So würde ich es auch sehen.
Es gibt kleine EU Länder wie Gibraltar oder Isle of Man oder ich glaube noch Malta welche auch tatsächlich solche Lizenzen die per Definition EU weit gelten vergeben.
Verbietet DE dann dass die Leute dort spielen kommt DE automatisch mit EU GEsetzen in Konflikt.
Was glaubt ihr warum die EU da DE dauernd abmahnt?
__________________
-NickServ- Password accepted - you are now rigged.
Schuttwegraeumer est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 18, 2007, 9:09am   #29
Ye Olde Bull
PTips Schatzmeister
 
Ye Olde Bull's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Home Sweet Home
Posts: 2,442
Reputation: 8
Ye Olde Bull is an unknown quantity at this point
Default

Quote:
Originally Posted by xenthebrain View Post
Im Endeffekt denk ich, man sollte sich selbst aussuchen können müssen wo man spielt.
Nur weil die Lizensen haben, heißt es nicht das die unbedingt sicherer sind, und selbst angenommen dass es so sei, dann sollte mir trotzdem keiner Vorschreiben dürfen ob ich selbst das Risiko auf anderen Seiten eingehen möchte.
Es geht ja hier nicht um die Sicherheit...es geht um das EU Recht. Suchtprävention und der ganze Kram ist IMHO nur vorgeschoben. Unsere deutsche Gesetzgebung ist eh nur auf wirtschaftliche Aspekte ausgerichtet. Auch hier geht es schon lange nicht mehr um das Wohl des "Volkes" sondern wie man bestimmte Einnahmequellen erhält, oder?
__________________
Bad Beats are Bullshit

My new blog: bullpoker
Ye Olde Bull est déconnecté   Reply With Quote
Old Oct 18, 2007, 9:23am   #30
Der_Wolly
Brunson
 
Join Date: Oct 2006
Location: NRW, Germany
Posts: 129
Reputation: 10
Der_Wolly is on a distinguished road
Send a message via ICQ to Der_Wolly Send a message via AIM to Der_Wolly Send a message via MSN to Der_Wolly Send a message via Yahoo to Der_Wolly
Default

Quote:
Originally Posted by santazero View Post
Gibt doch eigentlich nur 2 "Probleme"
...
2. Die Dummheit der Leute (die wir aber leider zum Spielen brauchen, da wir sonst weniger / garnix gewinnen würden).
...
Es kommt in de vermehrt vor, dass der Staat versucht, den Bürger vor seiner eigenen Dummheit zu beschützen (Weil der Bürger es nicht mehr selbst kann???)

Ich persönlich hätte keine Probs damit, meinen Rake an einen staatlichen Anbieter abzugeben, ist bei mir ja auch nicht so viel. Ist doch in den Live Casinos im Prinzip auch nicht anders. (Bitte um Berichtigung, wenn ich Mist erzähle...)

Und ob Poker nun ein Glücksspiel ist oder nicht, kann man sich noch Jahrzehnte die Köpfe zerbrechen, wird aber nie zu einem eindeutigen Ergebnis kommen. Im Prinzip ist doch das ganze Leben voller Zufälle und beim Skat weiss ich vorher auch nicht, was im Stock ist.
__________________
Stau ist nur hinten doof
...vorne geht's
Der_Wolly est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
alles scheisse, der anfang vom ende, ein rollstuhl muss weg, germany, meine oma ist ein bus, poker jurisdiction, schande über deutschland, willkür

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 5:30pm. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.