THE FORUMS


German ForumsGeneral DiscussionStrategyFrench Forum

Go Back   PokerTips.org Forums > German Forums > Poker Allgemein

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old Nov 20, 2007, 9:48am   #1
Snaky
Grinder
 
Snaky's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: 10$ SnGs + Donkaments atm
Posts: 857
Reputation: 903
Snaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to behold
Default Was ist euch bei Poker-Sachpreisturnieren am wichtigsten?

ich wollte euch mal fragen, auf was ihr bei der Teilnahme bei Sachpreisturnieren am meisten achtet, bzw. unter welchen Bedingungen ihr mal so ein Sachpreisturnier spielen würdet?
Was ist für euch ausschlaggebend und warum?

- Struktur
- Lokation + Ambiente
- Equipment
- Organisation
- Sachpreise
- Kosten
etc.
__________________
Snaky
[snakys.blogspot.com]

Poker ist wie 9Live. Man sollte auf keinen Fall zu viel callen.
Quelle: unbekannt
Snaky est déconnecté   Reply With Quote

Sponsored Links
Don't like this ad? Register to make it go away!

Old Nov 20, 2007, 9:51am   #2
tigga
Dnevnoi Dozor !
 
tigga's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Posts: 5,588
Reputation: 0
tigga
Send a message via ICQ to tigga
Default

Also wenn ich überhaupt noch mal so ein Turnier spielen würde, dann
aus fun.
Heisst also, Lokation + Ambiente sowie die Kosten müssen stimmen.
Der Rest ist dann egal, weil ich nicht wegen der Preise spiele.
__________________
SwoopAE Runs Hotter Than The Sun, Baby! => TID!
tigga est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 9:57am   #3
Feroc
River Pirate
 
Feroc's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Location: OnGame
Posts: 6,718
Reputation: 13096
Feroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond reputeFeroc has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to Feroc
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Erstmal muss mich der Preis interessieren, es nützt mir nichts, wenn ich ein Blumenset oder ein Schwangerschaftstest gewinnen kann. Alles in Richtung Technik ist schonmal gut, vielleicht noch kleine Sachen wie Pokerchips, Bücher, etc. für die hinteren Ränge.

Dann muss natürlich das Preis-Leistungsverhältnis stimmen. Ich spiel kein 100-Mann-Turnier mit 100€-BuyIn mit der Chance eine Konsole im Wert von 250€ zu gewinnen, während die Plätze 2 bis 10 nur mit 10€ Büchern abgespeißt wird.

Struktur sollte so sein, dass man 2 oder 3 Orbits mit den gleichen Blinds spielen kann und nicht schon eine Erhöhung während des 1. Orbits kommt.

Der Rest ist mir relativ egal, hauptsache es gibt Chips, Plastikkarten und einen Dealer.
__________________
Feroc est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 10:03am   #4
spamkiller
PARTY ON @ Stars
 
spamkiller's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 4,885
Reputation: 4291
spamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond reputespamkiller has a reputation beyond repute
Default

die größte verarsche bei sachpreisturnieren (teilweise selbst erlebt oder von freunden gehört):

- z.b 15€ BI 50 Teilnehmer -> der erste gewinnt nen chipkoffer im wert von ca 40€

- oft werden nur wenige plätze ausbezahlt, obwohl das teilnehmerfeld groß ist

- blind erhöhungen in 10 minuten schritten sind zum kotzen....

- warum kann man bei fast allen turnieren ne perfect draft zapfmaschine gewinnen? - ich hab schon eine
__________________


"Büro ist ist wie Psychokrieg - bloß härter" Stromberg
"xen, du versüßt mir den tag mehr als ein blowjob am morgen...." Major

Last edited by spamkiller; Nov 20, 2007 at 10:25am.
spamkiller est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 10:23am   #5
Babbel
Banned
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 10
Reputation: 10
Babbel is on a distinguished road
Default

Ich will mich nicht verarscht bzw. abgezockt fühlen müssen. Viele Anbieter scheinen Teilnehmer nur als prima Gelegenheit zu sehen, ihre Leidenschaft finanziell auszunutzen.

Sofern das Preis/Leistungsverhältnis stimmt ist alles ok. Am wichtigsten ist mir, dass es möglichst viele attraktive Preise gibt, und nicht nur der erste was gewinnt. Lieber mehr ähnliche Preise, und ne ordentliche Struktur!
Babbel est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 10:26am   #6
Maxlomb
Doyle Look-alike
 
Maxlomb's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: NL400, low Donk-Turbos
Posts: 426
Reputation: 10
Maxlomb is on a distinguished road
Default

Also aus eigener Veranstaltererfahrung muss ich sagen, ist der Preis meistens "sch...egal". Wir ham noch nie unsere Preise vorab veröffentlicht. Die waren erst immer am FinalTable sichtbar und des erstaunliche war, uns hat auch niemand danach gefragt um was es hier eigenltich geht Ich denke 95% kommt nur zum Gamblen - weils einfach Fun macht ein großes Live-Tourney zu spielen. Hinzu kommt die Atmosphäre und die Spannung, wofür die Junkies 15€ löhnen.

Aus Tradition weiß aber evtl. auch unser Publikum, dass sie nie um einen Schwangerschaftstest spielen müssen Eigentlich immer Elektro-, Pokerstuff oder Klamottengutscheine etc.

Als Selbstspieler erkundige ich mich schon vorher, was die Preise sind, da o.g. Abzocke immer häufiger vorkommt und ich am FinalTable net amal mein Preisgeld mehr zurückkriege. Is IMO a Frechheit und pure Geldmacherei.
__________________
"Please, don't eat yellow snow"
Maxlomb est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 10:36am   #7
HhCMotU
On the way to be rich!
 
HhCMotU's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Hannover
Posts: 4,688
Reputation: 5267
HhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond reputeHhCMotU has a reputation beyond repute
Send a message via ICQ to HhCMotU
This member received this PokerTips Exclamation Mark for one of a number of reasons: blogging, winning a contest, contributing great content, etc. Keep an eye out for chances to receive one of these by your profile!
Default

Ich muss sagen, ich spiele öfter diese Sachpreisturniere da meine BR Casino Turniere nicht zulässt aber ich trotzdem mal Live außerhalb meiner Homerunde spielen möchte...

- Die Struktur ist für mich das wichtigste am ganzen Turnier. Es sollte MTT gespielt werden mit einem vernünftigem Startstack ( ~ 100 BB) und vernünftigen Levelzeiten (~30 min).
STT Qualis mit 10 minuten Blinds haben nicht wirklich was mit Poker zu tun...

- Location und Ambiente ist für mich nicht ausschlaggebend, da ich pokern will und dass meinetwegen auch inner Lagerhalle mache. Ich kann mir aber vorstellen, dass es für viele die nicht ganz so Pokerverrückt sind einen riesen unterschied macht. Ich spiele natürlich auch lieber in einem schönen Ambiente mit schönen Bedienungen...

- Equipment. Ist für mich auch nicht ausschlagegeben, ob ich zu einem Turnier fahre oder nicht.
Aber ist es natürlich was ganz anderes, ob man richtige Tische und vernünftige Chips hat.
Gestellte Dealer sind schon sehr wichtig, da es mit denen meist schneller geht und objektivität gewahrt bleibt. Selber dealen macht keinen Spaß und lenkt vom Spiel ab!

- Organisation. Ihr solltet schon wissen was ihr da tut. Solltet euch über die TDA informiert haben und nicht alles aus dem Bauch heraus nach eurem eigenem ermessen entscheiden.
Das nicht alles perfekt laufen kann und man mit Erfahrung besser wird ist klar, aber es sollte eine klare Linie gefahren werden und nicht rumgeeiert werden...

- Sachpreise sind schön aber nicht zwingend notwendig. Obwohl ich bei mir festgestellt habe, dass ich schon was gewinnen will, wenn ich den ganzen Tag pokere und wenn es nur eine Kleinigkeit ist. Ich hab letztens ein Turnier mit 54 Leuten gespielt und nur die ersten 3 haben etwas bekommen. Das war schon übel. (Zum Glück bin ich 3ter geworden)
Aber wenn man sich um Sponsoren kümmert kann man glaub ich schon vernünftige Preise zusammen bekommen, was für viele ein Anreiz ist mitzuspielen...

-Kosten. Im moment hat sich ja der Standardpreis von 15 € Buy In eingebürgert. Das finde ich auch ok. Ich würde aber auch 40 € bezahlen, wenn ich überzeugt bin, dass es ein gutes Turnier ist. ( Also die meisten meiner genannten Punkte zutreffen).
Um so besser das Turnier ist, umso mehr würde ich auch bezahlen...
__________________
Hauptsache Pokern Blog

Jetzt Anteile von mir kaufen!!!


PokerTips.org is
HhCMotU est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 1:35pm   #8
ahlert
zomfg
 
ahlert's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Kamen / NRW
Posts: 1,090
Reputation: 257
ahlert is a jewel in the roughahlert is a jewel in the roughahlert is a jewel in the rough
Send a message via ICQ to ahlert
Default

der bierpreis, also die location
__________________
this is not 'NAM
Quote:
Originally Posted by BubbleBoy View Post
move down to where they respect your limps
ahlert est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 2:17pm   #9
Snaky
Grinder
 
Snaky's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: 10$ SnGs + Donkaments atm
Posts: 857
Reputation: 903
Snaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to beholdSnaky is a splendid one to behold
Default so, dann sage ich mal selbst was zu dem Thema

Aus meiner Erfahrung ist es schwierig allen gerecht zu werden, da die Gesetzeslage Turbo-Turniere begünstigt.

Ich persönlich gehe gerne zu kleineren Veranstaltern, mit denen man auch mal Abseits der Tische ein bischen quatschen kann. Oftmals kann man dort auch noch nen Fun-Table spielen.

Bei den größeren Anbietern, die auch oftmals den Hauptgewinn in den Vordergrund stellen, fühle ich mich eher abgezockt. Einige scheinen auch ganz gut zu kasssieren, wenn ich sehe, dass dort mit billigen Dice-Chips gespielt wird.

Bisher kenne ich noch keinen Anbieter, der eine ordentliche Struktur bietet, also z.B. Startstack: 100BB und Blindlevel: >20 Min.
__________________
Snaky
[snakys.blogspot.com]

Poker ist wie 9Live. Man sollte auf keinen Fall zu viel callen.
Quelle: unbekannt
Snaky est déconnecté   Reply With Quote
Old Nov 20, 2007, 2:36pm   #10
Maxlomb
Doyle Look-alike
 
Maxlomb's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: NL400, low Donk-Turbos
Posts: 426
Reputation: 10
Maxlomb is on a distinguished road
Default

Quote:
Aus meiner Erfahrung ist es schwierig allen gerecht zu werden, da die Gesetzeslage Turbo-Turniere begünstigt.
Jeppa, is leider so.

Wir spielen mit 100 BB (5000 Chips bei 25/50). In den Vorrunden 15 min. und am Final/Table 20 min. Die Struktur dagegen ist ziemlich krass - bis auf 1-2 Stufen immer Verdopplung. Als Selbstspieler seh ich das als absolutes Minimum. Drunter ist pures gegamble am FR.
__________________
"Please, don't eat yellow snow"
Maxlomb est déconnecté   Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT. The time now is 7:03am. vBulletin 3.7.4 Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.